Über uns Hochschulteam Garrel, Jörg von
Jörg von Garrel

Prof. Dr.
Jörg von Garrel

Professor

Associate Professor
Management und Digitalisierung
Leiter diverser Hochschulzertifikate

Professorenprofil | Prof. Dr. Jörg von Garrel

Curriculum Vitae

Akademischer Werdegang

I 2009 - 2012 Promotion zum Dr. phil. mit „magna cum laude“ an der Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg
I 1997 - 2005 Magister Artium (M.A.) in Berufs- und Betriebspädagogik, sowie Betriebswirtschaftslehre und Mathematik an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg sowie Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Beruflicher Werdegang

I 2019 - heute Associate Professor für Management & Digitalisierung an der SRH Fernhochschule - The Mobile University
I 2019 - heute Professur für Prozess- und Produktinnovation an der Hochschule Darmstadt
I 2015 - 2019 Prorektor für Forschung und Qualitätsentwicklung an der SRH Fernhochschule - The Mobile University
I 2014 - 2019 Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Prozessmanagement, Studiengangsleiter diverser Studiengänge sowie Projektleitung von Forschungsprojekten an der SRH Fernhochschule - The Mobile University
I 2006 - 2014 Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF), Magdeburg in verschiedenen Positionen, zuletzt als Geschäftsstellenleiter „Intelligente, energie- und ressourceneffiziente regionale Wertschöpfungsketten (ER-WIN®)“

Sonstiges

I Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Betriebliche Weiterbildungsforschung (ABWF) e.V.
I Gutachter beim Wissenschaftsrat
I Zertifizierter Berater des Landes Sachsen-Anhalt in den Bereichen „Stärkung des Innovationspotenzials“ und „Prozessoptimierung“

Auswahl an Publikationen

I von Garrel, J. (Hrsg.) (2019): Digitalisierung der Produktionsarbeit - Arbeitsfähig sein und bleiben, Weiterbildung und Forschung der SRH Fernhochschule - The Mobile University, Band 4, Springer Gabler Verlag.
I von Garrel, J., Thomas, S. (2019): Digitalarbeit - Spannungsfelder in einer digitalisierten Welt, in: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.): „Arbeit interdisziplinär analysieren - bewerten - gestalten” 65. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft vom 27. Februar bis 01. März 2019 in Dresden, GfA-Press, Dortmund.
I von Garrel, J., Thomas, S. (2019): Präventionsallianzen in einer digitalisierten Industrie, in: Pfannstiel, M., Da-Cruz, P., Mehlich, H. (Hrsg.): Digitale Transformation von Dienstleistungen im Gesundheitswesen VI - Impulse für die Forschung, Springer Verlag, Wiesbaden, S. 425-445.
I von Garrel, J., Thomas, S., Mannheimer, E. (2018): Digitalkompetenzen: Eine nachfrageorientierte Analyse benötigter Kompetenzen von Arbeitnehmern am Beispiel der Industriebranche,iIn: „Arbeit interdisziplinär analysieren - bewerten - gestalten” 65. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft vom 27. Februar bis 01. März 2019 in Dresden, Hrsg.: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V., Dortmund: GfA-Press. GfA-Press, Dortmund 2019
I Baumann, R., von Garrel, J., Ulber, M. (2018): Prävention in einer digitalisierten Arbeitswelt, in: SRH Fernhochschule (Hrsg.): Weiterbildung und Forschung der SRH Fernhochschule – The Mobile University, Band 2: Demografischer Wandel, Springer Verlag, Wiesbaden, 2018, S. 13-31
I Stopper, S., Bittner, P., von Garrel, J. (2017): Protagonisten ohne Drehbuch: Wie Produktionsmitarbeiter den digitalen Wandel interpretieren, in: horizonte 49 - Forschung an den Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg, S. 43-45.
I Stopper, S., von Garrel, J., Bittner, P., Mühlfelder, M. (2017): Digitalisierung in der Produktion - Eine soziotechnische Analyse am Beispiel der Einführung und Umsetzung von Enterprise-ResourcePlanning-Systemen, in: SRH Fernhochschule (Hrsg.): Weiterbildung und Forschung der SRH Fernhochschule - The Mobile University, Band 1: Digitalisierung, Springer Verlag, S. 27-36.
I Peters, S., von Garrel, J., Düben, A., Dienel, H. (2016): Arbeit - Zeit - Souveränität. Eine empirische Untersuchung zur selbstbestimmten Projektarbeit Rainer Hampp Verlag, München u. Mering.
I von Garrel, J., Vorbröcker, M. (2016): Gestaltung wissensintensiver Dienstleistungen durch Simulation, in: Kohl, H., Mertins, K., Seidel, H. (Hrsg.): Wissensmanagement im Mittelstand, Grundlagen - Lösungen – Praxisbeispiele, Springer Verlag, S. 191-202.
I von Garrel, J., Häberer, S. (2016): Effiziente und partizipative Gestaltung hybrider Montagesysteme - von der Idee bis zur Serie, in: Bullinger, A.C. (Hrsg.): 3D SENSATION - transdisziplinäre Perspektiven, Verlag aw&I Wissenschaft und Praxis, Chemnitz S. 192-201.
I von Garrel, J., Koch, K., Dengler, T., Linke, M., Rittler, C., Heinisch, K. (2016): Toolbox zur Gestaltung wissensintensiver industrieller Dienstleistungen, in Schlick, C., Schenk, M., Spath, D., Ganz, W. (Hrsg.): Produktivitätsmanagement von Dienstleistungen, Springer Gabler Verlag, Berlin, New York, S. 323-382. I von Garrel, J., Marutzki, M. (2016): Metamodellierung wissensintensiver Dienstleistungen, in: Schlick, C., Schenk, M., Spath, D., Ganz, W. (Hrsg.): Produktivitätsmanagement von Dienstleistungen, Springer Gabler Verlag, Berlin, New York, S. 65-78.

Forschungsprofil und Forschungsinteresse

 

I Innovationen & Digitalisierung I Wissensarbeit im digitalen Umfeld I Industrie 4.0 I Arbeitsfähigkeit 4.0