Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsdetail

Prof. Halber ist der „Tutor des Jahres 2019“

Der langjährige Professor der SRH Fernhochschule gewinnt die Wahl zum „Tutor des Jahres 2019”.

Heute wurde die renommierte Auszeichnung „Tutor des Jahres 2019“ vom Forum DistancE-Learning und FernstudiumCheck.de vergeben. In einem fünfwöchigen Online-Voting hat sich Professor Marco Halber, Studiengangsleiter Health Care Management (M.A.) an der SRH Fernhochschule, gegen 50 Mitbewerber durchgesetzt und ist damit „Tutor des Jahres 2019“.

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir diesen Preis, bei dem Studierende selbst über den besten Tutor entscheiden, erstmals seit seinem Bestehen an unsere Hochschule holen konnten.

Ein großes Dankeschön geht dabei an die Studierenden, die so zahlreich für unseren Tutor des Jahres gestimmt haben. „Vielen herzlichen Dank an alle, die für mich abgestimmt haben! Ich freu´ mich riesig und werde weiter meine Mails auch zu ungewöhnlichen Tageszeiten beantworten und mich für unsere Studierenden engagieren, versprochen! Der Preis ist für mich Bestätigung und Ansporn zugleich,“ so Prof. Halber begeistert.

Bereits zum siebten Mal wurde in diesem Jahr der Preis für den „Tutor des Jahres“ vergeben, eine von acht Kategorien des traditionellen Studienpreises des Forum DistancE-Learning, dem Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e.V.. Nominiert werden konnten alle in staatlich zugelassenen bzw. akkreditierten Fernlehrgängen/Fernstudiengängen tätigen Tutoren.

Äußerst positiver, motivierender Professor mit einem beeindruckenden Erfahrungs- und Wissensschatz! Nicht zu vergessen: ein toller Humor!

Er ist einfach in jeder Hinsicht fachlich und menschlich eine Unterstützung. Ich werde nie vergessen, dass er eine prüfungsvorbereitende Vorlesung unterbrach, damit ich mein Kind stillen konnte.

Herr Halber ist lebendig, witzig und motiviert. Er hat stets sinnvolle Vorschläge.

Unser Kontakt

Amelie Möller

Organisation

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing
Telefon +49 7371 9315-184 E-Mail schreiben