Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bachelor Betriebswirtschaft BWL mit Abendstudium

Fernstudium BWL mit Abendstudium (VWA+)

BWL studieren Als innovative Kombination aus Fern- und Präsenzstudium

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre VWA+ ist eine innovative neue Studienform, die Elemente des klassischen Präsenzstudiums und des Fernstudiums vereint. Dadurch gewinnen die Studierenden größtmögliche Flexibilität und genießen weiterhin die klaren Strukturen und Vorlesungen eines Präsenzstudiums. Ideal für alle, die zwar eher zum Präsenzstudium tendieren, aber einige Studienphasen mit Fernstudiumselementen flexibler gestalten möchten. Insbesondere Angestellte in stark fordernden Berufen werden hiervon in hohem Maße profitieren!

Der Studiengang ist eine Kooperation zwischen der VWA Rhein-Neckar e.V. und der SRH Fernhochschule. Die Studierenden sind an der SRH Fernhochschule eingeschrieben und bekommen nach erfolgreichem Studienabschluss den akademischen Grad Bachelor of Arts verliehen. Interessante Spezialisierungsmöglichkeiten runden das Angebot ab.

Alle Fakten auf einen Blick

AbschlussBachelor of Arts
Credit Points 180
Regelstudiendauer6 Semester
Studienbeginn ab 01.09. jederzeit zum Beginn eines Monats
Studienmodell
Kombination aus Präsenz- und Fernstudium
Sprachen
Deutsch
Studiengebühren
388 Euro pro Monat (Gesamtkosten: 13.968 Euro)
Akkreditierung 
FIBAA
ZertifizierungStaatliche Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht), Nr. 178618
Studienform
Die Präsenzphasen werden von der VWA Rhein-Neckar im klassischen berufsbegleitenden Abendstudium durchgeführt.
Bei den Fernstudiumsphasen profitieren die Studierenden von der Kompetenz der SRH Fernhochschule - The Mobile University.

Von den insgesamt zu erreichenden 180 ECTS-Credits für den Bachelorabschluss werden jeweils 60 Credits im Präsenz- und im Fernstudium durchgeführt. Bei den restlichen 60 Credits können Sie individuell zwischen Fernstudien- und Präsenzelementen wählen - ganz so, wie Sie es am Besten mit Ihrem Beruf vereinen können.

Spezialisten gewinnen im Wirtschaftsleben immer mehr an Bedeutung. Der Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre bietet Ihnen 14 interessante Möglichkeiten der Schwerpunktsetzung:

Nonprofit Management
Public Management
Industriebetriebslehre
Human Resource Management
Gesundheitsmanagement
Sportmanagement
Hotellerie & Tourismus
I  Retail & Distribution
I  Banking & Finance
I  Informationsmanagement
I  Projektmanagement
I  Accounting & Controlling
Marketing & Sales
International Management

So können Sie sich gezielt entsprechend den Anforderungsprofilen einzelner Branchen qualifizieren.

Das Studium Betriebswirtschaftslehre ist international anerkannt: Der Abschluss des Fernstudiengangs qualifiziert Sie für Managementaufgaben und betriebswirtschaftliche Entscheidungen.

Da Unternehmen immer mehr Spezialisten suchen, die sowohl in theoretischen, als auch in fachpraktischen Fragen bewandert sind, nimmt der Bedarf an Betriebswirten mit beruflicher Vorerfahrung oder gleichzeitig absolvierter Berufsausbildung zu.

Online bewerben und einen Studienplatz im Studium BWL sichern – einfacher und bequemer kann der Studienbeginn nicht ausfallen. Sie sind an keine Semesterzeiten gebunden, sondern können mit dem berufsbegleitenden Präsenz- und Fernstudium beginnen wann immer Sie wollen.

Ihre Anmeldung erreicht uns am schnellsten, wenn Sie unser Online-Bewerbungsportal nutzen.

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Christian Vasilie

Organisation

VWA Rhein- Neckar e.V.
Telefon +49 621 43218-10 E-Mail schreiben
Stefan Ingerfurth

Prof. Dr. Stefan Ingerfurth

Hochschulleitung

Prorektor Struktur und Entwicklung,
Studiengangsleiter Gesundheitsmanagement (B.A.), Sportmanagement (B.A.) und Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
E-Mail schreiben