Zertifikate

Wirtschaft & Management
Grundlagen des Risikomanagements

  • Zertifikat
  • 4 Monate
  • Berufsbegleitend
  • 6 ECTS
  • 322 € / Monat
  • staatlich anerkannt
  • ZFU-zugelassen

Sie wollen sich im Bereich des Risikomanagements auf Hochschulniveau qualifizieren, damit Sie die Risikobewertung in Ihrem Unternehmen aktiv analysieren können.

  • deutsch
  • jederzeit starten
Infomaterial anfordern Jetzt bewerben

Ihre Zertifikatsinhalte
Das sind Ihre Zertifikatsinhalte

Sie lernen, relevante Risiken zu identifizieren, zu bewerten und Handlungsoptionen abzuleiten.

Risiken haben Ihren Ursprung sowohl unternehmensintern als auch aus dem externen Umfeld des Unternehmens. Sie lernen, diese zu erkennen und definieren. Auch der Aufbau eines effektiven Risikomanagements und dessen Integration in die Unternehmensführung werden bearbeitet. Sie qualifizieren sich für Fach- und Führungsaufgaben im Risikomanagement und tragen wesentlich zum langfristigen Unternehmenserfolg bei. Sie schließen Ihren Zertifikatskurs mit Einsendeaufgaben ab.

  • Abschluss: Hochschulzertifikat Grundlagen des Risikomanagements
  • Credit Points: 6 ECTS
  • Dauer: 4 Monate
  • Studienbeginn: jederzeit
  • Studiengebühr: 4 Monatsraten à 322 Euro (Gesamtkosten: 1.288 Euro)
  • Zertifiziert: Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU), Nr. 2103421

Ihre Perspektiven
Ihre Zukunft im Risikomanagement

Sie unterstützen Ihr Unternehmen dabei, mit Risiken planvoll umzugehen.

Jede unternehmerische Tätigkeit ist mit gewissen Risiken behaftet. Aufgabe des Risikomanagements ist es, Risiken zu identifizieren, messen und bewerten sowie dokumentieren und berichten. Dafür greifen Sie auf Methoden aus dem Projektmanagement und der Informatik zurück. Sie erkennen für Ihr Unternehmen Chancen und Risiken und geben wichtige Handlungsempfehlungen für die Entscheider.

Sie sind nach Absolvierung des Zertifikats in der Lage, Risiken im Unternehmen auf allen Ebenen und in allen Unternehmensbereichen zu identifizieren und zu bewerten. Sie tragen damit wesentlich zu einem erfolgreichen Risikomanagement bei.

Holger Becker, Leiter des Zertifikats

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Kostenfreie RMA-Mitgliedschaft während und nach Abschluss der Weiterbildung für die Teilnehmer für einen Zeitraum von 12 Monaten ab Beginn des Zertifikatskurses (sofern die Teilnehmer noch nicht RMA-Mitglied sind).
  • Gutschein im Wert von 100,- € für die Teilnahme am „RMA Risk Management Congress“ mit einer zweijährigen Gültigkeit ab Beginn des Zertifikatskurses.
  • Vergünstigter Basic-Eintrag im RMA Marketplace für 150,00 € netto für einen Zeitraum von 12 Monaten.
Kooperation
Kooperation

RMA – Risk Management & Rating Association e.V.

Die RMA – Risk Management & Rating Association e.V. bietet in Kooperation mit der SRH Fernhochschule – The Mobile University spezielle Zertifikate im Bereich Risikomanagement, Quantitative Risikoanalyse sowie Rating, Risk & Finance an.

Anrechnungen
Anerkennung auf ein späteres Studium

Hochschulische und außerhochschulische Leistungen können auf Antrag angerechnet/anerkannt werden. Erfolgreich absolvierte Module des Zertifikatskurses können Sie bei entsprechender inhaltlicher Übereinstimmung in den Studiengängen der SRH Fernhochschule anerkennen lassen. Informieren Sie sich dazu gerne bei Ihrer Studierendenbetreuung.

Zielgruppe
Die Weiterbildung eignet sich für Sie

Sie tragen zu Lösungen für ein erfolgreiches Risikomanagement bei und wollen noch mehr erfahren.

Der Kurs eignet sich besonders für:

  • Fach- und Führungskräfte in Unternehmen mit den Schwerpunkten
    -  Risikomanagement
    -  Controlling
    -  Planung
    -  Unternehmensentwicklung/ -steuerung
    -  interne Revision
  • Berater im Themenumfeld des Risikomanagements
  • Berater, die Unternehmen auf interne und externe Ratings vorbereiten
  • Ratingadvisor und -analysten
  • Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater.

Ihre Online-Anmeldung
Anmeldung zum Zertifikat

Einfach, bequem, schnell: Melden Sie sich online an und starten Sie Ihre Weiterbildung Grundlagen des Risikomanagements.

Laden Sie sich das Anmeldeformular herunter und füllen es ganz entspannt zuhause aus. Senden Sie es an beratung@mobile-university.de.