Zertifikate Gesundheitspsychologie

Hochschulzertifikat

Gesundheitspsychologie

Weiterbildung Gesundheitspsychologie

Infobroschüre
anfordern
Zum Studium
anmelden

Nur die Hälfte der Menschen in Deutschland erfüllt die Mindestempfehlung der Weltgesundheitsorganisation von 150 Minuten moderater körperlicher Aktivität pro Woche. Und ein Viertel der Bevölkerung raucht, obwohl die Gesundheitsrisiken weithin bekannt sind. Was bringt Menschen dazu, sich anders – also gesundheitsfördernd – zu verhalten?

Jetzt anmelden Infomaterial herunterladen
  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Abschluss Zertifikat
Credit Points

6 ECTS

Regelstudiendauer

4 Monate

Studienbeginn

Jederzeit

Studienmodell Fernstudium / Berufsbegleitend
Zugangsvoraussetzungen

keine

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

4 Monatsraten à 210 Euro (Gesamtkosten: 840 Euro)

Zertifizierung

Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU), Nr. 2101220

Abschluss

Hochschulzertifikat Gesundheitspsychologie nach erfolgreicher Prüfung oder Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe
  • Personal- und BGM-Verantwortliche
  • Coaches
  • Menschen in Heilberufen wie z. B. Sport-, Ergo- und Physiotherapeuten
  • Pflegekräfte und Ärzte
  • Sozialarbeiter und Pädagogen

Das Hochschulzertifikat hat eine empfohlene Dauer von vier Monaten. In dieser Zeit bearbeiten Sie Studienmaterial, tauschen sich im OnlineCampus mit Professoren und Kommilitonen aus und festigen Ihren Lernfortschritt. Zusätzlich können Sie an freiwilligen Live-Begleitveranstaltungen teilnehmen. Sie haben die Möglichkeit, den Ablauf Ihres Zertifikatsstudiums zeitlich flexibel zu gestalten. Ihr Hochschulzertifikat schließen Sie mit einer Hausarbeit als Prüfung ab.

Dieses Hochschulzertifikat hat folgende inhaltliche Schwerpunkte:

  • Risikoverhalten
  • gesundheitspsychologische Modelle der Verhaltensänderung
  • Wirksamkeit gesundheitspsychologischer Interventionen
  • Programme zur Verhaltensänderung
  • Compliance und Adhärenz
  • soziale Unterstützung

Sie sind beruflich für die Förderung der Gesundheit von Menschen verantwortlich und möchten wirksame Strategien zur Unterstützung eines gesunden Lebensstils kennenlernen. Im Hochschulzertifikat „Gesundheitspsychologie“ erfahren Sie aktuelle Forschungsergebnisse, erlernen Theorien und Modelle sowie konkretes Handwerkszeug.

Erarbeiten Sie im Austausch mit Anderen eigene Lösungsansätze für Ihr Tätigkeitsfeld. Entwickeln Sie Strategien zur Gesundheitsförderung, die in Betrieben, Sportvereinen, Fitnessstudios, aber auch in Schulen, Rehaeinrichtungen und Kommunen Einsatz finden können. Mit gesundheitspsychologischen Konzepten, deren Wirksamkeit wissenschaftlich belegt ist, verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Vertretern Ihres Fachs.

Einfach, bequem, schnell: Melden Sie sich online an und starten Sie Ihre Weiterbildung Im Bereich Gesundheitspsychologie.

Ihre Bewerbung erreicht uns am schnellsten, wenn Sie unser Online-Bewerbungsportal nutzen.

Oder laden Sie sich das Anmeldeformular herunter und füllen es ganz entspannt zuhause aus.

Erfolgreich absolvierte Module des Zertifikatskurses können Sie bei entsprechender inhaltlicher Übereinstimmung in den Bachelor- und Master-Studiengängen an der SRH Fernhochschule anerkennen lassen.

Nur wenn man versteht, an welcher Stelle sich Menschen auf dem Weg zur Verhaltensänderung befinden, kann man wirksame Strategien entwerfen.

Prof. Dr. Ricardo Baumann, Leiter des Zertifikats

Jetzt Infobroschüre anfordern...

Fordern Sie kostenlos Ihre Studienbroschüre an

* Pflichtfelder

...weitere Infos direkt downloaden