Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Verstanden" klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Nein, danke“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

 

 

Über uns Forschung Wirtschaftsethik

Wirtschafts- und Führungsethik

Forschungsschwerpunkt

Der Forschungsschwerpunkt umfasst zum einen Fragestellungen, die sich mit ethischen Grundsätzen, ethischen Leitlinien und Prinzipien sowie ethischem Verhalten im Arbeits- und Unternehmenskontext auseinandersetzen.

Ι CSR
Ι Nachhaltigkeit
Ι wertebasierte Organisationskultur
Ι Corporate Governance
Ι Konsumentenethik

Auf der anderen Seite werden Fragen beforscht, die sich mit ethischen Führungsprinzipien und ethischem Führungsverhalten befassen und die im Rahmen neuerer Führungsansätze und -modelle thematisiert werden (z. B. “Moralische Führung”, “Authentic Leadership”, “Ethische Führung”).

Publikationen Forschungsschwerpunkt Wirtschafts- und Führungsethik

Ι Arenberg, P. (2016). Väterfreundliche Personalpolitik als Wettbewerbsvorteil für KMU. Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship, 235–241.

Ι Renz, M. & Arenberg, P. (2017). Der Nutzen von Integritätstest in der Managementdiagnostik (Working Paper 1-2017).

Ι Schellig, H. & Forsthofer, R. (2019). Wertschätzung in der digitalen Führungskommunika-tion in Medienberufen. In M. Clasen, C. Hoffmann, H. Kolrep-Rometsch & R. Freytag (Hrsg.), Abstracts zur 23. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs), (S. 225-226). Lengerich: Pabst.