Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Fernstudium Hochschulzertifikate Personalpsychologie

Personalpsychologie

Berufsbegleitende Weiterbildung zum Personalpsychologen

Jetzt anmelden Infomaterial herunterladen Susan Hepp

Ihre Ansprechpartnerin

Susan Hepp

Der sich beschleunigende technologische, demografische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Wandel macht sich auch im Human Ressource Management im Allgemeinen und in der Personalpsychologie im Speziellen bemerkbar. Ein Unternehmen benötigt heute planvolle und vorausschauende personalpsychologische Konzepte zur Gewinnung, Entwicklung und Bindung von Mitarbeitern. Gleichzeitig dürfen die wachsenden Möglichkeiten und neuen Instrumente im Rahmen von Digitalisierung nicht außer Acht gelassen werden.
Als Experte für Personalpsychologie stellen Sie das Mitarbeiterverhalten in den Mittelpunkt.

Jetzt anmelden Infomaterial herunterladen Susan Hepp

Ihre Ansprechpartnerin

Susan Hepp

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Übersicht
Abschluss Zertifikat
Credit Points

6

Regelstudiendauer

4 Monate

Studienbeginn

jederzeit zum Beginn eines Monats

Studienmodell Berufsbegleitend / Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen

I  Fachhochschul- bzw. Hochschulreife oder
I  ausreichende Berufserfahrung
I  psychologisches Grundverständnis
I  Die Entscheidung über die Zulassung trifft die Hochschule.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

840,- €
= 4 Raten à 210,- €

Akkreditierung

Zertifiziert durch die Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU), Nr. 287417

Studienform

Selbststudium mit Webinaren. Sie können die akademische Weiterbildung an unserer Hochschule frei nach Ihren Wünschen gestalten: Berufsbegleitend, parallel zur Ausbildung oder als Alternative zu einem Präsenzstudium.

Das Zertifikatsstudium richtet sich an folgende Gruppen

I  Personen, die einen Quereinstieg in den Personalbereich suchen
I  Mitarbeiter im Personalmanagement, die eine akademische Fundierung und Professionalisierung ihrer berufspraktischen Tätigkeit anstreben und sich mit aktuellen Entwicklungen im Bereich der Personalpsychologie vertraut machen möchten

Für das Zertifikatsstudium benötigen Sie ein psychologisches Grundlagenwissen.

Inhalte, Ziele und Ablauf des Studiums

Psychologisches Fachwissen im Personalwesen

Der Einsatz der Personalpsychologie hilft, entscheidende Fragen zu beantworten, damit Menschen in Organisationen, aber auch die Organisationen selbst erfolgreich sein können:
Was sind die konkreten Anforderungen einer Position?
Wie können die Mitarbeiter, die am besten zum Anforderungsprofil passen, gewonnen, in die Organisation integriert und langfristig gebunden werden?
Wie werden Leistung und Potential eines Mitarbeiters bestimmt?
Wie können Mitarbeiter in Bezug auf das Anforderungsprofil weiterentwickelt werden und wie bestimmt man die Wirksamkeit solcher Entwicklungsmaßnahmen?

Das Zertifikat „Personalpsychologie“, welches 6 ECT S umfasst, vermittelt Ihnen das notwendige grundlagenwissenschaftliche und anwendungsorientierte Know-how, um genau solche Fragen zu beantworten. Dieses kompakte Hochschulzertifikat hat folgende inhaltliche Schwerpunkte:

Personalpsychologie
I  Anforderungsanalyse und Anforderungsprofil
I  Employer Branding und Personalmarketing
I  Recruitainment und Self-Assessments
I  Mitarbeitergespräch und Leistungsbeurteilung
I
  Personalentwicklung: Diagnostik und Intervention

Personalauswahl und Eignungsdiagnostik
Personalauswahlprozess
I  Modelle für Auswahlentscheidungen
Gütekriterien eignungsdiagnostischer Verfahren
I  Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsgespräch
I  Intelligenz-, Leistungs- und Persönlichkeitstests
I  Simulationen und Assessment Center

Die Module des Zertifikatskurses sind auf Bachelor- und Masterstudiengänge der Mobile University bei gleichwertigem Inhalt anrechenbar.

Karriere, Perspektiven

Erkennen Sie mit psychologischem Fachwissen die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter

Durch das fundierte Zertifikatsstudium „Personalpsychologie“ erhalten Sie einen breiten Überblick über personalpsychologische Fragestellungen entlang des Human-Ressource-Management-Prozesses von der Einstellung über die Bindung und Entwicklung bis hin zur Ausgliederung von Personal. Damit sind Sie in der Lage, die Qualität personalpsychologischer Arbeit nach wissenschaftlichen und praxisrelevanten Kriterien zu bewerten. Außerdem können Sie selbst personalpsychologische Interventionen planen, durchführen und evaluieren, wie z.B. Anforderungsanalysen und Motivationsstrategien.

Bewerbung

Einfach, bequem, schnell: Bewerben Sie sich online und sichern Sie sich Ihren Studienplatz.

Ihre Bewerbung für einen Studienplatz erreicht uns am schnellsten, wenn Sie unser Online-Bewerbungsportal nutzen.

Stimmen zum Studium

Lars Johannes Jansen

Die Teilnehmenden erwerben ein umfassendes und fundiertes Wissen, um alle gängigen und in der Praxis eingesetzten personalpsychologischen und eignungsdiagnostischen Verfahren anwenden zu können. Ferner werden neue Trends der Mitarbeiterbeschaffung und -entwicklung vermittelt; hierzu zählen Themen wie Recruitainment, E-A ssessment und E-L earning.

Prof. Dr. Lars Jansen

Leiter des Hochschulzertifikats Personalpsychologie

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Persönliche Beratung

Susan Hepp

Susan Hepp

Studierendenbetreuung

Hochschulzertifikate

Magistra Artium
Telefon +49 7371 9315-143 E-Mail schreiben

Leitung der Weiterbildung

Lars Johannes Jansen

Prof. Dr. Lars Johannes Jansen

Professor

Studiengangsleiter Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management (M.Sc.),
Akademischer Leiter Studienzentrum Hamburg
E-Mail schreiben

Jetzt herunterladen. Alle Informationen über den Studiengang

Flyer Personalpsychologie

371 KB

Teilnehmervertrag

140 KB

... oder direkt anfordern.

Informationsmaterial anfordern