Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Campus Shop der SRH Fernhochschule

§ 1 Geltungsbereich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Der Campus Shop wird von der SRH Fernhochschule – The Mobile University (SRH Fernhochschule – The Mobile University, Lange Straße 19, 88499 Riedlingen) betrieben. Trägergesellschaft der SRH Fernhochschule ist die SRH Hochschulen GmbH (SRH Hochschulen GmbH, Bonhoefferstraße 1, 69123 Heidelberg) eingetragen beim Amtsgericht Mannheim, HRB 33 75 18. Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Prof. Dr. Gustav Rückemann, Prof. Dr. Ottmar Schneck, Prof. Dr. Jörg Winterberg.

Für den Verkauf von Waren durch uns gelten ausschließlich diese Geschäftsbedingungen. Andere Geschäftsbedingungen gelten nur, wenn sie von uns anerkannt worden sind.

§ 2 Vertragsschluss

Durch die Präsentation unserer Waren werden Sie zur Abgabe eines Kaufangebotes in Gestalt einer Bestellung aufgefordert. Durch den Versand des Bestellformulars an uns per E-Mail, Post oder persönliche Übergabe geben Sie eine verbindliche Bestellung der in dem Formular genannten Waren und der entsprechenden Warenanzahl ab. Sobald Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail. Diese Bestätigung stellt noch keinen verbindlichen Kaufvertrag dar. Der Kaufvertrag kommt erst mit der Lieferung der Ware zustande.

Vertragspartner:
SRH Hochschulen GmbH
Bonhoefferstraße 1
69123 Heidelberg
Deutschland

§ 3 Annahme der Bestellung

Eine für Sie verbindliche Bestellung kommt erst zustande, wenn Ihr Sie sämtliche für die Vertragsdurchführung erforderlichen Daten auf dem Bestellformular eingegeben (Kenntnisnahme von diesen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmung) und das Bestellformular bei uns per E-Mail, Post oder persönliche Übergabe eingeht. Wir behalten uns vor eine Bestellung anzunehmen. Die Entscheidung darüber liegt im freien Ermessen der SRH Hochschulen GmbH. Wird eine Bestellung nicht ausgeführt, teilen wir Ihnen dies unverzüglich per E-Mail mit.

Durch die Empfangsbestätigung kommt kein Kaufvertrag zustande; die Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Bitte beachten Sie, dass der Online-Verkauf unserer Waren ausschließlich ins Inland (Deutschland ohne Helgoland und Büsingen am Hochrhein) und in folgende Länder (Ausland) möglich ist: Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland (außer Älandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departments), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d'Italia), Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta und Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern (außer Nordteil). § 4 Bestellmenge Bestellungen sind nur in haushaltsüblichen Mengen möglich.

§ 5 Lieferung und Versandkosten

Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

Ist eine oder sind mehrere der von Ihnen bestellten Waren zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung bereits ausverkauft, können wir Ihre Bestellung nicht annehmen. Darüber werden wir Sie unverzüglich per E-Mail informieren.

Die Versandkosten ins Inland betragen wie folgt:
Maxibrief (max. 35,3 x 25 x 5 cm) bis 1 kg 2,40 EUR
Päckchen (max. 60 x 30 x 15 cm) bis 2 kg 4,10 EUR
Paket (max. 120 x 60 x 60 cm) bis 10 kg 6,99 EUR
Paket (max. 120 x 60 x 60 cm) bis 20 kg 11,99 EUR
Paket (max. 120 x 60 x 60 cm) bis 31,5 kg 13,99 EUR

Die Versandkosten ins Ausland (mögliche Länder siehe § 3) betragen wie folgt:
Maxibrief (max. 35,3 x 25 x 5 cm) bis 1 kg 7,00 EUR
Päckchen (max. 60 x 30 x 15 cm) bis 2 kg 13,99 EUR
Paket (max. 120 x 60 x 60 cm) bis 10 kg 21,99 EUR
Paket (max. 120 x 60 x 60 cm) bis 20 kg 31,99 EUR
Paket (max. 120 x 60 x 60 cm) bis 31,5 kg 41,99 EUR

§ 6 Bezahlung

Alle Preise, die für Waren im Campus Shop angegeben sind, enthalten die jeweils gültige gesetzliche Umsatzsteuer. Die Bezahlung ist nur per Rechnung möglich.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

§ 8 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die bestellte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (SRH Fernhochschule – The Mobile University, Lange Straße 19, 88499 Riedlingen, Telefon: 07371 9315-0, Telefax: 07371 9315-115, E-Mail: info@mobile-university.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das Sie im Internet hier finden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (SRH Fernhochschule – The Mobile University, Lange Straße 19, 88499 Riedlingen) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der bestellten Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der bestellten Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihm zurückzuführen ist.

§ 9 Rücksendung

Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Ihren Lasten. Bitte bewahren Sie unbedingt den Paketeinlieferungsschein für eventuelle Nachforschungen auf.

Die Rücksendeadresse lautet:
SRH Fernhochschule – The Mobile University
Marketing / Campus Shop
Lange Straße 19
88499 Riedlingen
Deutschland

§ 10 Gewährleistung

Ihre gesetzliche Mängelgewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt ab Erhalt der Ware. In dieser Zeit werden wir alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, beheben. Sie können entweder die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen, wobei das Wahlrecht bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen beschränkt sein kann. Sofern die Nacherfüllung fehlschlägt, haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises. Im Übrigen gilt der gesetzliche Anspruch auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Bei Auftreten eines Mangels innerhalb von 6 Monaten nach Lieferung der Ware wird vermutet, dass die Ware bereits bei der Übergabe mangelhaft war. Zeigt sich der Sachmangel erst nach Ablauf von sechs Monaten ab Lieferung, hat der Käufer zu beweisen, dass der Sachmangel bereits bei Lieferung des Kaufgegenstandes vorlag.

§ 11 Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden streng vertraulich behandelt. Ihre personenbezogenen Daten nutzen wir zur optimalen Abwicklung der Bestellung, zur Lieferung der Ware, zum Erbringen von Dienstleistungen und zur Abwicklung der Zahlung. Zu diesem Zweck geben wir Ihre Daten an beauftragte Dienstleister und gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weiter.

Zum Zweck der Zahlungsabwicklung werden die dafür notwendigen Daten sowohl auf unserem Server als auch auf den Servern der von uns zur Zahlungsabwicklung beauftragten Unternehmen gespeichert.

§ 12 UN-Kaufrecht

Es gilt deutsches Recht. UN-Kaufrecht wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

Stand: November 2016

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Christine Müller

Christine Müller

Organisation

Online-Marketing, Affiliate-Marketing, Empfehlungsmarketing
Telefon +49 7371 9315-166 E-Mail schreiben