Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bachelor Psychologie

ohne NC Fernstudium

Psychologie
Bachelor of Science

ohne NC Psychologie studieren

Infobroschüre
anfordern
Zum Studium
anmelden

Ihr Ansprechpartner

Nikolaus Wihlidal

Mit unserem Studiengang erwerben Sie das nötige Fachwissen für Ihren Berufseinstieg oder Ihre Karriere im Bereich der Psychologie. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie mit einem konsekutiven Master-Studiengang, beispielsweise an der SRH Fernhochschule, Ihr Profil ausbauen und sich für die Tätigkeit als Psychologe weiter qualifizieren.

Nach erfolgreichem Abschluss können Sie mit einem konsekutiven Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) Ihr Profil ausbauen und sich für die Tätigkeit als Psychologe weiter qualifizieren.

Jetzt anmelden Infomaterial herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Nikolaus Wihlidal

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 ECTS

Regelstudiendauer

6 Fachsemester

Studienbeginn

Jederzeit zum Beginn eines Monats

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
Alternativ: Studieren ohne Abitur oder NC mittels Aufstiegsfortbildung, Eignungsprüfung oder ein Jahr erfolgreiches Studium an einer Hochschule in einem anderen Bundesland
Für ausländische Staatsangehörige: Ausreichende Deutschkenntnisse

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

388 Euro pro Monat (Gesamtkosten: 13.968 Euro)

Akkreditierung

Akkreditierung durch ZEvA

Zertifizierung

Staatliche Zulassung durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht Nr. 171717

Studienform

Fernstudium mit Präsenzveranstaltungen auf freiwilliger Basis

Sie befassen sich mit einer ausgewogenen Mischung aus psychologischen Grundlagen und Anwendungsfächern, ergänzt durch Handlungs- und Sozialkompetenzen, die für Fach- und Führungsaufgaben wichtig sind.

Im Fokus stehen die theoretischen Grundlagen der Psychologie: von der Allgemeinen Psychologie über die Persönlichkeitspsychologie, Sozial- und Entwicklungspsychologie bis zur Biologischen Psychologie. Darüber hinaus eignen Sie sich ein grundlegendes wissenschaftliches Verständnis und das dafür erforderliche Handwerkszeug an, um Ihre Hausarbeiten und Fallstudien, ein empirisches Forschungsprojekt und eine Abschlussarbeit anzufertigen.

Fachübergreifendes Studieren

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Aneignung von nichtpsychologischen Kompetenzen. Dazu können Sie zwischen Betriebswirtschaft, Medien und Kommunikation sowie Prävention und Gesundheit wählen. Die Wahlmodule vermitteln Ihnen Wissen über relevante, die Psychologie berührende Felder und befähigen Sie zum interdisziplinären Denken.

Mit der Entscheidung für ausgewählte Spezialisierungen vertiefen Sie Ihr Wissen in Anwendungsgebieten der Psychologie und schärfen so Ihr Kompetenzprofil. Sie haben die Wahl von zwei aus sechs Spezialisierungsrichtungen:

I  Arbeits- und Organisationspsychologie
I  Markt- und Werbepsychologie
I  Pädagogische Psychologie und Kompetenzentwicklung
Klinische Psychologie
Medien- und Kommunikationspsychologie
I  Rehabilitationsosychologie

Mit dem Studienabschluss Bachelor (B.Sc.) im Fernstudium Psychologie haben Sie die Möglichkeit, in einem konsekutiven Studium Ihr Profil weiter auszubauen und sich für die Tätigkeit als Psychologe weiter zu qualifizieren – beispielsweise in einem Master-Fernstudium Wirtschaftspsychologie (M.Sc.).

Im Fokus stehen die theoretischen Grundlagen der Psychologie: von der Allgemeinen Psychologie über die Persönlichkeitspsychologie, Sozial- und Entwicklungspsychologie bis zur Biologischen Psychologie. Darüber hinaus eignen Sie sich ein grundlegendes wissenschaftliches Verständnis und das dafür erforderliche Handwerkszeug an, um Ihre Hausarbeiten und Fallstudien, ein empirisches Forschungsprojekt und eine Abschlussarbeit anzufertigen.

Als Absolvent des Bachelor-Fernstudiengangs Psychologie eröffnen sich Ihnen Karriereperspektiven in ganz unterschiedlichen Bereichen. Die Einsatzfelder nach einem Fernstudium Psychologie reichen von der Selbstständigkeit in einer privaten Praxis, über die Arbeit in öffentlichen Beratungsstellen und Kliniken bis hin zur Wirtschaft und Verwaltung.
Die zentralen Berufsfelder nach dem Abschluss eines Bachelors Psychologie sind:

I  Arbeits - und Organisationspsychologie: Das Aufgabengebiet reicht von der Personalauswahl und Personalentwicklung bis hin zur Organisationsberatung und -entwicklung.

I  Klinische Psychologie: Im Mittelpunkt der Tätigkeit stehen psychische Störungen und Krankheiten, deren Diagnose und ihre Behandlung. Arbeitsbereiche sind häufig in Kliniken, wie z.B. psychosomatische Kliniken, Fachkliniken, Rehabilitationseinrichtungen, aber auch in der klinischen Forschung sowie Gesundheitsämtern und Beratungsstellen angesiedelt sind.

I  Kommunikations- und Medienpsychologie: Inhalt dieses Arbeitsfeldes sind die Analyse, Bewertung und Gestaltung verschiedener Formen und Inhalte mediengestützter Kommunikation in verschiedenen Bereichen (z.B. Unternehmenskommunikation, politische Kommunikation).

Markt- und Werbepsychologie: Dieses Berufsfeld beinhaltet die Grundlagen der Produkt-, Preis- und Distributionsgestaltung. Markt- und Werbepsychologen analysieren und reflektieren das Verhalten von Konsumenten und Anbietern von Produkten und Dienstleistungen im Markt.

I  Pädagogische Psychologie und Kompetenzentwicklung: Der Aufgabenbereich umfasst die Vermittlung von Wissen, Bildung und Erziehung, das Gestalten und Erproben von Trainings und Lernsettings für verschiedene Zielgruppen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene, mit und ohne Lernschwierigkeiten) sowie die Evaluation von Lernprogrammen.

 Rehabilitationspsychologie: Arbeitsfelder der Psychologen sind hier die Heilung oder Linderung von psychischen und somatischen Krankheitssymptomen sowie die Prävention und Reduktion der Folgen bereits eingetretener Störungen.

Entdecken Sie auch die vielen anderen Fernstudien Bachelor und Master im Bereich Psychologie. Vielleicht interessiert Sie ja auch unser berufsbegleitendes Bachelor-Fernstudium Wirtschaftspsychologie.

Fernstudium Psychologie ohne N.C. und ohne Wartesemester: Jetzt für den Bachelor anmelden!

Ihre Anmeldung für das Psychologie-Fernstudium erreicht uns am schnellsten, wenn Sie unser Online-Bewerbungsportal nutzen.

Falls Sie den Weg über unser Online-Bewerbungsportal nicht nutzen möchten, können Sie den Antrag auf Immatrikulation jederzeit herunterladen.

Studium verkürzen und sparen!
Informieren Sie sich über die Anrechnungsmöglichkeiten von Vorleistungen.

Online Psychologie studieren - ohne Aufnahmetest

Der Weg zum Psychologiestudium in Österreich ist kein einfacher, denn jährlich entscheidet eine Aufnahmeprüfung mit tausenden teilnehmenden Personen über die Möglichkeit das Studium zu belegen. Nur ein geringer Anteil erhält jedoch die Zulassung zum Psychologiestudium.

Dies ist ganz anders an der SRH Fernhochschule: Bei uns studieren Sie den Bachelor in Psychologie ohne Aufnahmetest. Darüber hinaus können Sie an der Mobile University das Studium jederzeit beginnen. Wartesemester gibt es keine - Sie genießen damit höchste Flexibilität und wählen den Studienstart selbst aus.

Gerne informieren wir Sie kostenlos und unverbindlich über das Psychologiestudium an der SRH Fernhochschlue - The Mobile University. Wir nehmen uns wirklich Zeit für Sie und beantworten Ihre Fragen zum Fernstudium.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Psychologie im Fernstudium an der SRH Fernhochschule studieren

Vom BDP voll anerkannter Studiengang

Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP) vertritt die beruflichen Interessen der niedergelassenen, selbständigen und angestellten/beamteten Psychologen und Psychologinnen aus allen Tätigkeitsbereichen.

Unser Bachelor-Studiengang Psychologie (B.Sc.) ist vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft voll anerkannt (Kategorie A).

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Persönliche Beratung

Nikolaus Wihlidal

Leitung Studienzentrum

Studienzentrum Wien
Telefon +43 1 3619030 E-Mail schreiben Zum Profil

Studiengangsleitung

Manfred Mühlfelder

Prof. Dr. Manfred Mühlfelder

Professor

Studiengangsleiter Psychologie (B.Sc.) und
Angewandte Psychologie mit Schwerpunkt
Wirtschaft (M.Sc.), Leiter Hochschulzertifikate
Projektmanagement
E-Mail schreiben Zum Profil

Jetzt Infobroschüre anfordern...

Stimmen zum Studium

Manfred Mühlfelder

Wir an der Mobile University sind davon überzeugt, nicht ein 1er-Abitur macht einen guten Psychologen aus, sondern ein erstklassiges Studium. Deshalb haben wir an der SRH Fernhochschule bewusst auf einen Numerus Clausus (NC) bei unserem Psychologie-Bachelor verzichtet.

Prof. Dr. Manfred Mühlfelder

Studiengangsleiter für Psychologie (B.Sc.)

Besonders zwei Argumente haben dazu geführt, dass ich an der SRH Fernhochschule studiere und nicht an einer anderen Fernhochschule: Ein entscheidender Punkt ist der Aufbau des Studiums mit der sehr großen Entscheidungs- und Planungsmöglichkeit seitens der Studenten. Der zweite Punkt ist die unbürokratische und persönliche Vorgehensweise, die sich teilweise deutlich von anderen Fernunis unterscheidet.

Markus Neumann

Studierender Psychologie (B.Sc.)