Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Newsdetail

SRH Fernhochschule baut Präsenz in Hamburg aus

Am 16. Februar 2017 eröffnet die SRH Fernhochschule – The Mobile University ihr neues Studienzentrum in Hamburg. Melden Sie sich jetzt zur Podiumsdiskussion an!

Das neue Studienzentrum der SRH Fernhochschule in der Rothenbaumchaussee 3 in Hamburg

Anlässlich der Eröffnung veranstaltet die Fernhochschule das 1. Hamburger Kamingespräch, die Pilotveranstaltung einer zukünftigen Reihe von Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen. Experten aus Wirtschaft, Personalentwicklung und Medienlandschaft diskutieren mit Hochschulrektor Prof. Dr. Ottmar Schneck über das Thema „Was fordert die digitale Arbeitswelt von uns und sind wir dem Umbruch gewachsen?“. Um Anmeldung zur Podiumsdiskussion wird gebeten bis 07.02.2017.

Teil der Expertenrunde sind Kerstin Sarah von Appen (Organisationsberaterin und Personalentwicklerin), Johannes Burr (Leiter Personalmarketing und Changemanagement, Axel Springer SE), Karsten Köhler (Bereichsleiter Strategie und Recht, Elmos Semiconductor AG (Halbleiterhersteller), Dortmund – Silicon Valley – Shanghai), Frauke Lüpke-Narberhaus (Leitung bento, Jugendportal der SPIEGEL-Gruppe) sowie Prof. Dr. Stephan Weichert (Gründer von VOCER, Direktor Innovation Medialab Hamburg). Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Prof. Dr. Alfred-Joachim Hermanni, Studiengangsleiter Medien- und Kommunikationsmanagement der Mobile University.

„Mit dem neuen Studienzentrum Hamburg bauen wir unsere Präsenz in der Stadt deutlich aus. In eigenen Räumlichkeiten bieten wir nicht nur für unsere Studierenden und Studieninteressenten eine persönliche Anlaufstelle, sondern schaffen Raum für den Dialog mit Unternehmen aus Hamburg und der Region,“ sagt Rektor Ottmar Schneck zur Entscheidung, dem Studienzentrum in der Hansestadt durch neue Räume und eine personelle Erweiterung mehr Gewichtung zu verleihen. Neben Prof. Dr. Lars Jansen als akademischer Leiter und Ansprechpartner bei wissenschaftlichen Belangen, zeichnen zukünftig Dörte Stadtbäumer und Michaela Tietz für den neuen Standort verantwortlich. „Wir wollen uns gern als verlässlicher, innovativer Bildungspartner für Unternehmen präsentieren, da die große Flexibilität unseres Studienmodells gerade für Berufstätige attraktive Optionen für eine akademische Weiterbildung bietet. Und davon profitieren auch Unternehmen“, so die neue Leitung.

Mit dem Ausbau des Studienzentrums wird das Serviceangebot deutlich erweitert: So werden regelmäßige Info-Veranstaltungen für Studieninteressenten sowie individuelle Beratungstermine möglich. Geplant sind außerdem neben der Reihe „Hamburger Kamingespräch“ weitere Veranstaltungen und regionale Events für die Alumni der Mobile University.

Unser Kontakt

Miriam Kaufmann

Miriam Kaufmann

Organisation

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing

Magister Artium
Telefon +49 7371 9315-114 E-Mail schreiben