Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Ihr Studium Studieren mit Stipendium
Studieren mit Stipendium

Finanziell sorgenfrei Studieren

Studieren mit Stipendium an der SRH Fernhochschule

Wir ermöglichen begabten und leistungsbereiten Studieninteressenten sowie bereits Studierenden durch ein Stipendienprogramm ein hochwertiges akademisches Studium, unabhängig von ihren finanziellen Möglichkeiten, aufzunehmen. Insgesamt konnten wir in den letzten Jahren bereits zahlreiche Stipendiaten finanziell unterstützen. Gute Noten, aber auch soziales Engagement und berufliche Erfolge spielen bei der Vergabe der Stipendien von der SRH Fernhochschule eine entscheidende Rolle.

Deutschlandstipendium an der SRH Fernhochschule sichern

Logo Deutschlandstipendium

Mit der Beteiligung am Deutschlandstipendium wollen wir begabten und leistungsstarken Studienanfänger/-innen und Studierenden eine optimale Bildung ermöglichen sowie Anreize für Spitzenleistungen schaffen. Die öffentliche Hand und private Sponsoren übernehmen für ein Jahr je zur Hälfte die Fördermittel von 300 Euro pro Monat.

Voraussetzungen für die Stipendienvergabe:

  • Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen zum Studium an unserer Hochschule
  • Sehr guter Schulabschluss / sehr gute bisherige Studienleistungen
  • Berufserfahrung und Praktika
  • Gesellschaftliches Engagement
  • Hohe persönliche Motivation für ein Fernstudium
  • Fachliche Eignung für den gewählten Studiengang
  • Keine andere begabungs- und leistungsabhängige materielle Förderung eines von der Bundesregierung geförderten Förderwerkes oder durch eine sonstige inländische oder ausländische Einrichtung, es sei denn, diese Förderung liegt unter einem Monatsdurchschnitt von 30 Euro

Das Stipendium wird für zwei Semester bewilligt, eine nochmalige Bewerbung nach Ablauf dieses Zeitraumes ist möglich. Nach erneuter Prüfung der Voraussetzungen und dem Vorhandensein privater Sponsoren kann eine Bewilligung erfolgen. Das Stipendium wird ausschließlich zum 1. September eines Jahres vergeben.

Verpflichtungen:

  • Teilnahme an offiziellen Anlässen und/oder Presseterminen nach Absprache mit der Hochschule
  • Ideelle Unterstützung der Hochschule
  • Die Stipendiaten müssen der Hochschule am Ende eines jeden Semesters einen Bericht über den Studienverlauf sowie die erbrachten Studienleistungen erstellen

Bewerbungsschluss:

31. Mai eines jeden Jahres (es gilt das Datum des Poststempels/der Bewerbungsmail)

Einzureichende Unterlagen:

  • Bewerbungsformular 
  • Max. 2-seitiges Motivationsschreiben bezüglich der Studiengangswahl
  • Tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Passbild
  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigun/ Zeugniskopie eines abgeschlossenen Erststudiums, bei ausländischen Zeugnissen eine auf das deutsche System übertragbare Übersetzung und Umrechnung in das deutsche Notensystem
  • Ggf. ein Nachweis über eine besondere Qualifikation, welche zum Studium im jeweiligen Studiengang berechtigt
  • Ggf. eine Übersicht über erbrachte Leistungen aus dem bisherigen Studium
  • Empfehlungsschreiben eines Lehrenden aus dem jeweiligen Studienfach oder der zuletzt besuchten weiterführenden Schule oder sonstige Referenzen

Bitte senden Sie die Unterlagen fristgerecht zu Händen von Frau Sandy Zell – bevorzugt in digitaler Form (max. Dateigröße 5 MB) als Gesamt-PDF fortlaufend, entsprechend der einzureichenden Unterlagen (keine Einzel-PDFs). Bitte achten Sie außerdem auf eine aufschlussreiche Dateibenennung (Bsp. Deutschlandstipendium-Bewerbung_MaxMustermann).

Weitere Informationen können Sie auch auf der Internetseite des Deutschlandstipendiums abrufen. 

Stimmen zum Studium

Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei den Förderern des Deutschlandstipendiums und der SRH Fernhochschule für die finanzielle Unterstützung in den vergangenen zwei Semestern bedanken. Ich bin mir sicher, dass die Förderung einen großen Beitrag zu meinem angestrebten erfolgreichen Abschluss geleistet hat.

Lena Albers

Deutschlandstipendiatin und Studierende im Bachelor-Studiengang Lebensmittelmanagement und -technologie

Die finanzielle Unterstützung war mir eine große Hilfe. Mit dem Deutschlandstipendium war es mir möglich, meinen Wunschstudiengang an einer privaten Fernhochschule aufzunehmen und meine Berufstätigkeit als Erzieherin dennoch fortzuführen. So konnte ich die theoretischen Studieninhalte zeitnah in der Praxis erproben und festigen. Die Weiterbewilligung des Deutschlandstipendiums nach einem Jahr hat mich besonders gefreut. Ich hatte dadurch die Sicherheit, zwei Jahre meines Studiums finanziell unterstützt zu werden und konnte mich voll und ganz auf das Studium einlassen. Das Deutschlandstipendium, das nicht nur eine Unterstützung, sondern auch eine Auszeichnung ist, hat mich während dem Lernen und Verfassen schriftlicher Arbeiten stets motiviert.

Verena Haas

Deutschlandstipendiatin und Studierende im Bachelor-Studiengang Sozialmanagement

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Sandy Zell

Organisation

Corporate Relations
Telefon +49 7371 9315-224 E-Mail schreiben
Corinne Gabriel

Corinne Gabriel

Studierendenbetreuung

Master-Studiengänge Digital Management & Transformation, Health Care Management, MBA

Bachelor of Arts
Telefon +49 7371 9315-146 E-Mail schreiben