Zurück

#whynottry – dein Schnupperstudium

Studiere drei Monate kostenlos und finde deine Fachrichtung

#whynottry
Abi (fast) geschafft? Dann ist Schnupperzeit!

Die Schule hast du erfolgreich beendet und die Hochschulzugangsberechtigung (fast) in der Tasche. Aber vielleicht bist du dir noch nicht sicher, welche Studienrichtung die richtige für dich ist? Oder du möchtest in Pandemie-Zeiten besser digital und von zuhause aus studieren?

Dann nutze unser Schnupperstudium. Wir bieten dir mit #whynottry die Möglichkeit, drei Monate lang kostenlos zu studieren und dabei die Themen Betriebswirtschaft, Psychologie und Soziale Arbeit  kennenzulernen.

Also: Versuch es einfach und wähle dein Schnupperpaket.

Unser Angebot für Abiturientinnen und Abiturienten #whynottry

  1. Wähle eines von drei Schnupperpaketen: Betriebswirtschaft, Psychologie oder Soziale Arbeit.
  2. Du studierst 3 Monate kostenfrei und ohne vertragliche Bindung.
  3. Nach 3 Monaten läuft deine kostenfreie Schnupperzeit einfach aus, ohne dass du kündigen musst. Falls du jedoch weiter studieren möchtest, gib uns einfach Bescheid.
  4. Erfolgreich bestandene Module werden dir auf ein späteres Studium angerechnet. Damit wird dieses dann kürzer.
  5. Melde dich ganz einfach online an. Zu unserer Aktion #whynottry kannst du dich jederzeit vom 01.03. bis 01.07.2021 anmelden und dann sofort starten.
Melde Dich jetzt an!
Ihr Ansprechpartner
Anmeldung zum Schnupperstudium

Katja Niederer

katja.niederer@mobile-university.de +49 7371 9315-260

Pluspunkte deines Schnupperstudiums

  1. Erste Einblicke
    Mit #whynottry bekommst ganz unverbindlich und ohne Druck erste Einblicke ins Studium und kannst feststellen, welche Studieninhalte dir liegen.
  2. Deine Entscheidung
    Das erleichtert dir die Entscheidungsfindung, ob ein Studium das richtige für dich ist und welche Fachrichtung zu dir passt.
  3. Davon profitierst du
    Egal wie du dich entscheidest: Du profitierst auf jeden Fall vom „Selbst- und Zeitmanagement“, das in allen Schnupperpaketen enthalten ist.

Ausgezeichnet als beliebteste Fernhochschule

An unserer Hochschule findest du ein innovatives Online-Studium und eine persönliche Betreuung, die einzigartig ist. Das bescheinigen uns unsere Studierenden und Absolventen. Deren Zufriedenheit und eine Weiterempfehlung von 98 Prozent haben uns 2021 zum dritten Mal in Folge zur „Beliebtesten Fernhochschule Deutschlands“ gemacht.

3 Monate schnuppern
3 Monate schnuppern

Kostenfrei studieren – das bringst du mit

Du beendest im Juli 2021 die Schule und hast dann eine der folgenden Hochschulzugangsberechtigungen in der Tasche

  1. allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  2. fachgebundene Hochschulreife
  3. Fachhochschulreife
  4. Reifeprüfungszeugnis (allgemeinbildend)

Das könnte dein Schnupperstudium sein

Unsere drei Schnupperpakete geben dir Einblick in Betriebswirtschaft, Psychologie und Soziale Arbeit. Ob ein, zwei, drei Pakete – du wählst die Themen aus, die du kennenlernen möchtest.

Wie funktionieren moderne und erfolgreiche Unternehmen? Betriebswirtschaftliches Denken ist dabei die notwendige Perspektive. Es hilft dabei, wirtschaftliche Informationen zu verstehen, Situationen einzuschätzen und Entscheidungen zu treffen. Welche Kennzahlen sollte man für bestimmte Entscheidungen heranziehen? Wie kann das „Bauchgefühl“ durch sachliche Herangehensweisen und Analysen geprüft werden?

Ein betriebswirtschaftliches Studium bringt ein professionelles Grundverständnis rund um alle relevanten Teilgebiete des Wirtschaftens. Forschungsansätze und Methoden der Betriebswirtschaftslehre helfen dabei, die Vorgänge in Unternehmen aus verschiedenen Perspektiven zu durchschauen und zu optimieren.

Dieser Einblick in die Betriebswirtschaft hilft, mit den Grundlagen des Fachgebiets vertraut zu werden. Es werden zentrale Paradigmen und theoretische Ansätze der BWL besprochen und die Vielfalt betrieblicher Aufgabenfelder, Entscheidungen und Möglichkeiten vorgestellt.

Deine Perspektiven mit einem Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft

Mit einem Bachelor-Abschluss in BWL steht dir eine Karriere in der Wirtschaft offen, ob im Management eines Unternehmens oder bei der Gründung eines Start-ups. Du verfügst über betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Kompetenzen und hast erfahren, welche verschiedenen Arten von Unternehmen existieren und welche Besonderheiten dabei zu beachten sind. Mit einem BWL-Studium verfügst du über das theoretische Wissen, um betriebliche Entscheidungen zu analysieren und vorzubereiten. Dabei berücksichtigst du sowohl unternehmensinterne Bedingungen als auch gesellschaftliche, soziokulturelle und politische Einflüsse von außen. Mit einem Bachelor-Abschluss in BWL hast du einen breiten Überblick über die wichtigsten Teilgebiete der BWL bekommen und bist für deinen beruflichen Start ins Wirtschaftsleben oder in die Wirtschaftswissenschaften vorbereitet.

Ein BWL-Studium passt für Menschen, ...

  • die beruflich in einem Unternehmen erfolgreich sein möchten und sind auch eine Führungsrolle im Management zutrauen
  • die Ideen verwirklichen und vielleicht ein Start-Up gründen möchten
  • die ökonomisch denken und kosten- und effizienzorientiert arbeiten möchten
  • die sich für Marketing, Personalmanagement oder Finanzierung interessieren
  • die mit einem betriebswirtschaftlichen Grundwissen in das Berufsleben starten möchten

Dein Dozent: Steffen Ronft

Die Psychologie ist die Wissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen. Sie greift auf geistes-, sozial- und naturwissenschaftliche Modelle zurück, um das Denken und Verhalten von Menschen zu verstehen.

In diesem Schnupperpaket dient die menschliche Wahrnehmung als Ausgangspunkt: Wie nehmen wir Umweltreize wahr, wie sehen die psychologischen Prozesse beim Hören und Schmecken aus?

Ein zweiter Schwerpunkt ist, wie wir Informationen verarbeiten und wie wir lernen. Wie bleiben Informationen im Gedächtnis, wie können wir unsere Handlungen, unser Denken und Fühlen durch Lernprozesse flexibel an die Umwelt anpassen?

Diese Einblicke in das Wahrnehmen und Lernen des Menschen sind für viele Berufsbilder von Psycholog*innen relevant, z.B. im Bereich Pädagogik, Mediengestaltung, soziale Berufe, Personalmanagement, Gesundheitsmanagement und nicht zuletzt für die eigene Selbstentwicklung.

Deine Perspektiven mit einem Bachelor-Abschluss in Psychologie

Als Psychologie-Bachelor kennst du die psychologischen Grundlagen des menschlichen Empfindens und Verhaltens. Damit sind deine beruflichen Möglichkeiten sehr vielfältig – hier einige Aufgabenbereiche, die dich erwarten könnten:

  • psychosoziale Beratung, z.B. in der Mobbing-Beratung, Schuldnerberatung, Drogen- und Suchtberatung oder Obdachlosenberatung
  • im Marketing bei der Kommunikations- und Marktforschung
  • in Coaching-Berufen
  • im Personalmanagement
  • im Gesundheitsmanagement bei der psychologischen Gesundheitsförderung
  • als Schulpsychologe, Rechtspsychologe, Verkehrspsychologe oder Sportpsychologe

Für wen passt ein Psychologiestudium?

  • Für alle, die Interesse an anderen Menschen haben und wissen wollen, wie diese „ticken“.
  • Aber da Psychologie sehr breit gefächert ist, braucht es auch Interesse an Themenbereichen wie Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Gesundheitspsychologie, pädagogischer Psychologie, Medienpsychologie oder Werbepsychologie.
  • Und Statistik ist – selbst wenn man das zunächst nicht annimmt – ein wichtiges Teilgebiet im Psychologiestudium.

Deine Dozentin: Frauke Remmers

Soziale Arbeit sieht ihre Aufgabe in der Gestaltung und Förderung des Zusammenlebens, der sozialen Versorgung in unserer Gesellschaft und der konstruktiven Auseinandersetzung mit sozialen Problemlagen. Ein Studium der sozialen Arbeit vermittelt zentrale Schlüsselkompetenzen, um in den unterschiedlichen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit kompetent zu agieren.

Neben wissenschaftlichen, theoretischen und methodischen Grundlagen werden Geschichte, Rahmenbedingungen und Handlungsfelder dieses Berufs sowie ökonomische Grundlagen der Sozialen Arbeit als Dienstleistung vermittelt. Ein Schwerpunkt wird auf die drei klassischen Methoden der Sozialen Arbeit gelegt: die Einzelfallhilfe, die soziale Gruppenarbeit und die Gemeinwesen- bzw. Sozialraumorientierung.

Neben einem Überblick über die Grundlagen der sozialen Arbeit als Disziplin erwirbst du wissenschaftlich fundierte Kenntnisse zur Berufspraxis. Sozialpolitische und rechtliche Rahmenbedingungen werden ebenso analysiert wie Akteure und Handlungsfelder, um Grundfragen der Professionalität der Sozialen Arbeit zu klären. Aber auch typische Konflikte und Anforderungen an professionelle Fachkräfte, die in der Praxis auftauchen können, werden betrachtet.

Deine Perspektiven mit einem Bachelor-Abschluss in Sozialer Arbeit

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten sind dabei breit gefächert. Ein Studium der Sozialen Arbeit qualifiziert für Führungspositionen in Einrichtungen für Behinderte, Jugendhilfe, Kinderschutz, soziale Dienste, Straffälligenhilfe, Sozialplanung, Sozialarbeit mit Ausländern und Flüchtlingen, Suchtberatung, Gesundheitshilfe, Frauenförderung und vielen anderen Aufgabenfeldern des Sozial- und Gesundheitswesens.

Für wen passt ein Studium der Sozialen Arbeit?

  • Menschen mit einer „sozialen Ader“, die einen Beruf in einem der vielfältigen Aufgabenbereiche der Sozialen Arbeit anstreben
  • Personen mit Interesse an Kinder- und Jugendarbeit, Sozialarbeit in der Schule oder bei Erziehungs- und Familienhilfen
  • Menschen, die künftig mit älteren Menschen arbeiten möchten oder an einer Tätigkeit in der Einwanderungsgesellschaft Interessse haben
  • für alle, die ihre berufliche Zukunft in der Gemeinwesenarbeit oder im Quartiermanagement, bei der Schuldnerberatung oder bei sozialen Dienste im Gesundheitswesen sehen

Dein Dozent: Henning Schulz-Hunger

Aus Leidenschaft fürs Leben.

Als Teil der SRH Stiftung übernehmen wir gesellschaftliche Verantwortung. Unser Ziel ist es, nachhaltige Lösungen zu entwickeln, die das Leben von Menschen verbessern. So ist unser Online-Studium die sichere und wegweisende Art zu studieren.

Hier meldest du dich zum Schnupperstudium an

Bitte gib an, für welchen Schnupperstudiengang Du Dich entschieden hast.

  1. Betriebswirtschaft (B.A.)
  2. Psychologie (B.Sc.)
  3. Soziale Arbeit (B.A.)

Weitere Daten, die wir benötigen sind:

  • Geburtsdatum (XX.XX.XXXX)
  • Anschrift
  • Telefonnummer für Rückruf

Anrede

Wählen Sie eine dieser Optionen aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie fortfahren wollen.
Klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie fortfahren wollen.

SRH Fernhochschule
Kirchstraße 26
88499 Riedlingen

  • +49 7371 9315-260

Häufig gestellte Fragen

Melde dich einfach online an. Wir benötigen folgende Informationen:

Name, Anschrift, Mailadresse, Telefon, Geburtsjahr

Ja, du kannst völlig kostenfrei 3 Monate lang ein Schnupperstudium machen. Nach den 3 Monaten endet das Schnupperstudium automatisch, ohne dass du kündigen musst. Lediglich Kosten für Internet (z.B. wenn du dich in den E-Campus einloggst) und Telefon (z.B. wenn du eine Frage an einen Professor hast) können anfallen.

Drei Schnupperpakete stehen zur Wahl – du kannst dich für eines entscheiden, aber auch zwei oder drei Pakete wählen.

Betriebswirtschaft mit folgenden inhaltlichen Schwerpunkten:

  • Rahmenbedingungen, Märkte und Wettbewerber
  • Unternehmensführung und strategische Planung
  • Marketing, Personalmanagement, Produktion, Rechnungswesen, Finanzierung
  • Betriebswirtschaft als Wissenschaft
  • Paradigmen und entscheidungstheoretische Grundlagen

Psychologie mit folgenden inhaltlichen Schwerpunkten:

  • Biologische und physiologische Grundlagen
  • Konditionierung, Kognition und Lernen
  • Gedächtnis als Kurzzeit- und Langzeitspeicher
  • Visuelle und auditive Wahrnehmung sowie weitere Formen der Wahrnehmung
  • Aufmerksamkeit
  • Selbst- und Zeitmanagement

Soziale Arbeit mit folgenden inhaltlichen Schwerpunkten:

  • Soziale Arbeit als Wissenschaft
  • Theorien der Sozialen Arbeit
  • Methoden der Sozialen Arbeit
  • Soziale Arbeit als Profession
  • Akteure und Handlungsfelder der Sozialen Arbeit
  • Selbst- und Zeitmanagement

Wenn du möchtest, kannst du zwei oder sogar alle drei Pakete zeitgleich in Anspruch nehmen.

Ja, du kannst 3 Monate lang online studieren und alle Studienleistungen nutzen.

Du bekommst Zugang zu unserem E-Campus. Dort findest du das digitale Studienmaterial sowie unterstützende Angebote wie Online-Vorlesungen, Videos oder Quizfragen. Deine Studierendenbetreuerin Katja Niederer sowie die Dozentin bzw. der Dozent für dein Schnupperpaket sind jederzeit per Mail und auch per Telefon erreichbar.

Außerdem kannst du wie ein „richtiger“ Student einen Online-Test als Prüfung ablegen. Zudem erhältst du eine Office 365-Lizenz für die Dauer deines Schnupperstudiums.

Nein, da während deines dreimonatigen Schnupperstudiums noch keine Vertragsbindung besteht, bekommst du keine Immatrikulationsbescheinigung und somit für diesen Zeitraum noch keinen Studierendenausweis.

Nein, die Vereinbarung und damit auch dein Zugang zum E-Campus endet automatisch nach 3 Monaten.

Teile uns einfach per Mail mit, welches Studium du anschließen möchtest und wir sagen dir, was du in welchen Studiengang angerechnet bekommst. Danach meldest du dich einfach zu deinem Wunschstudiengang online an und wir immatrikulieren dich.

Übrigens: Für die Finanzierung deines späteren Studiums gibt es eine Vielzahl von Unterstützungsmöglichkeiten. Neben unserem Flex-Modell für die Finanzierung sind dies staatliche Förderungen und Studienkredite.

Wenn du die Online-Prüfung machst und bestehst, dann kannst du dir ein Abschlusszertifikat ausstellen lassen. Dieses ist mit einer Gebühr von 200 Euro verbunden und enthält die ECTS-Punkte, die du mit deinem Schnupperstudium erworben hast. Diese ECTS-Punkte können auch bei anderen Hochschulen auf ein Bachelorstudium angerechnet werden.

Nein, es gilt nur für Erstanmelder und für Abiturienten des Jahres 2021.

Das Schnupperstudium ist rein digital und es können keine gedruckten Studienbriefe bestellt werden. In unserem E-Campus stehen alle PDFs, Videos, Podcasts und E-Learning-Einheiten für dein Schnupperstudium bequem zur Verfügung.