Zur Personenübersicht
  • Professor

Prof. Dr. Stefan Ingerfurth

Professur für Allgemeine Betriebswirtschaft, Sportmanagement und Health Care Management
E-Mail:
Telefon: +49 7371 9315-0

Curriculum Vitae
Curriculum Vitae


Akademischer Werdegang

2009 - 2013
Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Mannheim: „Erfolg und Misserfolg von Nonprofit-Organisationen: Zur Bedeutung und Auswirkung strategischer Managemententscheidungen“

2011
Forschungsaufenthalt am Australian Centre for Philanthropy and Nonprofit Studies, Queensland University of Technology (QUT), Brisbane, Australien

2000 - 2006
Diplom Kaufmann (Dipl.-Kfm.) an der Universität Mannheim


Beruflicher Werdegang

2018 - Aktuell
Hochschulleitung und Prorektor für Forschung und Hochschulentwicklung an der SRH Fernhochschule – The Mobile University, Riedlingen

2015 - Aktuell
Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Sportmanagement und Health Care Management an der SRH Fernhochschule - The Mobile University, Riedlingen

2007 - Aktuell
Managementberater in Projekten des Nonprofit-, Public-, Gesundheits-, Sport- und IT-Managements

2014
Vertretungsprofessor an der Universität Hamburg, Hamburg Center for Health Economics, Hamburg

2009 - 2013
Akademischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für ABWL, Public & Nonprofit Management, Universität Mannheim

Auszug
Publikationen



Ingerfurth, S. (2021): Employees as Reputation Advocates: Dimensions of Employee Job Satisfaction Explaining Employees’ Recommendation Intention (mit Gross, H. P., Willems, J.), in Journal of Business Research, Vol. 134, September, pp. 405–413, doi: 10.1016/j.jbusres.2021.05.021

Ingerfurth, S. (2019): Internationalisierung von Nonprofit-Akteuren im Gesundheitswesen (mit Gross, H. P.), in: Pfannstiel, M. A. u.a. (Hrsg.): Internationalisierung im Gesundheitswesen, Springer Gabler: Wiesbaden, S. 67–84.

Ingerfurth, S. (2018): The Quality Perception Gap between Employees and Patients in Hospitals (mit Willems, J.), in: Health Care Management Review, Vol. 43, No. 2, pp. 157–167, doi: 10.1097/HMR.0000000000000137.

Ingerfurth, S. (2018): Entrepreneurship im Krankenhaussektor (mit Andersson, F. O., Willems, J.), in: Pfannstiel, M., Da-Cruz, P., Rasche, C. (Hrsg.): Entrepreneurship im Gesundheitswesen I, Springer Gabler: Wiesbaden, S. 53–67.

Ingerfurth, S. (2018): Spender, Mitglieder, Freiwillige, Sponsoren – Kundengruppen nicht-kommerzieller Sportvereine als Herausforderung für das Kundenbeziehungsmanagement (mit Gross, H. P.), in: Bagusat, A., Schlangenotto, A.-C. (Hrsg.): Customer Relationship Management in Sportvereinen, Erich Schmidt Verlag: Berlin, S. 59–77.

Ingerfurth, S. (2017): Kundenmanagement in Krankenhäusern (mit Winter, V., Graf, A., Helmig, B.), in: Busse, R., Schreyögg, J., Stargardt, T. (Hrsg.): Management im Gesundheitswesen, Springer: Berlin, S. 196–210.

Ingerfurth, S. (2015): Valuing Organizational Values: Assessing the Uniqueness of Nonprofit Values (mit Helmig, B., Hinz, V.), in: Voluntas – International Journal of Voluntary and Nonprofit Organizations, Vol. 26, No. 6, pp. 2554–2580, doi: 10.1007/s11266-014-9530-6.

Ingerfurth, S. (2014): Extending Miles & Snow’s Strategy Choice Typology to the German Hospital Sector (mit Helmig, B., Hinz, V.), in: Health Policy, Vol. 118, No. 3, S. 363–376, doi: 10.1016/j.healthpol.2014.06.006.

Ingerfurth, S. (2014): Success & Failure of Nonprofit Organizations – Theoretical Foundations, Empirical Evidence and Future Research (mit Helmig, B., Pinz, A.), in: Voluntas – International Journal of Voluntary and Nonprofit Organizations, Vol. 25, No. 6, pp. 1509–1538, doi: 10.1007/s11266-013-9402-5.

Ingerfurth, S. (2014): Effizienzsteigerung durch Auftragssteuerungssoftware: Versäumte Möglichkeiten nach Privatisierung einer öffentlichen Aufgabe im Krankenhaus (mit Funkhauser, D.), in: Knoke, M., Merk. J., Schneider-Pföhler, M., Spraul, K. (Hrsg.): Das Publicness-Puzzle: Öffentliche Aufgabenerfüllung zwischen Staat und Markt, Jacobs Verlag: Lage, S. 173–184.

Ingerfurth, S. (2013): Erfolg und Misserfolg von Nonprofit-Organisationen, Zur Bedeutung und Auswirkung strategischer Managemententscheidungen, Springer Gabler: Wiesbaden.

Ingerfurth, S. (2013): Does Ownership Matter Under Challenging Conditions? – On the Relationship between Organizational Entrepreneurship and Performance in the Healthcare Sector (mit Hinz, V.), in: Public Management Review, Vol. 15, No. 7, pp. 969–991, doi: 10.1080/14719037.2012.757348.

Ingerfurth, S. (2013): Strategische Positionierung konfessioneller Krankenhäuser (mit Helmig, B.; Hinz, V.), in: Baumann, K., Eurich., J., Wolkenhauer, K. (Hrsg.): Konfessionelle Krankenhäuser: Strategien – Profile – Potenziale, Kohlhammer: Stuttgart, S. 70–80.

Ingerfurth, S. (2007): Patienten- und Mitarbeiterbefragungen im Kontext der KTQ- und DIN EN ISO-Zertifizierung im Krankenhaus, in: Eichhorn, P.; Friedrich, P. (Hrsg.): Betrifft Krankenhausmanagement: Mitarbeiterbindung, Qualitätssicherung, Prozessoptimierung und Risikosteuerung, BWV: Berlin, S. 137–280.

Forschungsprofil

  • Erfolg und Misserfolg von Nonprofit-Organisationen
  • Strategische Herausforderungen des Nonprofit Management
  • Sektoraler Fokus auf Organisationen des Sport- und/oder des Gesundheitswesens

Mitgliedschaften

  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (DGGÖ)
  • Mitglied in der European Association of Health Economics (EuHEA)
  • Mitglied in der International Society for Third-Sector Research (ISTR)
  • Mitglied in der Public Management Research Association (PMRA)