Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Newsdetail

SRH Fernhochschule kooperiert mit WLSB

Gemeinsam mit dem Württembergischen Landessportbund (WLSB) bietet die Mobile University ab März ein modifiziertes Sportmanagement-Studium an.

v.l.n.r.: Rektor Prof. Dr. Ottmar Schneck und der ehemalige WLSB-Präsident Klaus Tappeser bei der Vertragsunterzeichnung.

Parallel zum Bachelor of Arts-Abschluss in Sportmanagement ist der Erwerb von zwei Zertifikaten – der Übungsleiter C-Lizenz und der Vereinsmanager C-Lizenz des DOSB – möglich. Diese befähigen die Absolventen zu einer beruflichen Karriere im Nonprofit- als auch Profitbereich im Sportsektor.

Bei einer Schwerpunktlegung auf den Nonprofitbereich des Sportmanagement-Studiengangs wird speziell auf die Bedürfnisse von Sportvereinen eingegangen. Sowohl den Leistungssportlern als auch den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern in den Sportvereinen vermittelt der Studiengang notwendiges Fachwissen: Themenspezifische Schwerpunkte des Studiums sind unter anderem betriebswirtschaftliche Grundlagen im Kontext des Sports, Vereinsstrukturen, Sportpraxis sowie Zuwendungen aus der öffentlichen Hand.  Aufgrund der Flexibilität des Fernstudienmodells – freie Zeiteinteilung, Ortsunabhängigkeit etc. – lässt sich das Studium an der Mobile University sowohl mit einem Beruf oder einer Ausbildung sowie mit den Rahmenbedingungen im Leistungssport wie Trainings- und Wettkampfphasen vereinbaren.

Unser Kontakt

Miriam Kaufmann

Miriam Kaufmann

Marketing

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Magister Artium
Telefon +49 7371 9315-114 E-Mail schreiben

Teilen