Master Entrepreneurship

Entrepreneurship
Master of Arts

Das Online Studium (nicht nur) für Gründer.

Infobroschüre
anfordern
Zum Studium
anmelden

Ihr Ansprechpartner

Nikolaus Wihlidal

Der Master-Fernstudiengang "Entrepreneurship" richtet sich an alle, die spannende Ideen und Innovationen austesten oder unternehmerisch realisieren wollen und hierfür umfassendes, interdisziplinäres Wissen benötigen.

Dieser Studiengang ist ideal für Gründer und Startups, die ihr Projekt zum Gegenstand des Studiums machen und zielgerichtet alle Kompetenzen erwerben wollen, die für das erfolgreiche Gründen unerlässlich sind. Gleichzeitig können die Studierenden auf das umfangreiche Netzwerk und die Expertise des SRH Gründer-Instituts zugreifen. Gründen oder studieren – mit dem Master-Studiengang Entrepreneurship ist beides ohne zeitliche Konflikte möglich: Sie haben die Freiheit, zeitgleich zum Aufbau Ihres Business-Models oder Startup-Idee in Ihrem Studium die passenden praxisrelevanten Themen zu bearbeiten.

Jetzt anmelden Infomaterial herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Nikolaus Wihlidal

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Abschluss Master of Arts
Credit Points

120 ECTS

Regelstudiendauer

4 Fachsemester (Verlängerung kostenlos um die Regelstudienzeit möglich)

Studienbeginn

Jederzeit zum Beginn eines Monats

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein gleichgestellter Abschluss (mindestens 180 Credit-Points)
  • Mindestens einjährige Praxis- und Berufserfahrung
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

Ι Flex 1: 539 Euro pro Monat über 24 Monate, 12.936 Euro gesamt
Ι Flex 2: 388 Euro pro Monat über 36 Monate, 13.968 Euro gesamt

Akkreditierung

Systemakkreditiert

Zertifizierung

staatlich zugelassen durch ZFU (Nr. 1105319)

Studienform

Online-Studium mit optionalen Live-Begleitveranstaltungen

Der Entrepreneur benötigt ein umfassendes Wissen über seine Organisation, deren Einbindung in das gesellschaftliche Umfeld, aber auch über seine persönlichen Fähigkeiten und die seiner Mitarbeiter. Leadership und Entrepreneurship sind eng miteinander verwoben. Management-Kenntnisse werden benötigt, um Ziele zu erreichen und die notwendigen, richtigen Entscheidungen zu treffen und die erforderlichen Maßnahmen und Aktivitäten durchzuführen. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die ein Geschäftsmodell oder eine gemeinnützige Institution mit sich bringen.

Die Digitalisierung ist hierbei nicht nur als Ausdruck der Technologisierung zu verstehen, sondern auch im Kontext des Zeitgeistes mit Individualisierung, Agilität und Flexibilität – im persönlichen wie beruflichen Umfeld. Steter Wandel mit zunehmender Geschwindigkeit auf allen Ebenen, die Notwendigkeit Geschäftsmodelle zu innovieren und zukunftsfähig zu machen, die digitale Transformation zu gestalten und dabei Mitarbeiter erfolgreich zu führen, werden nicht nur unter dem Aspekt ‚Herausforderungen’ beleuchtet, sondern im Sinne von Chancen und Möglichkeiten aufgearbeitet:

  • Ein Startup mit all seinen Facetten und Besonderheiten als Gelegenheit für Gründer, ihre Geschäftsidee zu realisieren und ihre persönliche Philosophie zu leben.
  • Ein Startup als Role Model für gestandene Unternehmen, energiereich, motivierend und flexibel die anstehenden Aufgaben zu meistern und dabei von den wendigen, innovativen Gründerteams zu lernen. Fähige und motivierte Mitarbeiter sind in allen Unternehmen und Institutionen die Voraussetzung für nachhaltigen Erfolg – vom Startup bis zum Weltkonzern.

Digitale Entrepreneure und Unternehmer benötigen ein umfassendes und verbindendes Wissen über ihre Organisation, deren Einbindung in das gesellschaftliche Umfeld aber auch über persönliche Fähigkeiten und die ihrer Mitarbeiter. Leadership und Entrepreneurship sind eng miteinander verwoben. Das Entrepreneurship Master-Studium der Mobile University vermittelt Management-Kenntnisse und Wissen zur Unternehmensführung, um Ziele zu erreichen, die notwendigen, richtigen Entscheidungen zu treffen und die erforderlichen Maßnahmen und Aktivitäten durchzuführen.

Nutzen Sie die Chance, Ihre Vorhaben mit Wissen zu fundieren und mit einem Master-Abschluss zu krönen – zeitlich flexibel als Fernstudium und passend zu Ihren eigenen Aktivitäten. Das pragmatische und praxisorientierte Studium schließt mit einem Master of Arts ab und bietet konkrete Unterstützung für den Erfolg Ihres eigenen Projektes!

Das gilt gleichermaßen für diejenigen, die ein Startup gründen wollen oder bereits gegründet haben, für Intrapreneure zur Realisierung von Innovationen, für Social-Entrepreneure mit Blick auf das Gemeinwohl und alle, die im Entrepreneurial Mindset eine persönliche Weiterentwicklung sehen und somit auf ihre jeweilige Art die Zukunft im Blick haben.

Online bewerben und einen Studienplatz im Fernstudium "Entrepreneurship" (M.A.) sichern.

Ihre Bewerbung für einen Studienplatz an der SRH Fernhochschule erreicht uns am schnellsten, wenn Sie unser ⇒ Online-Bewerbungsportal nutzen oder den ⇒ Antrag auf Immatrikulation für den Entrepreneurship Master in Deutschland herunterladen.

Integrieren Sie Ihr eigenes Projekt
Angewandtes Wissen: Der Lernerfolg ist dann am größten, wenn es um eigene Themen und Projekte geht. Auch die im Studium obligatorischen Prüfungen sowie die Master-Thesis zur Erlangung des Master-Abschlusses können auf Basis des eigenen Projektes erfolgen und dieses direkt fördern.

Das Premium-Paket
Durch Einbeziehung des Gründer-Institutes der SRH Hochschule Heidelberg besteht die Möglichkeit, Experten und Spezialisten der einzelnen Themengebiete direkt für das eigene Projekt zu nutzen. Fachliche Bildung wird mit inhaltlicher Empfehlung verknüpft, die Ihrem Startup, Ihrer Innovation oder Ihrer gemeinnützigen Aktivität zusätzliche Impulse verleihen kann.

Die bedürfnisangepasste, persönliche Beratung und intensive Begleitung der eigenen Ideen und Gründungsprozesse ermöglicht über das Basis-Studium hinaus eine Premium- Entwicklung.

Der Master-Studiengang Entrepreneurship richtet sich an alle, die spannende Ideen und Innovationen austesten oder unternehmerisch realisieren wollen und hierfür ein umfassendes, interdisziplinäres Wissen benötigen.

Entrepreneurship ist unternehmerisches Denken und Handeln. Im Arbeitsmarkt der Zukunft ist dieses interdisziplinäre Mindset eine unabdingbare Voraussetzung für nachhaltigen Erfolg. Das gilt für alle, die gestalten wollen, sei es als Unternehmer oder als Intrapreneur, dem unternehmerisch denkenden Mitarbeiter und Manager.

Prof. Bernhard Küppers, Studiengangsleiter

Online-Infoveranstaltung Entrepreneurship (M.A.) Informieren Sie sich ganz unverbindlich und bequem von zuhause

Könnte das Ihr Wunsch-Studiengang sein?
Ihre künftige Studiengangsleiterin Prof. Bernhard Küppers, Studiengangsleiter informiert Sie kostenlos und unverbindlich bei einem virtuellen Infoabend über den Master-Studiengang.

Den Zugangslink zur Online-Infoveranstaltung schicken wir Ihnen gerne per E-Mail zu.

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Persönliche Beratung

Nikolaus Wihlidal

Organisation

Studienzentrum Wien
Lothringerstaße 4
1040 Wien
Telefon 01 3619030 E-Mail schreiben Zum Profil

Jetzt Infobroschüre anfordern...

Fordern Sie kostenlos Ihre Studienbroschüre an

* Pflichtfelder