Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Verstanden" klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Nein, danke“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

 

 

Zertifikate CSR- und Nachhaltigkeitsmanagement

Hochschulzertifikat

CSR- und Nachhaltigkeitsmanagement

Weiterbildung zum CSR- & Nachhaltigkeitsmanager (SRH)

Infobroschüre
anfordern
Zum Studium
anmelden

Ihre Ansprechpartnerin

Kathrin Stehle

Angesichts einer globalisierten Wirtschaftswelt stehen die Themen Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeit bei Unternehmen jeder Größe zunehmend auf der Agenda. Denn für den wirtschaftlichen Erfolg ist mitentscheidend, dass Geschäftspolitik und -strategien mit den Zielen und Werten der Gesellschaft im Einklang stehen.

Jetzt anmelden Infomaterial herunterladen

Ihre Ansprechpartnerin

Kathrin Stehle

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Abschluss Zertifikat
Credit Points

18 ECTS

Regelstudiendauer

6 Monate

Studienbeginn

Jederzeit zu Beginn eines Monats

Studienmodell Fernstudium / Berufsbegleitend
Zugangsvoraussetzungen

keine

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

6 Monatsraten à 378 EUR (Gesamt: 2.268 EUR)

Zertifizierung

Staatliche Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht), Nr. 292418

Abschluss

CSR- und Nachhaltigkeitsmanagerin (SRH)/ CSR- und Nachhaltigkeitsmanager (SRH) nach erfolgreicher Prüfung oder Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe

Berufseinsteiger und Weiterbildungsinteressierte, die CSR und Nachhaltigkeit zu einem beruflichen Schwerpunkt machen wollen.
I  Mitarbeiter in Unternehmen, die CSR-und Nachhaltigkeitswissen erwerben bzw. an den aktuellen Stand anpassen wollen.
I  Unternehmensverantwortliche und Gründer, die CSR und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt ihrer Geschäftstätigkeit stellen.

Das Hochschulzertifikat hat eine empfohlene Dauer von sechs Monaten. In dieser Zeit bearbeiten Sie Studienmaterial, tauschen sich im Online-Campus mit Professoren und Kommilitonen aus und festigen Ihren Lernfortschritt. Sie haben dabei die Möglichkeit, den Ablauf zeitlich flexibel zu gestalten.

Das Hochschulzertifikat besteht aus drei Modulen:

ModulPrüfungsformCredit Points

Wirtschaftsethik und Stakeholdermanagement
» theoretischer Rahmen
» Reflektion grundlegender und aktueller Probleme
» Systematisierung eigener theoriebasierter Überlegungen und Argumentationsansätze

Einsendeaufgabe6 ECTS
CSR- und Nachhaltigkeitsmanagement
» theoretische Grundlagen der nachhaltigen Entwicklung, der unternehmerischen Nachhaltigkeit sowie der Corporate Social Responsibility (CSR)
» gesellschaftliche und unternehmerische Herausforderungen
» Entwicklung einer CSR- und Nachhaltigkeitsstrategie
Hausarbeit6 ECTS
CSR-Instrumente und Kommunikation
» Einführung in die Instrumente
» CSR- und Nachhaltigkeitsreporting
» CSR-Kommunikation in unterschiedlichen Feldern
» Einordnung ethischer Fragestellungen des Marketings
Einsendeaufgabe6 ECTS

Jedes Modul schließt mit einer Prüfung ab, die in Form einer Klausur, Einsendeaufgabe oder Hausarbeit erfolgt. Nach Bestehen aller Prüfungsleistungen verleihen wir Ihnen das Zertifikat zum/zur CSR- & Nachhaltigkeitsmanager/in (SRH).

Das Hochschulzertifikat hat eine empfohlene Dauer von sechs Monaten. In dieser Zeit bearbeiten Sie Studienmaterial, tauschen sich im Online- Campus mit Professoren und Kommilitonen aus und festigen Ihren Lernfortschritt. Sie haben dabei die Möglichkeit, den Ablauf zeitlich flexibel zu gestalten. Das Hochschulzertifikat besteht aus drei Modulen.

Jedes Modul schließt mit einer Prüfung ab, die in Form einer Klausur, Einsendeaufgabe oder Hausarbeit erfolgen kann. Den Abschluss der Weiterbildung bildet die Studienarbeit. Nach Bestehen aller Prüfungsleistungen verleihen wir Ihnen das Zertifikat zum/zur CSR- & Nachhaltigkeitsmanager/in (SRH).

Vor diesem Hintergrund vermittelt unser Zertifikat elementares Wissen in den Bereichen Wirtschaftsethik, CSR- und Nachhaltigkeitsmanagement sowie Kommunikation. Damit können Sie nicht nur passende Strategien konzipieren und umsetzen, sondern auch bei der Entwicklung und Einführung nachhaltiger Verfahren und Produkte unterstützen. Perspektiven bieten mittelständische und große Firmen, NGOs und Beratungsunternehmen.

Einfach, bequem, schnell: Melden Sie sich online an und starten Sie Ihre Weiterbildung zum CSR- und Nachhaltigkeitsmanager (SRH).

Ihre Bewerbung erreicht uns am schnellsten, wenn Sie unser Online-Bewerbungsportal nutzen.

Oder laden Sie sich das Anmeldeformular herunter und füllen es ganz entspannt zuhause aus.

Hochschulische und außerhochschulische Leistungen können auf Antrag angerechnet/anerkannt werden.

Erfolgreich absolvierte Module des Zertifikatskurses können Sie bei entsprechender inhaltlicher Übereinstimmung im Master-Studiengang „Management (M.Sc.)“ an der SRH Fernhochschule anerkennen lassen.

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Persönliche Beratung

Kathrin Stehle

Studierendenbetreuung

Lebensmittelmanagement und -technologie (B.Sc.)
und Pharmamanagement und -technologie (B.Sc.)
Finance, Accounting, Controlling & Taxation (M.Sc.) und Management (M.Sc.)
Telefon +49 7371 9315-138 E-Mail schreiben Zum Profil

Leitung des Hochschulzertifikats

Prof. Dr. Michael Koch

Professor

Studiengangsleiter Nachhaltigkeitsmanagement (B.A.)
E-Mail schreiben Zum Profil

Jetzt Infobroschüre anfordern...

Fordern Sie kostenlos Ihre Studienbroschüre an

* Pflichtfelder

...weitere Infos direkt downloaden

Eine Kooperation mit dem Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik

Das Zertifikat wird in Kooperation mit dem Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik angeboten. Dessen Mitglieder erhalten eine Ermäßigung auf die Studiengebühr. Den Rabatt teilen wir Ihnen auf Anfrage mit.

Das Deutsche Netzwerk Wirtschaftsethik wurde im Mai 1993 in Bad Homburg gegründet. Das Ziel des DNWE ist es, den Austausch von Gedanken und Ideen über ethische Fragen des Wirtschaftens zu fördern und wirtschaftliches Handeln ethisch zu orientieren. Mitglieder des DNWE erhalten auf Anfrage eine Ermäßigung.

Stimmen zum Hochschulzertifikat CSR- & Nachhaltigkeitsmanagement

Seit die ökologische und soziale Berichterstattung für große Unternehmen gesetzliche Pflicht ist, kommt kaum ein Manager mehr an diesem Thema vorbei.

Prof. Dr. Michael Koch

Leiter des Hochschulzertifikats