Zertifikate

SPIEGEL Akademie
Sharing Economy Management

  • Zertifikat
  • 6 Monate
  • Berufsbegleitend
  • Fernstudium
  • 6 ECTS
  • 215 € / Monat
  • Hochschulkooperationen
  • Neu

Sie haben ein Gespür für Effizienz und können Zukunftschancen in vorhanden Prozesse erkennen. Ihre Fachkenntnisse ermöglichen es Ihnen Schnittstellen zu finden und Ihr Unternehmen durch Kooperationen in eine nachhaltigere Zukunft zu steuern.

  • deutsch
  • jederzeit starten
Infomaterial anfordern Jetzt bewerben

Ihre Zertifikatsinhalte
Das sind Ihre Zertifikatsinhalte

Sie wollen neue Produkte und Geschäftsmodelle entwickeln und dabei die Umwelt schonen.

Die Ökonomie des Teilens beschäftigt sich mit der zeitlich begrenzten Nutzung von Objekten, deren Kapazitäten nicht voll ausgeschöpft werden. Sharing-Angebote gibt unter anderem in der Mobilität oder bei der Nutzung von Wohnraum. Neben wirtschaftlichen Vorteilen ergeben sich auch Gewinne für die Nachhaltigkeit.

Das kompakte Hochschulzertifikat vermittelt Ihnen folgende inhaltliche Schwerpunkte:

  • Grundlagen der Sharing Economy: Definitionen, historische Entwicklung, Haupttreiber der Sharing Economy, Bedürfnis nach Nachhaltigkeit, Urbanisierung, neue Wertschöpfungsmuster, digitale Plattformen, Geschäftsmodelle der Sharing Economy (P2P, B2C, B2B), Sharing Ansätze mit sozialer Motivation, Perspektiven und Ausblick für Angebote in der Sharing Economy.
  • Anwendungen der Sharing Economy: Ausführliche Fallbeispiele mit Analysen von Stärken und Schwächen aus der Übernachtungsbranche, dem Mobilitätssektor, der Modebranche, der Community-based Economy, sowie den Smart Cities der Zukunft.

Ergänzend aus der SPIEGEL-Gruppe: Expert:innen-Tutorial zu aktuellen Themen und Beispielen aus der Praxis sowie ein umfangreiches Themendossier zum Kurs.

Ihre Perspektiven
Ihre Zukunft im Sharing Economy Management

Sie bewerten mögliche Sharing Economy-Angebote in Ihrer Organisation – oder gründen Ihr eigenes Unternehmen.

Nach Abschluss des Kurses kennen Sie die Erfolgsfaktoren von Sharing Economy-Angeboten und können diese aus Kunden- als auch Anbietersicht kritisch reflektieren. Dies tun Sie mit dem Ziel, neue Produkte und Geschäftsmodelle zu entwickeln, auch um möglichen Konkurrenten zuvorzukommen.

Die Sharing Economy ist ein großer Hoffnungsträger in der Klimakrise. Unsere Geisteshaltung gegenüber Besitz wird relativiert – und damit letztlich auch unsere Konsumkultur. Das kann in vielen Gesellschaftsbereichen einen schonenderen Umgang mit Ressourcen befördern.

Stefan Schultz, Redakteur im Ressort Wirtschaft / Netzwelt, DER SPIEGEL

Über die SPIEGEL Akademie

Die SRH Fernhochschule – The Mobile University bietet zusammen mit der SPIEGEL-Gruppe exklusiv entwickelte Hochschulkurse und Studiengänge an, die sich an Fach- und Führungskräfte sowie an Young Professionals richten. Mit den Qualitätsversprechen der SRH Fernhochschule und des SPIEGEL wenden wir uns an Berufstätige, die sich auf akademischem Niveau für die digitale Arbeitswelt qualifizieren wollen oder Impulse für ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung suchen.

Die SPIEGEL Akademie bündelt die akademische Kompetenz und die mehr als 20-jährige Online-Erfahrung der SRH Fernhochschule sowie die fachliche Expertise und die aktuellen journalistischen Hintergrundinformationen der SPIEGEL-Gruppe.

Zur SPIEGEL Akademie

Überblick Ihr Hochschulzertifikat Sharing Economy Management auf einen Blick

Sharing Economy Manager:in (SPIEGEL Akademie)

6 Monate mit einer Lernzeit von rund 6 Stunden pro Woche; eine Verkürzung bzw. Verlängerung ist kostenfrei möglich

werden in Form einer Fallstudie erbracht

Es werden je nach Kurs unterschiedliche Veranstaltungsformate angeboten (z. B. Online Veranstaltungen mit Vorlesungs- bzw. Seminar-Charakter, Präsenz-Seminare und/oder Online-Sprechstunden)

Zur staatlichen Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) eingereicht.

Video Sharing Economy Management

Im Zertifikatskurs "Sharing Economy Management" der SPIEGEL Akademie wird Ihnen die Kompetenz vermittelt, mögliche Sharing-Angebote in Ihrer Organisation zu bewerten sowie neue Produkte und Geschäfts­modelle zu entwickeln.

Ihr Profil
An wen richtet sich das Zertifikat?

Ihre Aufgabe ist es, Unternehmen fit für Marktchancen in der Sharing Economy machen.

Konzepte der Sharing Economy verbinden entweder Einzelpersonen untereinander, Unternehmen untereinander oder Unternehmen mit Konsumenten, oft unter Nutzung moderner Kommunikations- und Informationstechnologien. Firmen sind gut beraten, eine aktive Rolle bei der Sharing Economy einzunehmen und neue Wachstumsperspektiven zu nutzen. Hierzu müssen sie ihre Stärken und Schwächen regelmäßig überprüfen.

Ihre Online-Anmeldung zum Zertifikatskurs

Ihre Anmeldung erreicht uns am schnellsten, indem Sie den Vertrag für SPIEGEL Zertifikate ausfüllen und direkt an thomas.becker@mobile-university.de senden.

Anmeldung zum SPIEGEL Zertifikat

Fernstudiumvertrag SPIEGEL Akademie

Schnell und einfach anmelden: Sichern Sie sich Ihren Studienplatz in einem der Hochschulzertifikate der SPIEGEL Akademie.
Laden Sie sich das Anmeldeformular herunter und füllen es ganz entspannt zuhause aus.