Zertifikate

Wirtschaft & Management
Projektmanagement Grundlagen

  • Zertifikat

  • 6 Monate
  • Berufsbegleitend
  • 18 ECTS
  • 378 € / Monat

Sie verfügen bereits über erste Kenntnisse im Projektmanagement und möchten Ihr Wissen vertiefen? In diesem Zertifikatsstudium lernen Sie, wie Projekte professionell geplant und gesteuert werden.

  • deutsch
  • jederzeit starten

Ihre Zertifikatsinhalte
Das Zertifikat im Überblick

Das Hochschulzertifikat hat eine empfohlene Dauer von sechs Monaten. In dieser Zeit bearbeiten Sie Studienmaterial, tauschen sich im Online-Campus mit Professoren und Kommilitonen aus und festigen Ihren Lernfortschritt. Sie haben dabei die Möglichkeit, den Ablauf zeitlich flexibel zu gestalten.

Wir empfehlen nach Abschluss des Zertifikatskurses an der SRH Fernhochschule die Zertifizierungsprüfung „Zertifizierter Projektmanagement Fachmann (GPM)“ (IMPA Level D) bei der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement.

Überblick

  • Abschluss: Hochschulzertifikat Projektmanagement Grundlagen nach erfolgreicher Prüfung oder Teilnahmebescheinigung
  • Credit Points: 18 ECTS
  • Regelstudienzeit: 6 Monate
  • Studienbeginn. jederzeit
  • Studiengebühr: 6 Monatsraten à 378 Euro (Gesamt: 2.268 EUR)
  • Zertifiziert: Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU), Nr. 288418

Ihre Perspektiven
Erweitern Sie Ihre Projektmanagementkompetenzen

Sie setzen sich sowohl mit operativen Themen der Planung und des Projektcontrollings als auch mit strategischen Aspekten des Projektmanagements auseinander. Durch die fundierte Qualifizierung können Sie Ihr Projektmanagement Office (PMO) im Rahmen der Projektsteuerung unterstützen oder Teilprojekte leiten. Damit sind Sie gerüstet, um im nächsten Projekt Problemstellungen schnell zu erkennen und zu bewältigen. Für den Zertifikatskurs sind Vorkenntnisse im Projekt- management nicht erforderlich, jedoch empfehlenswert.

Inhalte des Zertifikats Das Zertifikat besteht aus drei Modulen.

Wir empfehlen nach Abschluss des Zertifikatskurses an der SRH Fernhochschule die Zertifizierungsprüfung „Zertifizierter Projektmanagement Fachmann (GPM)“ (IMPA Level D) bei der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement. Durch die externe Prüfung bei der GPM entstehen weitere Kosten. Die Hochschule behält sich Änderungen am Hochschulzertifikat vor.

  • Projektumfeldanalyse
  • Projektstruktur- und -phasenplanung
  • Projektaufbau- und -ablauforganisation

Prüfungsform: Hausarbeit; 6 ECTS

  • Projektfeinplanung (Zeit, Leistungsumfang, Qualität, Kosten)
  • Stakeholder-Management
  • Risikomanagement

Prüfungsform: Fallstudie; 6 ECTS

  • Projekte als Methode zur Bereichs- und Unternehmensentwicklung
  • Projektportfoliomanagement
  • Innovations-, Forschungs-, Change Management-Projekte

Prüfungsform: Hausarbeit; 6 ECTS

Anhand von Fallstudien bauen Sie Schritt für Schritt Ihre Projektmanagementkompetenzen auf. Die Module orientieren sich an internationalen Standards.

Prof. Dr. Manfred Mühlfelder, Leiter des Zertifikats

Anrechnungen
Anerkennung auf ein späteres Studium

Hochschulische und außerhochschulische Leistungen können auf Antrag angerechnet/anerkannt werden. Erfolgreich absolvierte Module des Zertifikatskurses können Sie bei entsprechender inhaltlicher Übereinstimmung in den Studiengängen der SRH Fernhochschule anerkennen lassen. Informieren Sie sich dazu gerne bei Ihrer Studierendenbetreuung.

Zielgruppe
Das Zertifikat eignet sich für Sie

Das Zertifikat Projektmanagement Grundlagen der SRH Fernhochschule eignet sich für:

  • Angestellte, die in Projekten mitarbeiten oder zukünftig Projekte leiten möchten
  • Personen, die als Projektcoach ein Projektteam betreuen
  • Fach- und Führungskräfte, technische Experten und Spezialisten, die Kenntnisse im Projektmanagement vertiefen möchten
  • Selbstständige Unternehmer sowie Mitarbeiter in Unternehmen, die sich für ihr Berufsumfeld qualifizieren wollen
  • Studierende, die bereits im Studium ihr Wissen über Projektmanagement

Ihre Online-Anmeldung
Anmeldung zum Zertifikat

Einfach, bequem, schnell: Bewerben Sie sich online und sichern Sie sich Ihren Studienplatz.

Ihre Bewerbung für einen Studienplatz erreicht uns am schnellsten, wenn Sie unser Online-Bewerbungsportal nutzen.

Falls Sie den Weg über unser Online-Bewerbungsportal nicht nutzen möchten, können Sie den Antrag auf Immatrikulation jederzeit herunterladen.