Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bachelor Hotel- und Tourismusmanagement

Fernstudium

Hotel- und Tourismusmanagement
Bachelor of Arts

Bachelor Tourismusmanagement

Jetzt anmelden Infomaterial herunterladen

Unser Studiengang eignet sich für Sie, wenn Sie Management-Knowhow erwerben und ein spezifisches Branchenprofil für den Tourismus und die Hotellerie entwickeln wollen. Das Angebot richtet sich an Branchenkenner aus der Gastronomie, der Hotellerie und dem sonstigen touristischen Dienstleistungsmarkt (zum Beispiel Transportwesen, Destinationen, Messe- und Eventbereich). Aber auch Neueinsteiger können mit dem Studiengang Ihre Berufsausbildung um eine akademische Qualifikation erweitern.

Da es sich um ein vollwertig anerkanntes Bachelor of Arts (B.A.) Fernstudium handelt, können Sie am Erasmus+ Programm der Europäischen Union teilnehmen und so wertvolle Auslandserfahrung sammeln.

Jetzt anmelden Infomaterial herunterladen
  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Übersicht
Abschluss Bachelor of Arts
Credit Points

180 ECTS

Regelstudiendauer

6 Fachsemester

Studienbeginn

Jederzeit zum Beginn eines Monats

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
Alternativ: Studieren ohne Abitur oder NC mittels Aufstiegsfortbildung, Eignungsprüfung oder ein Jahr erfolgreiches Studium an einer Hochschule in einem anderen Bundesland
Ausreichende Englischkenntnisse
Für ausländische Staatsangehörige: Ausreichende Deutschkenntnisse

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

388 Euro pro Monat (Gesamtkosten: 13.968 Euro)

Akkreditierung

Akkreditierung durch AHPGS

Zertifizierung

Zulassung durch ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht Nr. 120896)

Studienform

Fernstudium mit Präsenzveranstaltungen auf freiwilliger Basis

Inhalte, Ziele und Ablauf des Studiums

Unser Studiengang vermittelt Ihnen eine solide betriebswirtschaftliche Basisqualifikation. Diese wird ergänzt durch einen umfassenden Überblick über die Tourismuswirtschaft sowie die Hotellerie.

Während des Studiums behandeln Sie die Charakteristika touristischer Produkte und das Tourismussystem im Ganzen. Sie befassen sich mit den Kernbereichen der Branche, dem Management von Hotels und Tourismusbetrieben. Erweitern und spezialisieren können Sie Ihr Fachwissen zudem über vier Wahlmodule.

Praxiswissen auf akademischem Niveau

Sie erhalten theoretisches, methodisches und handlungspraktisches Wissen, das für das Management in Tourismusbetrieben unerlässlich ist. Dazu zählen Rechnungswesen, Finanzwirtschaft, Personal und Organisation sowie vertiefende Inhalte, wie zum Beispiel Projekt- oder Eventmanagement.

Darüber hinaus behandeln Sie Themenbereiche aus Nachbarwissenschaften, die zu einem tieferen Verständnis der Rahmenbedingungen im Tourismussektor beitragen. So werden gesamtwirtschaftliche Einflüsse und rechtliche Aspekte analysiert, wie auch aktuelle Veränderungen ökonomischer und gesellschaftlicher Parameter.

Die Studieninhalte zielen darüber hinaus auf Ihre persönliche Weiterbildung ab. Sie bilden ein wissenschaftliches Grundverständnis aus und erlernen berufspraktische Fertigkeiten wie Selbstmanagement, Zielorientierung, Gestaltungsmotivation, Entscheidungsfähigkeit und Selbstsicherheit, die in Führungspositionen unerlässlich sind.

Unser Studiengang vermittelt Ihnen eine solide betriebswirtschaftliche Basisqualifikation. Diese wird ergänzt durch einen umfassenden Überblick über die Tourismuswirtschaft sowie die Hotellerie.

Während des Studiums behandeln Sie die Charakteristika touristischer Produkte und das Tourismussystem im Ganzen. Sie befassen sich mit den Kernbereichen der Branche, dem Management von Hotels und Tourismusbetrieben. Erweitern und spezialisieren können Sie Ihr Fachwissen zudem über vier Wahlmodule.

Karriere, Perspektiven

Endlich der Karrieresprung: Mit unserem Bachelor-Fernstudium erlangen Sie Management-Fähigkeiten für Führungsaufgaben im gehobenen Hotel- und Tourismusmanagement.

Nutzen Sie die Veränderungen in der Tourismusbranche und lernen Sie, neue Trends und Entwicklungen betriebswirtschaftlich umzusetzen. Ein Studienabschluss in Hotel- und Tourismusmanagement befähigt Sie, Managementaufgaben zu übernehmen und neue Tourismus-Konzepte auszuarbeiten. Ihre Tätigkeitsfelder liegen in den Bereichen

Klassische Hotellerie und Parahotellerie
Touristisches Transportwesen (Busgesellschaften, Schienenverkehr, Airlines, Schifffahrt)
Touristische Destinationen als Gesamtproduzenten touristischer Leistungen
Reiseveranstalter, Reisemittler, sonstige touristische Betriebe (Event- und Messebereich, Freizeitwirtschaft etc.)
Verbände und touristische Zusammenschlüsse und Vertretungen internationaler touristischer Anbieter
I  Individual- und Systemgastronomie

Bewerbung

Melden Sie sich für das berufsbegleitende Fernstudium Hotel- und Tourismusmanagement an:

Sie können sich schnell und unkompliziert über das Online-Bewerbungsportal an unserer Fernhochschule anmelden – auf diese Weise erreicht uns Ihre Bewerbung am schnellsten.

Falls Sie den Weg über unser Online-Bewerbungsportal nicht nutzen möchten, können Sie den Antrag auf Immatrikulation jederzeit herunterladen.

Studium verkürzen und sparen!
Informieren Sie sich über die Anrechnungsmöglichkeiten von Vorleistungen.

Zeitlich flexibel studieren

Der Bachelor Hotel- und Tourismusmanagement – wie alle unsere Studienangebote – spricht insbesondere Interessenten an, die ein flexibles, berufsbegleitendes Studienmodell suchen. Dazu zählen vor allem Berufstätige, die zusätzlich zu ihrer branchenspezifischen Berufsausbildung, z.B. als Hotelkaufmann, Koch, Restaurantkaufmann, Tourismuskaufmann oder Eventmanager, Kenntnisse und Fähigkeiten auf akademischem Niveau erwerben möchten. Im berufsbegleitenden Fernstudium entscheiden Sie selbst, wie schnell Sie mit Ihrem Fernstudium vorankommen. Sie können selbst planen, wann Sie im Selbststudium mit dem nächsten Modul beginnen und die entsprechenden Studienmaterialien anfordern wollen. Wir von der SRH Fernhochschule bieten Ihnen zahlreiche Prüfungstermine in Kompetenzzentren in Ihrer Nähe an.

Zum Bachelor per Mobile-Learning

Ihre Studienunterlagen für den Bachelor-Studiengang Hotel- und Tourismusmanagement sind multimedial. Mit Texten, Podcasts und Videos können Sie sich immer und überall Ihrem Selbststudium widmen. Freiwillige Präsenzveranstaltungen in unseren 21 Studienzentren, Online-Seminare, eLearning-Einheiten, Vorlesungsaufzeichnungen runden unser berufsbegleitendes Studienangebot ab. Für den intensiven Austausch zwischen Dozenten, Kommilitonen und Hochschulverwaltung ist gesorgt: Mit dem E-Campus können Sie sich im Fernstudium schnell vernetzen.

Mit dem Abschluss aller Prüfungen verleihen wir Ihnen den staatlich und international anerkannten akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.) im Studiengang Hotel- und Tourismusmanagement.

Sie haben noch Fragen zum Studiengang Hotel- und Tourismusmanagement? Hier einfach eine kostenlose und unverbindliche Anfrage stellen um weitere Informationen zu erhalten.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und beantworten Ihre Fragen zum Fernstudium an der SRH Fernhochschule - The Mobile University und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Online informieren!

Schauen Sie bequem von zuhause aus bei unseren regelmäßigen Online-Infoabenden vorbei und informieren Sie sich umfassend über Ihren Wunsch-Studiengang.

Mehr infos

Hotel- und Tourismusmanagement studieren – Alles zum Bachelor an der SRH Fernhochschule

Stimmen zum Studium

Ich wollte unbedingt Tourismus- und Eventmanagement studieren. Allerdings war das im aktuellen Job mit dem Schichtdienst sehr schwer vereinbar. Die SRH Fernhochschule bietet den Studiengang Hotel- und Tourismusmanagement mit dem Schwerpunkt Eventmanagement zu einem fairen Preis an. Und das Beste dabei ist, ich kann absolut flexibel meine Module abarbeiten.

Verena Heinemann

Studentin Hotel- und Tourismusmanagement