New Work
Zertifikatskurs der SPIEGEL Akademie

Gestalten Sie die Arbeitswelt der Zukunft!

New Work ist Inbegriff dieser grundlegenden Transformation der Arbeitswelt und umfasst die Neustrukturierung der Ablauf- und Aufbauorganisation, die Ausbildung neuer Denkmuster und agiler Methoden sowie die Entwicklung einer in diesem Kontext wirksamen Führung. Das Zertifikat „New Work“ kombiniert wissenschaftlich fundierte Konzepte mit innovativen, branchenübergreifenden Best Practices. Es befähigt Sie, die Implikationen der neuen Arbeitswelt auf Ihr Unternehmen zu analysieren, eine zukunftsfähige Organisationsstrategie zu designen und Ihr Unternehmen nachhaltig zu transformieren.

AbschlussCertified Expert in New Work
Credit Points6 ECTS
Dauer (Empfehlung)6 Monate mit einer Laufzeit von rund 6 Stunden pro Woche; eine Verkürzung bzw. Verlängerung ist kostenfrei möglich
Studienstartjede Woche
StudienmodellHochschulzertifikat
Prüfungsleistungenwerden in Form einer Fallstudie erbracht
freiwillige Begleitveranstaltungenes werden je nach Kurs unterschiedliche Veranstaltungsformate angeboten (z.B. Online Veranstaltungen mit Vorlesungs- bzw. Seminar-Charakter, Präsenz-Seminare und/oder Online-Sprechstunden)
Studiengebühren

gesamt: 1.290,- € oder 6 Monatsraten à 215,- €*

 

*Unter bestimmten Voraussetzungen können die Kosten für eine berufsbegleitende Weiterbildung von der Steuer abgesetzt werden. Zudem stehen Ihnen zum Teil öffentliche Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Zertifizierungzur Staatlichen Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) vorgelegt

Studieninhalte im Überblick

Das kompakte Hochschulzertifikat vermittelt Ihnen folgende inhaltliche Schwerpunkte:

  • Zukunftsfähige, moderne Organisationsformen wie Holakratie und ihre Gestaltungsprinzipien in der Praxis, z.B. Selbstorganisation
  • Praktiken, Logiken und Techniken moderner vs. traditioneller Unternehmen und ihre Auswirkungen auf den nachhaltigen Unternehmenserfolg sowie die Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit
  • Design und Grundzüge einer lernenden Organisation
  • Scrum als Führungsmodell für agile Teams
  • Entwicklungsstufen von Organisationen und Führung und ihre Implikationen auf den Unternehmenserfolg sowie die Führungseffektivität
  • Schlüsselfaktoren moderner Change- und Führungskonzepte wie Digital & Agile Leadership

Ergänzend aus der SPIEGEL-Gruppe: Experten-Tutorial zu aktuellen Themen und Beispielen aus der Praxis sowie umfangreiche Themendossiers zum Kursthema

Wie sich Unternehmen der neuen Arbeitswelt stellen, wird langfristig über ihre Überlebensfähigkeit entscheiden. Klassisches Change-Management reicht nicht mehr aus – statt top-down gesteuerter Veränderung braucht es lernende Organisationen mit klaren, aber flexiblen Strukturen und Praktiken, die Verantwortung auf mehrere Schultern verteilen. Moderne Organisationen sind nicht Objekt von Veränderung, sondern Akteur von Entwicklung – das Herzstück von New Work.

Prof. Dr. Julia Zwank, Leiterin Hochschulzertifikat und Professorin

Anmeldung zum Zertifikatskurs

Schnell und einfach anmelden: Sichern Sie sich Ihren Studienplatz in einem der Hochschulzertifikate der SPIEGEL Akademie.

Laden Sie sich das Anmeldeformular herunter und füllen es ganz entspannt zuhause aus.

Oder Sie füllen das Formular zu einem der Hochschulzertifikate gleich hier online aus – so erreicht uns Ihre Anmeldung am schnellsten.

Kostenlos Infos erhalten

Bitte senden Sie mir die Infobroschüre zu den Zertifikaten der SPIEGEL Akademie per E-Mail zu.

Aus Datenschutzgründen erhalten Sie eine separate Mail, mit der Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen können.
* Pflichtfelder

SPIEGEL Akademie Zertifikatskurs „New Work“

Ihre Perspektiven

Unternehmen unterschiedlicher Größen, Branchen und Sektoren haben bereits eindrücklich gezeigt, dass New Work zu gesteigerter Produktivität und Effektivität, höherer Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit sowie schnelleren Produktentwicklungen und Innovationszyklen führt. New Work – ein triple-win-Versprechen für Unternehmen, ihre Kunden und Mitarbeiter.

Mit dem Abschluss des Zertifikats können Sie zentrale Gestaltungsprinzipien moderner Organisationen wie „Holakratie“, „Organisationales Lernen“, „Scrum“, „Selbstorganisation“ und „Agile Leadership“ in konkrete Umsetzungsstrategien für Ihr Unternehmen überführen und eine nachhaltig zukunftsfähige, lernende Organisation entwickeln und gestalten.

 

An wen richtet sich das Hochschulzertifikat?

Das Hochschulzertifikat „New Work“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Personal- und Organisationsentwickler sowie Berater und Trainer. Die Teilnehmer werden befähigt, Organisationen wirksam zu einem Ort permanenten Lernens zu entwickeln, unterstützt durch moderne Strukturen, effektive Entscheidungsprozesse und gemeinschaftliche Führung. Sie lernen, die Transformation in ihrem Unternehmen mit innovativen und gleichzeitig wissenschaftlich fundierten Modellen und Best Practices aktiv voranzutreiben.

Wir sind immer für Sie da!

Thomas Becker

Studierendenbetreuung

Bachelor-Studiengang Psychologie (B.Sc.)
Zertifikate der SPIEGEL Akademie
Telefon +49 7371 9315-214 E-Mail schreiben

Prof. Dr. Julia Zwank

Professorin

Department Psychologie & Gesundheit
Leiterin Zertifikat Personalpsychologie, New Work
und Personalmanagement Digital
Telefon +49 7371 9315-0 E-Mail schreiben

New Work ist nicht das Recht auf Homeoffice, Sabbaticals und einen Kickertisch im Büro – es ist eine Haltung. In der neuen Arbeitswelt zählen Vertrauen, Verantwortung und Initiative. Nicht jeder kann diese Werte auf Anhieb leben. Doch gibt es erprobte Konzepte, die Führungskräften und ihren Mitarbeitern den Weg in ein produktiveres Miteinander ebnen.

Ingmar Höhmann, Leitender Redakteur, Harvard Business Manager