SRH Fernhochschule - The Mobile University

Prävention und Rehabilitation Berufliche Rehabilitation

  • Zertifikat
  • 6 Monate
  • Fernstudium
  • 6 ECTS
  • 140 € / Monat
  • Baukasten Prävention und Rehabilitation
  • Neu

Sie unterstützen Menschen mit Behinderung dabei, wieder im Beruf zu stehen und Sie erweitern Ihr Einsatzspektrum in der beruflichen Rehabilitation.

  • deutsch
  • monatlich starten
Auf einen Blick

Die Inhalte Ihres Zertifikatskurses

Sie erweitern Ihr Einsatzspektrum in der beruflichen Rehabilitation. Psychologie in der beruflichen Rehabilitation – das bedeutet Diagnostik, Beratung, Schulung, Trainings- und Gesundheitsförderung. In der Diagnostik lernen Sie beispielsweise, verschiedene Assessmentverfahren kompetent einzusetzen sowie die Ergebnisse zu interpretieren und einzuordnen. Im Bereich der Gesundheitsförderung erwerben Sie Wissen, um das Leistungsvermögen von Menschen beizubehalten bzw. zu verbessern. Sie schließen Ihren Zertifikatskurs mit einer Fallstudie ab.

  • Abschluss: Hochschulzertifikat Berufliche Rehabilitation
  • Prüfungsleistung: Fallstudie
  • Credit Points: 6 ECTS
  • Lerndauer: ca. 150 Stunden (inkl. Selbststudium und Prüfung)
  • Zugang ab Kaufdatum: 6 Monate + 10 kostenlose Monate
  • Zertifikatsbeginn: monatlich starten
  • Zertifiziert: Zulassung nach FernUSG bei ZFU beantragt

Dieses Zertifikat ist Teil unseres modularen Baukasten-Systems. Profitieren Sie von unseren Baukasten-Vorteilen und entdecken Sie alle Zertifikate im Baukasten Prävention und Rehabilitation.

Nach aktiver Teilnahme erhalten Sie eine offizielle Teilnahmebescheinigung. 
Teilnehmer:innen, die das Zertifikat optional mit einer erfolgreichen Prüfungsleistung abschließen, erhalten 6 ECTS Punkte und die Bescheinigung zum absolvierten Hochschulzertifikat.

Ihre Inhalte

  • Erweiterung des Einsatzspektrums in der beruflichen Rehabilitation
  • Bedeutung von Psychologie in der beruflichen Rehabilitation
  • Kompetenter Einsatz verschiedener Assessmentverfahren
  • Interpretation und Einordnung diagnostischer Ergebnisse
  • Wissenserwerb in Gesundheitsförderung
  • Erhaltung und Verbesserung des Leistungsvermögens von Menschen
  • Abschluss des Kurses mit einer Fallstudie
Ihre Perspektiven

So erreichen Sie Ihre Ziele

Sie unterstützen Menschen mit Behinderung dabei, wieder im Beruf zu stehen. Bei Behinderung selbstbestimmt und gleichberechtigt einer beruflichen Tätigkeit nachgehen zu können, das ist das Ziel beruflicher Rehabilitation. Als zertifizierte:r Expert:in bzw. Experte für Psychologie in der beruflichen Rehabilitation stellen Sie Potenziale von Menschen mit beeinträchtigter Teilhabe fest und entwickeln gemeinsam mit ihnen berufliche Perspektiven. Sie sind z. B. bei einem Leistungserbringer im Bereich der Eignungsfeststellung und Arbeitserprobung tätig oder begleiten beratend Integrations- und Qualifizierungsmaßnahmen.

Ihre Zertifikate

Baukasten Prävention und Rehabilitation

Entdecken Sie unsere Hochschulzertifikate im Baukasten Prävention und Rehabilitation. Bereits ab drei erfolgreich absolvierten Zertifikaten erhalten Sie zusätzlich Ihr Diploma Prävention und Rehabilitation. Zudem können Sie von unserem 10% Bonus profitieren, sofern Sie für sich selbst drei Zertifikate gleichzeitig buchen - ganz gleich ob aus einem oder unterschiedlichen Baukästen.  

Ihre Teilnahme

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit

Dieser Kurs in Rehabilitationspsychologie – Berufliche Rehabilitation ist perfekt für Fachkräfte mit einer psychologischen Vorbildung oder Erfahrung in therapeutischen und beratenden Berufen. Er ermöglicht ein tiefgreifendes Verständnis für die psychologischen Herausforderungen in beruflichen Rehabilitationsprozessen. Mit diesem Zertifikat erwerben Sie sowohl Fachkenntnisse für die Diagnostik und Beratung als auch Fähigkeiten zur Entwicklung von maßgeschneiderten Förder- und Unterstützungsstrategien für Menschen im Rehabilitationsprozess.

Ihre Anrechnungen

Anerkennung auf ein späteres Studium

Hochschulische und außerhochschulische Leistungen können auf Antrag angerechnet/anerkannt werden. Erfolgreich absolvierte Module des Zertifikatskurses können Sie bei entsprechender inhaltlicher Übereinstimmung in den Studiengängen der SRH Fernhochschule anerkennen lassen. Informieren Sie sich dazu gerne bei Ihrer Studierendenbetreuung. Passende Studiengänge und weitere Inspiration finden Sie in unserer Themenwelt Gesundheit.

SRH Fernhochschule | Prof. Dr. Ricardo Baumann
Berufliche Rehabilitation bedeutet, im Falle einer Behinderung die eigenen beruflichen Potentiale optimal zu nutzen.
Prof. Dr. Ricardo Baumann , Professur für Prävention, Gesundheits- und Rehabilitationspsychologie 
Beginnen Sie jetzt Ihre Weiterbildung

Anmeldung zum Zertifikat

Sind Sie bereit? Melden Sie sich jetzt zum Zertifikatskurs an. Die Anmeldung ist ganz entspannt auf Ihrem Endgerät möglich:

Ihr Baukasten

Weiterbildung individuell nach Ihren Bedürfnissen

Mit dem Baukasten der SRH Fernhochschule entscheiden Sie, wie intensiv Sie sich weiterbilden. Unser Baukasten ist eine von Fachexpert:innen im jeweiligen Themenbereich zusammengestellte Auswahl an Zertifikaten. Ihren Baukasten bestücken Sie mit den Zertifikaten eines Themas, das für Sie relevant ist. Absolvieren Sie mindestens drei Zertifikate aus demselben Baukasten, erhalten Sie im Anschluss ein Diploma der SRH Fernhochschule zum von Ihnen gewählten Thema. Buchen Sie mindestens drei Zertifikate gleichzeitig, erhalten Sie darüber hinaus von uns 10 Prozent Rabatt auf den Gesamtpreis. 

Zu den Baukasten-FAQs

Ihr Kontakt

Bei Fragen hilft Ihnen gerne weiter