Zertifikate

Psychologie & Kommunikation
Gesundheitscoaching

  • Zertifikat
  • 6 Monate
  • Berufsbegleitend
  • 12 ECTS
  • 280 € / Monat
  • Akkreditiert

Eine gesundheitsorientierte Lebensführung hat einen starken Einfluss auf das eigene Wohlbefinden. Sie trägt entscheidend zum Erhalt oder zur Wiederherstellung der eigenen Gesundheit bei.

  • deutsch
  • jederzeit starten
Infomaterial anfordern Jetzt bewerben

Ihre Zertifikatsinhalte
Das Zertifikat im Überblick

So lernen Sie, wie Sie Menschen auf ihrem Weg zur Gesundheit am besten unterstützen.
Durch die fundierte Qualifikation zum Gesundheitscoach auf Hochschulniveau erwerben Sie praxisorientierte Kompetenzen und fachliches Know-how. Sie setzen sich mit der Gesundheitskommunikation, der Gesprächsführung sowie dem (Patienten-) Coaching auseinander.

Überblick

  • Abschluss: Gesundheitscoach (SRH) nach erfolgreicher Prüfung oder Teilnahmebescheinigung
  • Credit Points: 12 ECTS
  • Regelstudienzeit: 6 Monate
  • Studienbeginn. jederzeit
  • Studiengebühr: 6 Monatsraten à 280 Euro (Gesamtkosten: 1.680 Euro)
  • Zertifiziert: Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU), Nr. 287517

Ihre Perspektiven
Ihre Zukunft als Gesundheitscoach

Sie wollen Menschen zum Thema Gesundheit beraten und streben eine Tätigkeit als Gesundheitscoach an.
Ihr Ziel ist es, maßgeschneiderte Programme für Klienten zu entwickeln und diese während des Programms individuell zu beraten und zu unterstützen. Mit diesem Abschluss sind Sie in der Lage, Wissen und Methoden der Gesundheitsförderung und Prävention in pädagogisch zielführender Form zu vermitteln.

Inhalte des Zertifikats Das Zertifikat besteht aus zwei Modulen.

Jedes Modul schließt mit einer Prüfung ab, die in Form von Klausuren, Einsendeaufgaben oder Hausarbeiten erfolgen kann.

  • Gesundheitskommunikation und -förderung
  • Individuelle Gesprächsführung und Moderation

Prüfungsform: Einsendeaufgabe; 6 ECTS

  • Coaching allgemein
  • Patientencoaching

Prüfungsform: Einsendeaufgabe; 6 ECTS

Als Gesundheitscoach unterstützen Sie Ihre Klienten, individuelle Lösungen für eine gesündere Lebensweise zu finden.

Prof. Dr. Christian Helmrich, Leiter des Zertifikats

Anrechnungen
Anerkennung auf ein späteres Studium

Hochschulische und außerhochschulische Leistungen können auf Antrag angerechnet/anerkannt werden. Erfolgreich absolvierte Module des Zertifikatskurses können Sie bei entsprechender inhaltlicher Übereinstimmung in den Studiengängen der SRH Fernhochschule anerkennen lassen. Informieren Sie sich dazu gerne bei Ihrer Studierendenbetreuung.

Zielgruppe
Das Zertifikat eignet sich für Sie

Sie wollen sich im Bereich des Coachings qualifizieren und sich neue Perspektiven erschaffen.

Dieses Zertifikat richtet sich vor allem an:

  • Angestellte, die in „traditionellen“ Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft tätig sind, wie Arztpraxen, Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen
  • Personen, die in Apotheken oder bei gesundheitsorientierten Bewegungsanbietern wie Fitness- und Freizeitunternehmen arbeiten
  • Menschen in Pflegeberufen, Heilberufen (wie Ergo- und Physiotherapeuten), medizinischen Hilfs- und Assistenzberufen (wie medizinische Fachangestellte und Ernährungsberater)
  • Selbstständige oder Angestellte in Berufen der Versicherungswirtschaft

Ihre Online-Anmeldung
Anmeldung zum Zertifikat

Einfach, bequem, schnell: Melden Sie sich online an und starten Sie Ihre Weiterbildung zum Gesundheitscoachin (SRH) / Gesundheitscoach (SRH).

Laden Sie sich das Anmeldeformular herunter und füllen es ganz entspannt zuhause aus. Senden Sie es an beratung@mobile-university.de.