Newsdetail

SRH Fernhochschule für internationale Forschungsreihe ausgezeichnet

Riedlingen, 10. Februar 2016 – Seit drei Jahren arbeitet Prof. Dr. Ahmed A. Karim, Leiter des Master-Studiengangs Prävention und Gesundheitspsychologie, der SRH Fernhochschule gemeinsam der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Tübingen sowie den Universitätskliniken für Neuropsychiatrie Assuan und Assiut (Ägypten) an einem internationalen Forschungsprojekt.

SRH Fernhochschule für internationale Forschungsreihe ausgezeichnet
v.l.: Prof. Dr. Ahmed A. Karim, Prof. Dr. Eman Khedr (Chefärztin der Universitätsklinik für Neuropsychiatrie in Assuan) und Prof. Dr. Hassan Farwiz (Präsident der Assuan Universität in Ägypten)

Riedlingen, 10. Februar 2016 – Seit drei Jahren arbeitet Prof. Dr. Ahmed A. Karim, Leiter des Master-Studiengangs Prävention und Gesundheitspsychologie, der SRH Fernhochschule gemeinsam der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Tübingen sowie den Universitätskliniken für Neuropsychiatrie Assuan und Assiut (Ägypten) an einem internationalen Forschungsprojekt. Jüngst erhielt Prof. Karim für diese deutsch-ägyptische Forschungskooperation im Rahmen einer internationalen Fachtagung die Ehrenplakette der Medizinischen Fakultät in Assuan, Ägypten, überreicht.

Bestandteil dieser internationalen klinischen Zusammenarbeit ist unter anderem die Entwicklung neuer Therapieverfahren für psychische Störungen wie Essstörungen und Alzheimer-Demenz sowie von neuen Rehabilitationsmaßnahmen für Schlaganfallpatienten. „Eine der größten Forschungsherausforderungen des 21. Jahrhunderts wird es sein, die Neurobiologie psychischer Störungen besser zu verstehen, um dadurch maßgeschneiderte individuelle Therapiemaßnahmen zu entwickeln“, so Prof. Karim. Die Ergebnisse aus dieser Studie fanden bereits mehrfach Anerkennung in international renommierten Fachzeitschriften.

Des Weiteren wurde während des „1. International Congress of NeuroPsychiatry Department, Faculty of Medicine, Aswan University” auch die Arbeitsgruppe von Prof. Karim ausgezeichnet. Sie erhielt sowohl den ersten als auch den zweiten Preis für die beiden besten wissenschaftlichen Poster-Präsentationen der Tagung. Prof. Karim war außerdem aktiv an der Fachtagung, an welcher über 500 Neurologen, Psychiater und Psychologen aus verschiedenen Ländern teilnahmen, beteiligt. Gemeinsam mit Prof. John Rothwell, University College London, und Prof. Walter Paulus der Universitätsklinik Göttingen hielt Prof. Karim zwei Symposien zu den Themen „Gehirnstimulation bei neurologischen Störungen“ sowie „Neue Entwicklungen in der Behandlung psychiatrischer Störungen“.

Unser Kontakt

Laurie Zimmermann

Organisation

Marketing
Telefon +49 7371 9315-236 E-Mail schreiben