Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Verstanden" klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Nein, danke“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

 

 

Über uns Hochschulteam Schimek, Christine

Prof. Dr. habil.
Christine Schimek

Professorin

Departmentleiterin Naturwissenschaft & Technologie;
Studiengangsleiterin Pharmamanagement und -technologie (B.Sc.)

Lehrveranstaltungen

I  Biologie/Mikrobiologie
Lebensmittelmikrobiologie
I  Physiologie, Pharmakologie, Toxikologie
I  Molekularbiologie
English in Science and Technology

Kurzvita

Beruflicher Werdegang

seit 01/2015 Professur für Life Sciences an der SRH Fernhochschule
I  2014: Dozentin für Life Sciences und Assistentin an der SRH Fernhochschule
I  2007-2013: Akademische Rätin, Institut für Mikrobiologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena
I  1999-2013: Lehrveranstaltungen an der Friedrich-Schiller-Universität Jena: Vorlesungen, Seminare und Laborpraktika, zu Grundlagen der Mikrobiologie, Physiologie von Mikroorganismen, organismische Kommunikationsformen und Interaktionen, Regulation von Entwicklungsprozessen
1999-2007: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Allgemeine Mikrobiologie und Mikrobengenetik von Prof. Dr. Johannes Wöstemeyer, Institut für Mikrobiologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena
1997-1999: Forschungsstipendiatin (Japanese Society for the Promotion of Science) am Institute of Genetic Ecology, Tohoku University, Sendai, Japan
1995-1997: Wissenschaftliche Angestellte am Lehrstuhl für Pflanzenphysiologie und Photobiologie von Prof. Dr. Paul Galland, Philipps-Universität Marburg
1989-1994: Beteiligung an Laborpraktika ‘Zellbiologie/Proteinbiochemie‘ am Lehrstuhl für Zellbiologie von Prof. Dr. Werner Wehrmeyer, Philipps-Universität Marburg
1989-1993: Wissenschaftliche Angestellte (mit Vertragsunterbrechungen), Arbeit an der Dissertation, am Lehrstuhl für Zellbiologie von Prof. Dr. Werner Wehrmeyer, Philipps-Universität Marburg

Studium und Promotion

I 2006: Venia Legendi für das Fachgebiet Mikrobiologie
I 2005: Habilitation im Fachgebiet Mikrobiologie: „Physiologie von Reiz-Reaktionen mit Einfluss auf Wachstum und Entwicklungsprozesse bei Zygomyceten: Gravitropismus und sexuelle Reaktion“ (Friedrich-Schiller-Universität Jena)
I  1995: Promotion „Die Lichtsammelantennen der Cryptophyceen“ an der Philipps-Universität Marburg I  1982-1988: Studium der Biologie an der Philipps-Universität Marburg; Diplomarbeit: „Charakterisierung von 5-HT2-Rezeptoren im Schweinehirn“

Mitgliedschaften

Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie (VAAM)
Mycological Society of Japan

Publikationen

Hier finden Sie eine Übersicht von Prof. Dr. Schimeks Publikationen. 

Publikationsliste