Zurück

Spezialisierung Künstliche Intelligenz

Betriebswirtschaft (B.A.)

In der heutigen VUCA Welt steigt die Wertschätzung von Mitarbeitern, die sich mit dem Thema Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) auseinander setzen. Der Studiengang Betriebswirtschaft mit der Spezialisierung "Künstliche Intelligenz" bietet Ihnen die Chance, sich in diesem aktuellen Bereich zu qualifizieren. Sie legen damit den Grundstein für Tätigkeiten, die in Zukunft stark nachgefragt sein werden.

Der Studiengang vermittelt die Grundlagen der KI und enthält analytische Module wie z. B. Big Data Services und neue Technologien. Zusätzlich zu Ihrer Spezialisierung entwickeln Sie wertvolle Kompetenzen im Bereich der Betriebswirtschaftslehre. So sind Sie in der Lage, Ihr Expertenwissen im Bereich der Künstlichen Intelligenz ergebnisorientiert in den Alltag Ihres Unternehmens zu integrieren. Mit dem berufsbegleitenden Fernstudium B.A. Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Künstliche Intelligenz an der SRH Fernhochschule bereiten Sie sich auf eine spannende Karriere in der Technologie-Branche vor.

Künstliche Intelligenz Modulinhalte

Mit der Vertiefung "Künstliche Intelligenz" des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaft spezialisieren Sie sich innerhalb der Betriebswirtschaftslehre und schaffen sich so ein Profil als Experte für das Zukunftsthema KI. Im dritten und vierten Semester studieren Sie je zwei Module aus der Spezialisierung Künstliche Intelligenz:

3. Semester

Prüfungsform

Credit Points

Big Data & Smart Services
I
  Big Data & Smart Services

Fallstudie 6 ECTS
Künstliche Intelligenz
Anwendungsfelder von Künstlicher Intelligenz
Grundlagen und theoretisches Fundament der Künstlicher Intelligenz
Fallstudie 6 ECTS

4. Semester

Prüfungsform

Credit Points

Künstliche Intelligenz in ausgewählten Branchen Hausarbeit 6 ECTS
Künstliche Intelligenz in betrieblichen Funktionen Hausarbeit 6 ECTS

Modulinhalte Spezialisierung Künstliche Intelligenz

Berufsperspektiven Künstliche Intelligenz

Die Spezialisierung Künstliche Intelligenz im Bachelorstudiengang BWL vermittelt Kompetenzen, wie Prozesse mit Blick auf die Digitalisierung optimiert werden können. Sie entwickeln Fertigkeiten in der Anwendung von neuen Technologien und befassen sich mit der Entwicklung von neuen Geschäftsfeldern. Mit diesem Studiengang bereiten Sie sich auf zukunftsorientierte Tätigkeiten in unterschiedlichen Branchen vor.

Die vielfältigen Berufsfelder, die Ihnen nach Ihrem Studium offen stehen, reichen vom Wissenschaftlichen Mitarbeiter im Bereich KI über den KI-Berater für Unternehmen bis um Projekt- und Netzwerkleiter in der Kreativwirtschaft. Zusätzlich zu Ihrer Spezialisierung verfügen Sie über alle relevanten Kenntnisse und Kompetenzen aus dem Bereich Betriebswirtschaftslehre. Mit Ihrem Studienabschluss sind Sie Generalist und Spezialist zugleich und können in Ihrem Aufgabenbereich fundierte Entscheidungen treffen.

Ansprechpartner Fragen zur Spezialisierung Künstliche Intelligenz?