Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Newsdetail

Mit Betriebswirt und Bachelor zum Doppelabschluss in der Hotelbranche

Die neuartige Kooperation zwischen der SRH Hotel Akademie Dresden (HAD) und der SRH Fernhochschule – The Mobile University ermöglicht parallel zwei Abschlüsse in nur 3,5 Jahren.

Die Nachfrage nach hoch qualifizierten Führungskräften mit akademischem Abschluss in der Hotellerie und Gastronomie ist groß, sowohl in Deutschland als auch weltweit. Für eine Karriere im gehobenen Management ist meist ein abgeschlossenes Studium Voraussetzung.

Mit ihrem gemeinsamen Programm „Betriebswirt & Bachelor“ liefern die beiden SRH-Tochterunternehmen ein attraktives Angebot mit hoher Zeitersparnis zur Qualifizierung und Übernahme von Führungsaufgaben für ambitionierte Fachkräfte aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe. „Der Doppelabschluss Hotelbetriebswirt und Bachelor of Arts bietet eine ideale Verbindung der praktischen Weiterbildung zum Betriebswirt mit einem akademischen Studium“, so Prof. Dr. Joachim Merk, Prorektor für Lehre an der Mobile University.

Parallel zur Weiterbildung an der Hotel Akademie wird das Bachelor-Studium Hotel- und Tourismusmanagement an der Mobile University als Fernstudium absolviert. Karin Zimmermann, Leiterin der SRH Hotel Akademie Dresden, über den Mehrwert dieses Programmes: „Branchenbezogenes betriebswirtschaftliches Wissen wird bei diesem Doppelabschluss sehr gut mit wissenschaftlichen Anwendungsfeldern verknüpft. Die Studierenden sammeln zudem wichtige Kontakte in der Hotelbranche, eine ideale Voraussetzung also für eine Karriere im Hotelmanagement.“
Der Abschluss zum staatlich geprüften Betriebswirt für das Hotel- und Gaststättengewerbe erfolgt nach zwei Jahren. Weitere eineinhalb Jahre später wird das Studium mit dem international anerkannten akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Programm sind unter anderem ein erster branchespezifischer Berufsabschluss und ein Jahr Berufserfahrung.

Neben der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Bildungseinrichtungen pflegt die Mobile University auch Kooperationen zu Betreuungs- und Serviceeinrichtungen (Olympiastützpunkte), Vereinen (Bundesverband der Ratinganalysten und Ratingadvisor e.V., Württembergischer Landessportbund e.V.) sowie Wirtschaftsunternehmen.

Detaillierte Informationen zum Programm

Unser Kontakt

Miriam Kaufmann

Miriam Kaufmann

Organisation

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing

Magister Artium
Telefon +49 7371 9315-114 E-Mail schreiben