Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beratung & Service Für Unternehmen Beruf plus Studium Aus- und Weiterbildung plus Studium

Unsere berufsbegleitenden Bildungsmodelle

Aus- und Weiterbildung plus Studium

Unternehmen und Handwerksbetrieben fällt es zunehmend schwer, motivierte junge Leute für die klassische duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule zu gewinnen. Warum also nicht gezielt Abiturienten gewinnen, indem man ihnen kooperative Studiengänge anbietet, die Ausbildung und Bachelorstudium verknüpfen? Das Programm „Ausbildung plus Studium“ der SRH Fernhochschule verzahnt praktische Erfahrung im Unternehmen mit dem theoretischen Wissen eines Studiums. Das Studium parallel zu einer kaufmännischen Ausbildung oder einer Weiterbildung ist ideal, um qualifizierte Nachwuchskräfte zu gewinnen.

Bei „Ausbildung plus Studium“ erlernen Auszubildende in Ihrem Unternehmen einen Beruf, während sie parallel dazu im Fernstudium ihren Bachelor-Abschluss machen. Mit diesem Angebot gewinnen Sie hochmotivierte junge Menschen, denen Sie als Ausbildungsbetrieb viel Wissen für das begleitende akademische Studium mitgeben können – und die Ihnen nach dem Studium als bestens qualifizierte Mitarbeiter zur Verfügung stehen.

Die ersten Fachsemester des Studiums werden parallel zur Ausbildung absolviert. Nach zwei Jahren wird die Ausbildung abgeschlossen; danach folgen drei bis vier weitere Fachsemester bis zum Abschluss des Bachelorstudiums. Die Ausbildung wird mit 20 Prozent auf das Studium angerechnet; das bedeutet, dass 36 der 180 ECTS, die im Studium erworben werden müssen, bereits mit der Ausbildung erreicht wurden und anerkannt werden. Dadurch werden Dopplungen bei den Lerninhalten vermieden und das Studium verkürzt sich.

Analog funktioniert das Modell bei einer Weiterbildung zum Fachwirt. Auch hier erfolgen die ersten vier Fachsemester parallel zur Weiterbildung. Durch die Kombination von praxisnaher Weiterbildung mit dem akademischen Wissen aus dem Studium werden junge Mitarbeiter schnell zu breit ausgebildeten Fachkräften.

Vorteile „Ausbildung und Studium“

I  Das Studium findet ausbildungsbegleitend im Fernstudium und mit einem starken Fokus auf onlinebasiertes Lernen statt. Durch das mobile Studienkonzept gibt es nur wenige und freiwillige Präsenzphasen an der Hochschule – lange Abwesenheiten im Betrieb entfallen.

Inhalte der Ausbildung werden auf das Studium angerechnet – dies führt zu einer Zeitersparnis von bis zu einem Jahr.

Ausbildung, Studium und Praxis werden unmittelbar miteinander verzahnt – es findet ein sofortiger Wissenstransfer in den beruflichen Alltag statt.

I  Mit zwei Abschlüssen – Berufsabschluss und Bachelor – sind junge Mitarbeiter bestens qualifiziert für weiterführende Positionen.

Mit dem Angebot einer dualen Ausbildung heben sich Unternehmen von Mitbewerbern ab und haben Vorteile bei der Gewinnung besonders qualifizierter Abiturienten.

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne individuell.

Maximilian Seigerschmidt

Organisation

Head of Corporate Relations
Telefon +49 7371 9315-111 E-Mail schreiben

Sandy Zell

Organisation

Corporate Relations
Telefon +49 7371 9315-224 E-Mail schreiben

Dietmar Höller

Organisation

Corporate Relations Manager
Telefon +49 7371 9315-176 E-Mail schreiben

Kai-René Penteker

Organisation

Corporate Relations Manager
Telefon +49 7371 9315-227 E-Mail schreiben

Über 100 Kooperationspartner aus verschiedenen Branchen, Institutionen und Kommunen im In- und Ausland schenken uns ihr Vertrauen