Zertifikate Springer Campus

Zertifikate des SPRINGER CAMPUS in Kooperation mit der SRH Fernhochschule

Branchenwissen Pharma Hochschulzertifikate in Kooperation mit Springer

Mit dem Springer Verlag hat die SRH Fernhochschule – The Mobile University einen weiteren starken Partner gewinnen können. Der Verlag ist marktführend an deutschsprachigen Hochschulen. Bundesweit lernen zwei von drei Studierenden mit Springer-Lehrbüchern.

Gemeinsam bieten beide Partner drei Zertifikatskurse zum Branchenwissen Pharma an. Die Grundprinzipien der Arzneimittelentwicklung, der Zulassungsverfahren und des rechtlichen Umfelds werden durch erfahrene Hochschullehrer mit umfangreicher Praxiserfahrung vermittelt.

Angeboten werden die drei Hochschulzertifikate:

  • Arzneimittelentwicklung und
  • GMP-basierte Produktion Arzneimittelzulassung und
  • Arzneimittelsicherheit Marketing und Recht

Auf einen Blick

Die Hochschulzertifikate richten sich an Fachkräfte und Mitarbeiter pharmazeutischer Unternehmen, die an der Entwicklung, Marktzulassung, der Arzneimittelsicherheitsüberwachung oder am Marketing von Arzneimitteln beteiligt sind. In den Zertifikatskursen erarbeiten Sie sich die notwendigen Kenntnisse, um an der Planung und Durchführung dieser Prozesse sachkundig und gestaltend mitwirken zu können. Ebenso angesprochen sind Mitarbeiter externer Dienstleister, die im Auftrag pharmazeutischer Unternehmen Dienstleistungen im Bereich Arzneimittelzulassung oder Risikobewertung/Life Cycle Management erbringen, um ihren Kunden besten Service zu bieten.

Akademische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wobei entsprechende Qualifikationen oder Erfahrungen aus Ihrem Berufsalltag von Vorteil sein können.

Die Hochschulzertifikate „Branchenwissen Pharma“ haben eine empfohlene Dauer von sechs Monaten. In dieser Zeit bearbeiten Sie Studienmaterial, nehmen an den optionalen Präsenzen teil, tauschen sich im Online-Campus mit Professoren und Kommilitonen aus und festigen Ihren Lernfortschritt. Sie haben dabei die Möglichkeit, Ihren Studienablauf zeitlich flexibel zu gestalten. Die Module der einzelnen Zertifikate entnehmen Sie den Curricula.

Studienstart: Jederzeit

In dieser berufsbegleitenden Qualifizierung erwerben Sie Kenntnisse zum gesetzlichen und regulatorischen Rahmen verschiedener Bereiche mit Blick auf den gesamten Prozess der Arzneimittelproduktion. Zudem lernen Sie die Bedeutung der GMP-Regularien als Grundlage allen produktionsbezogenen Handelns kennen.

Auf einen Blick:

  • Abschluss: Certified Expert in Arzneimittelentwicklung und GMP-basierter Produktion
  • Studiengebühren: Gesamt 1.680 Euro; 2 Raten à 840 Euro (im 1. und 4. Monat nach Start des Kurses)
  • Studienstart: Jederzeit
  • Dauer: 6 Monate

» zum Zertifikatskurs

Im berufsbegleitenden Zertifikatskurs lernen Sie die Mechanismen der Arzneimittelsicherheit/Pharmakovigilanz – vor und nach der Zulassung – kennen. Zudem führt der Kurs Sie in die Bewertung unerwünschter Arzneimittelnebenwirkungen ein. Sie lernen die unterschiedlichen Zulassungstypen und -verfahren kennen und wissen um den Aufbau eines Zulassungsdossiers.

Auf einen Blick:

  • Abschluss: Certified Expert in Arzneimittelzulassung und Arzneimittelsicherheit
  • Studiengebühren: Gesamt 1.680 Euro; 2 Raten à 840 Euro (im 1. und 4. Monat nach Start des Kurses)
  • Studienstart: Jederzeit
  • Dauer: 6 Monate

» zum Zertifikatskurs

Im berufsbegleitenden Zertifikatskurs lernen Sie die Besonderheiten des Marketings für pharmazeutische Produkte kennen und erhalten Einblicke in die Entwicklung und Umsetzung eines Marketingplans – abhängig davon, ob es sich um ein verschreibungspflichtiges Medikament, ein frei verkäufliches OTC-Arzneimittel oder ein Generikum handelt. Zudem erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Rechtsgebiete, welche pharmazeutische Betriebe sowie die pharmazeutische Produktion und Entwicklung berühren. Auch lernen Sie deren grundlegende Auswirkungen auf das betriebliche Handeln kennen.

Auf einen Blick

  • Abschluss: Certified Expert in Marketing und Recht
  • Studiengebühren: Gesamt 1.680 Euro; 2 Raten à 840 Euro (im 1. und 4. Monat nach Start des Kurses)
  • Studienstart: Jederzeit
  • Dauer: 6 Monate

» zum Zertifikatskurs

Kursgebühr: 1.680 Euro

Dieser Betrag wird in 2 Raten à 840 Euro fällig im 1. und 4. Monat nach Start des Kurses.
Die Gebühren sind von der Umsatzsteuer befreit.

Frau Prof. Dr. habil. Christine Schimek steht Ihnen für inhaltliche Fragen gerne zur Verfügung. Sie ist Studiengangsleiterin des Bachelor-Studiengang Pharmamanagement und -technologie (B.Sc.) und betreut die drei Zertifikate „Branchenwissen Pharma“.