Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Hotelbetriebswirt & Bachelor
Mit dem Doppelabschluss zur Karriere im gehobenen Management

Qualität verbindet: Zwei Hochschulen – eine Qualifizierung "Hotelbetriebswirt" (HAD) und Bachelor of Arts (SRH)

Ob in Deutschland oder weltweit, in der Hotellerie und Gastronomie sind hoch qualifizierte Führungskräfte mit akademischem Abschluss gefragt. Verbinden Sie mit unserem Doppelabschluss Weiterbildung und Studium. Die Themen der Weiterbildung und die Module des Studiums sind inhaltlich optimal aufeinander abgestimmt. Ihr Vorteil – 33% Ihrer Weiterbildung werden Ihnen auf das Studium angerechnet. So erreichen Sie effizient und in deutlich kürzerer Zeit zwei hochwertige Abschlüsse – den staatlich geprüften Betriebswirt für das Hotel- und Gaststättengewerbe und den Bachelor of Arts in Hotel- und Tourismusmanagement. Damit stehen Ihnen noch mehr Türen offen!
Parallel zur Weiterbildung zum/zur Hotelbetriebswirt/in werden die ersten Fachsemester des Bachelor-Fernstudiums Hotel- & Tourismusmanagement im Fernstudium an der SRH Fernhochschule – The Mobile University absolviert. Anderthalb Jahre nach Abschluss der Weiterbildung wird berufsbegleitend der international anerkannte akademische Abschluss Bachelor of Arts (B. A.) erworben. Durch die Kombination von praxisnaher Weiterbildung mit dem betriebswirtschaftlichen Wissen aus dem Studium qualifizieren Sie sich zur gefragten Führungskraft!

Sehen Sie sich auch unser Angebot zum Master-Fernstudium an.

Alle Fakten auf einen Blick

Abschluss

Bachelor of Arts
Staatlich geprüfter Betriebswirt für das Hotelgewerbe

Credit Points180
Studienbeginn Vollzeit-Variante: Im August jeden Jahres
Teilzeit-Variante: Im Oktober und April jeden Jahres
StudiendauerI Vollzeit-Variante: 7 Semester
I Teilzeit-Variante: 10 Semester
ZulassungsvoraussetzungenI  abgeschlossene Ausbildung in einem einschlägigen Beruf mit mind. 1 Jahr praktischer Berufserfahrung oder anderer Berufsabschluss und 5 Jahre Berufserfahrung im Gastgewerbe
I  ausreichende Englischkenntnisse
SprachenDeutsch / Englisch
Gebühren340 Euro pro Monat
Die Kosten für eine berufsbegleitende Weiterbildung sind in der Regel steuerlich absetzbar. Zudem stehen Ihnen zum Teil öffentliche Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Bachelor im Fernstudium und Betriebswirt in Vollzeit

Weiterbildung in Vollzeit & berufsbegleitendes Fernstudium

In der Vollzeit-Variante haben Sie regelmäßige Präsenzveranstaltungen.

Bachelor und Betriebswirt in Teilzeit

Berufsbegleitende Weiterbildung & Fernstudium

In der Teilzeit-Variante haben Sie 12 Präsenztage/Jahr, kombiniert mit zwei Online-Vorlesungen/Woche.

Ablauf der Weiterbildung und des Studiums

Parallel zur Weiterbildung zum/zur Hotelbetriebswirt/in werden die ersten Fachsemester des Bachelor-Studiengangs Hotel- und Tourismusmanagements an der SRH Fernhochschule absolviert. Nach Abschluss der Weiterbildung erwerben Sie berufsbegleitend den international anerkannten akademischen Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Durch die Kombination von praxisnaher Weiterbildung mit dem betriebswirtschaftlichen Wissen aus dem Studium qualifizieren Sie sich zur gefragten Führungskraft!

 

Inhalte der Weiterbildung zur/zum Hotelbetriebswirt/in (Auszug)Module, die aus der Weiterbildung anerkannt werdenModule im Studium Hotel- und Tourismusmanagement (Auszug)
Betriebswirtschaftslehre
I  Beschaffung und rechtliche Grundlagen
I  Management und Leadership
I  Hotel- und Gastronomiemanagement
Personalmanagement
Marketing
Qualitätsmanagement
I  Existenzgründung
I  Eventmanagement

I  Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
I  Einführung in Hotel- und Tourismusmanagement
I  Hotelmanagement
I  Theorie-Praxis-Transfer
I  Rechnungswesen
I  Marketing
I  Recht*
I  Business in English*
I  Finanzwirtschaft*
I  Personal und Organisation*

I  Dienstleistungs- und Servicemanagement
I  Management von Tourismusbetrieben
I  Aktuelle Trends in Hotellerie und Tourismus
I  Unternehmenskultur und Wirtschaftsethik
I  Persönlichkeits- und Methodenkompetenz
Kommunikation und Führung

                                                         * mit Anerkennungsprüfung

 

 

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an.

Christina Schoger

Maria-Christina Wentz

Organisation

Veranstaltungsmanagement
Lange Straße 19
88499 Riedlingen
Telefon +49 7371 9315-130 E-Mail schreiben
Philip Griesser

Prof. Dr. Philip Griesser

Professor

Studiengangsleiter Hotel- und Tourismusmanagement (B.A.)
E-Mail schreiben

Ihre Perspektiven

Durch die Kombination von Weiterbildung und Studium ergänzen Sie Ihre praktischen Erfahrungen durch betriebswirtschaftliches Denken und Handeln. Zudem pflegen Sie aktiv Kontakte in der Branche. Der Doppelabschluss qualifiziert Sie für das höhere Management und Karriereprogramme der internationalen Hotellerie. Beispielsweise können Sie Führungsaufgaben in folgenden Bereichen übernehmen:
I  Human Resource Management
I  Controlling
I  E-Commerce
I  Convention Sales Management

Ihre Vorteile

Doppelabschluss in nur 3,5 Jahren
I  verkürzte Studiendauer durch Anrechnung der Weiterbildung
I  Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung
I  Verbindung der praktischen Weiterbildung zum Betriebswirt mit einem akademischen Studium
I  zielführende Sprachkurse für unterschiedliche Niveaustufen
I  attraktive Zusatzangebote (z.B. Kurs zum staatlich geprüften Weinberater)

Über die SRH Hotel-Akademie Dresden (HAD) Unsere Schwesterhochschule

Die Hotelakademie Dresden gehört zur SRH Hochschule Berlin und bietet in über 20-jähriger Tradition die Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt an. Sie integriert Theorie und Praxis in neu entwickelte Studiengänge und legt dabei besonderen Wert auf eine aktive Mitgestaltung durch Studenten und Studentinnen.

 

 

Stimmen zum Doppelabschluss

Joachim Merk

Der Doppelabschluss Hotelbetriebswirt und Bachelor of Arts bietet eine ideale Verbindung der praktischen Weiterbildung zum Betriebswirt mit einem akademischen Studium. Und das berufsbegleitend in nur 3,5 Jahren.

Prof. Dr. Joachim Merk

Prorektor Lehre, SRH Fernhochschule

Betriebswirtschaftliche Grundlagen werden bei diesem Doppelabschluss sehr gut mit wissenschaftlichen Anwendungsfeldern verknüpft. Die Studierenden sammeln zudem wichtige Kontakte in der Hotelbranche. Eine ideale Voraussetzung also für eine Karriere im Hotelmanagement.

Karin Zimmermann

Leiterin Campus Dresden