Zurück

Ihr E-Campus.

Damit Sie alles Wichtige immer dabeihaben. Alle Studieninhalte stehen Ihnen in gedruckter sowie über unseren E-Campus in digitaler Form zur Verfügung.

E-Campus Alles vernetzt.­ Alles an einem Ort.

Das komplette Wissen, alle Tools und Ihre Kommunikation virtuell gebündelt – das finden Sie in unserem E-Campus. Damit sind Sie bestens gewappnet für alle Aufgaben, die mobiles Studieren und Alltagsmanagement an Sie stellen.

So studieren Sie mit unserem E-Campus

  • Gemeinsam effizient lernen: mit multimedialen Inhalten und digitalen Tools zur Kommunikation und Organisation
  • Individuelle Studienorganisation
  • Anmeldungen zu Modulen und Klausuren
  • Anmeldung zu freiwilligen Begleitveranstaltungen
  • Einreichen von Prüfungen und Hausarbeiten, Einsendepräsentationen und -aufgaben
  • Noteneinsicht
  • Persönlicher Mailbereich

Der E-Campus ist gut strukturiert und lässt sich leicht bedienen. Die Studienbriefe werden direkt als PDF bzw. ePUB zur Verfügung gestellt.

Yvonne Anett Schröder, Lebensmittelmanagement und -technologie (B.Sc.)

Um Leben und Lernen unter einen Hut zu bekommen, brauchen Sie Mobilität und Flexibilität. Weil Ihre Zeit kostbar ist, sorgen wir dafür, dass unsere Studieninhalte dann parat stehen, wenn es für Sie passt. Und zwar in der Form, die für Sie gerade am besten ist. Auf dem Weg zum Meeting einen Podcast anhören? Noch schnell ein Video zur Wissensvertiefung auf Ihrem Smartphone anschauen, wenn die Kinder schlafen? Oder zwischendurch kurz in einem Online-Quiz Ihr Wissen testen?

Geht alles! Wir setzen auf digitale Konnektivität: Alle Studienmaterialien bekommen Sie in unserem E-Campus jederzeit in digitaler Form, als Podcast, Video, E-Lecture und Online-Übung. Zudem haben Sie von hier Zugriff auf zahlreiche Online-Biblio-theken. Vielseitiger geht multimediales Lernen nicht!

Weil wir wissen, dass diese Art des Studierens Disziplin und Selbstorganisation erfordert, stellen wir Ihnen nützliche Tools wie Microsoft Teams und weitere Office 365 Apps zur Verfügung. Und dank Chat, Video-Calls, privatem Messaging und zentralem Cloud-Datenspeicher können Sie jederzeit mit Ihren Kommiliton*innen kommunizieren und wirksam zusammenarbeiten.

Zugang zum E-Campus

Die Zugangsdaten für den E-Campus der SRH Fernhochschule erhalten Sie kurz vor Ihrem Studienbeginn per E-Mail an Ihre private, im Fernstudienvertrag angegebene E-Mail Adresse zugesandt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an support@mobile-university.de.

So gelangen Sie zum E-Campus:

  • Geben Sie in Ihrem Web Browser bitte mu-campus.de ein.
  • Klicken Sie rechts oben auf den Button Login im Nutzerkonto und verwenden bitte Ihre Benutzerkennung mit einem Initial-Passwort, die Ihnen von der Hochschule per Mail mitgeteilt wurde.
  • Diese Zugangsdaten gelten nur für den ersten Login. Dort muss das Passwort zunächst geändert werden.
  • Im Anschluss können Sie sich auf der Lernplattform anmelden.

Bsp: Matrikelnummer@stud.mobile-university.de, also z. B. 123457@stud.mobile-university.de

Zum E-Campus

E-Campus Einblicke in den E-Campus

Ihre Tools
Kostenlose Tools erleichtern das Fernstudium SPSS, EBSCO, eduroam

Weltweit gratis WLAN durch Eduroam

Die SRH Fernhochschule – The Mobile University nimmt als erste private deutsche Fernhochschule an der Initiative eduroam teil und ermöglicht so ihren Studierenden einen Zugang zum www an allen beteiligten Hochschulen.

Eduroam ist eine internationale Initiative, die Studenten europaweit und sogar weltweit einen WLAN-Zugang ermöglicht. Jede partizipierende Hochschule stellt dabei ihre eigene WLAN-Infrastruktur zur Verfügung. Der Benutzer authentifiziert sich bei seiner jeweiligen „Heimathochschule“ durch das RADIUS-Protokoll. Da eduroam auf den sichersten Verschlüsselungs- und Authentifizierungsstandards basiert, ist die Sicherheit deutlich höher als bei kommerziellen Hotspots. Inzwischen hat die Initiative in 85 Ländern weltweit Unterstützer, so z.B. in Indien, Nord- und Südamerika sowie im afrikanisch-arabischen Raum in Saudi-Arabien und Südafrika.

Business Source® Elite (EBSCO)

All unsere Studierende haben uneingeschränkten Zugang zu Business Source® Elite (EBSCO), die Veröffentlichungen zu Themenbereichen wie Rechnungswesen, Bankwesen, Finanzwesen, internationales Geschäftswesen, Marketing, Vertrieb usw. umfasst.

Die wirtschaftswissenschaftliche Datenbank bietet Volltextversionen von ca. 10.100 Wirtschaftszeitschriften. Der Großteil an Artikeln ist als PDF verfügbar.
I  davon ca. 1800 Peer-Review-Titel
I  Volltexte von mehr als 2.300 Zeitschriften
I  begrenzte Anzahl von Büchern im Volltext
I  Nachweise von Artikeln aus weltweit führenden wissenschaftlichen Zeitschriften
I  Firmeninformationen zu ca. 10.000 der größten Unternehmen der Welt

Die EBSCO Datenbank enthält mehr als 110 Fachzeitschriften, darunter alle über APA (American Psychological Association) veröffentlichten Fachzeitschriften sowie Fachzeitschriften aus der Canadian Psychological Association und des Hogrefe Verlags – einer der führenden deutschen Fachverlage für Psychologie und angrenzende Bereiche.

CITAVI

Für unsere Studierenden kostenlos: Citavi unterstützt beim wissenschaftlichen Arbeiten

Citavi ist eine Software, die Studierende bei der Arbeit mit wissenschaftlicher Literatur unterstützt, sei es bei Hausarbeiten oder der Bachelor- und Master-Thesis. Mit Citavi können alle Arten von Literatur und Quellen, die beim wissenschaftlichen Arbeiten unerlässlich sind, zitiert werden. Komplette Buchtitel oder Websiten werden mit Citavi korrekt zitiert und nichts geht verloren. Zudem hilft Citavi, Gliederungen zu erstellen und Zitate und Quellen den einzelnen Punkten zuzuordnen – so behält man bei Abschlussarbeiten problemlos die Übersicht. Für Studierende unserer Hochschule ist die Software kostenlos – Lizenzen können ganz einfach im E-Campus heruntergeladen werden.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Aufgabenplanung
  • Zugriff auf über 4000 Bibliothekskatalogen und Fachbibliographien
  • Mit Hilfe der ISBN besorgt CITAVI alle nötigen Informationen aus dem Internet: Autor, Titel, Verlag, Jahr und häufig auch die Cover-Grafik und eine kurze Inhaltsangabe.
  • Wissensorganisation
  • Verschlagwortung und Kategorisierung von Literatur
  • Zitate entnehmen, systematisch ordnen und mit eigenen Ideen, Gedanken und ersten Textentwürfen verbinden.
  • kompatibel mit Open Office und LaTex-Editoren
  • per Klick sind die gesammelten Zitate, Gedanken und Quellennachweise im Text
  • automatische Erstellung eines Verzeichnisses der zitierten Literatur.

STATISTA

Unsere Hochschule verfügt über eine Campuslizenz des Statistik-Portals STATISTA. Sie haben IP-basiert direkten und unlimitierten Zugang zu rund 60.000 Statistiken aus über 1.500 renommierten Quellen. Statista deckt dabei eine Vielzahl verschiedener Branchenkategorien von Agrarwirtschaft bis zu Verwaltung und Soziales ab.

"Statistiken sind der Rohstoff für die Informationsgesellschaft, sie sind Grundlagen für alle wichtigen wirtschaftlichen Planungen und Entscheidungen. Statista vereinfacht die Suche nach relevanten Statistiken erheblich. Statista liefert per Stichwortsuche alle verfügbaren Statistiken zu einem Thema oder einer Branche. Es gibt tausende Themen aus über 500 Quellen. Die wichtigsten Konsumstudien, Fakten von Ämtern, Ministerien, internationalen und nationalen Organisationen und Veröffentlichungen von Marktforschern sowie der Fachpresse. Zu jeder Statistik lassen sich weiterführende Informationen direkt aufrufen. Mit einem Klick lassen sich die Daten herunterladen und weiterverarbeiten. Fügen Sie die Statistik bequem in ihr Word-, Excel-Dokument oder in ihre Präsentation ein." Dabei erwerben Sie sämtliche Nutzungs- und Veröffentlichungsrechte.