Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SRH Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Förderung von jungen Talenten und Persönlichkeiten

Deutschlandstipendium an der SRH Fernhochschule sichern

Logo Deutschlandstipendium

Mit der Beteiligung am Deutschlandstipendium wollen wir begabten und leistungsstarken Studienanfänger/-innen und Studierenden eine optimale Bildung ermöglichen sowie Anreize für Spitzenleistungen schaffen. Die öffentliche Hand und private Sponsoren übernehmen für ein Jahr je zur Hälfte die Fördermittel von 300 Euro pro Monat.

Voraussetzungen für die Stipendienvergabe:

  • Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen zum Studium an unserer Hochschule
  • Sehr guter Schulabschluss / sehr gute bisherige Studienleistungen
  • Berufserfahrung und Praktika
  • Gesellschaftliches Engagement
  • Hohe persönliche Motivation für ein Fernstudium
  • Fachliche Eignung für den gewählten Studiengang
  • Keine andere begabungs- und leistungsabhängige materielle Förderung eines von der Bundesregierung geförderten Förderwerkes oder durch eine sonstige inländische oder ausländische Einrichtung, es sei denn, diese Förderung liegt unter einem Monatsdurchschnitt von 30 Euro

Das Stipendium wird für zwei Semester bewilligt, eine nochmalige Bewerbung nach Ablauf dieses Zeitraumes ist möglich. Nach erneuter Prüfung der Voraussetzungen und dem Vorhandensein privater Sponsoren kann eine Bewilligung erfolgen. Das Stipendium wird ausschließlich zum 1. September eines Jahres vergeben.

Verpflichtungen:

  • Teilnahme an offiziellen Anlässen und/oder Presseterminen nach Absprache mit der Hochschule
  • Ideelle Unterstützung der Hochschule
  • Die Stipendiaten müssen der Hochschule am Ende eines jeden Semesters einen Bericht über den Studienverlauf sowie die erbrachten Studienleistungen erstellen

Bewerbungsschluss:

31. Mai eines jeden Jahres (es gilt das Datum des Poststempels/der Bewerbungsmail)

Einzureichende Unterlagen:

  • Bewerbungsformular 
  • Max. 2-seitiges Motivationsschreiben bezüglich der Studiengangswahl
  • Tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Passbild
  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigun/ Zeugniskopie eines abgeschlossenen Erststudiums, bei ausländischen Zeugnissen eine auf das deutsche System übertragbare Übersetzung und Umrechnung in das deutsche Notensystem
  • Ggf. ein Nachweis über eine besondere Qualifikation, welche zum Studium im jeweiligen Studiengang berechtigt
  • Ggf. eine Übersicht über erbrachte Leistungen aus dem bisherigen Studium
  • Empfehlungsschreiben eines Lehrenden aus dem jeweiligen Studienfach oder der zuletzt besuchten weiterführenden Schule oder sonstige Referenzen

Bitte senden Sie die Unterlagen fristgerecht zu Händen von Frau Miriam Kaufmann – bevorzugt in digitaler Form (max. Dateigröße 5 MB) als Gesamt-PDF fortlaufend, entsprechend der einzureichenden Unterlagen (keine Einzel-PDFs). Bitte achten Sie außerdem auf eine aufschlussreiche Dateibenennung (Bsp. Deutschlandstipendium-Bewerbung_MaxMustermann).

Weitere Informationen können Sie auch auf der Internetseite des Deutschlandstipendiums abrufen. 

Stimmen zum Deutschlandstipendium

Qualifizierte, motivierte und unternehmerisch denkende Mitarbeiter sind der Erfolgsfaktor unseres Unternehmens. Uns ist es wichtig, in Mitarbeiter und auch potenzielle zukünftige Mitarbeiter zu investieren. Mit dem Deutschlandstipendium wird jungen Studierenden ein hoch qualifiziertes Studium ermöglicht. Wir freuen uns auf diese Weise unseren Beitrag leisten zu können.

Axel Breitling, Geschäftsführung FEINGUSS BLANK GmbH

Sponsor des Deutschlandstipendiums

In Riedlingen haben wir die ‚Nachhaltige Stadt‘ mit angestoßen. Nachhaltigkeit weist jedoch weit über den verantwortungsbewussten Umgang mit Energie hinaus. Deshalb trägt die EnBW mit dem Deutschlandstipendium gerne zur Förderung von jungen Studierenden aus der Region an der SRH Fernhochschule bei.

Thomas Stäbler, Leiter Regionalzentrum Oberschwaben, EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Sponsor des Deutschlandstipendiums

Die Zukunft liegt in den Händen derer, die sie Gestalten wollen. Wir als Alumni-Verein wollen diese Einstellung unterstützen. Daher ist unser Engagement auf vielen Ebenen wiederzufinden: Vom Seminar bis zum Deutschlandstipendium.

Shiran Habekost, Präsident des Freunde & Förderer der SRH Fernhochschule Riedlingen e.V.

Sponsor des Deutschlandstipendiums

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Miriam Kaufmann

Miriam Kaufmann

Marketing

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Magister Artium
Telefon +49 7371 9315-114 E-Mail schreiben