Master

Psychologie & Kommunikation im Fernstudium
Beratung & Coaching (M.A.)

  • Master of Arts (M.A.)
  • 4 Semester
  • Fernstudium
  • Berufsbegleitend
  • 120 ECTS
  • 388 € / Monat

Der Master-Studiengang Beratung & Coaching richtet sich an Sie, wenn Sie einen Hochschulabschluss in einem der folgenden Bereiche haben: Psychologie, Soziale Arbeit, Pädagogik, Betriebswirtschaft, Medizin oder Pflegewissenschaften.

  • deutsch
  • jederzeit starten
Infomaterial anfordern Jetzt bewerben

Ihre Studieninhalte
Das sind Ihre Studieninhalte

Systemische Fragestellungen wollen Sie mit wissenschaftlichen Methoden angehen.
Sie möchten sich fortbilden, um Menschen in sozialen Konfliktsituationen oder besonderen Lebenslagen kompetent beraten und coachen zu können. Dafür bringen Sie ein humanistisches Grundverständnis und ein ethisches Menschenbild mit, das Sie als Grundhaltung leitet.

Gut zu wissen. Haben Sie bereits eine Zertifizierung als Systemischer Berater oder Systemischer Coach durch die Dachverbände Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e. V. (DGSF) oder Systemische Gesellschaft (SG)? Dann können wir Ihnen für Ihr Studium bis zu 24 ECTS anrechnen.

  • Regelstudienzeit: 4 Fachsemester (Verlängerung kostenlos um die Regelstudienzeit möglich)
  • Studienbeginn: Zum Monatsanfang
  • Studiengebühr: ab 388 Euro pro Monat
  • Akkreditierung: Systemakkreditiert
  • Zertifiziert: staatlich zugelassen durch ZFU (Nr. 1100819)

Die perfekte Verknüpfung von systemischer Praxisorientierung und Wissenschaftlichkeit.
Unser Studiengang vermittelt Ihnen fundiertes Wissen in Beratung und Coaching: Sie lernen die bedeutendsten Theorien, Konzepte und Methoden kennen. So eignen Sie sich ein grundlegendes Verständnis und das methodische Handwerkszeug an, um systemische Fragestellungen mit wissenschaftlichen Methoden zu analysieren und hypothesengeleitet Beratungsprozesse zu gestalten. 

Außerdem beschäftigen Sie sich intensiv mit der Psychologie und der Förderung von Veränderungsprozessen, etwa in den Modulen Persönlichkeits- und Sozialpsychologie, Klinische Psychologie und Diagnostik sowie Organisationsberatung. Im Modul Systemische Online-Beratung erwerben Sie virtuelle Beratungs- und Coachingkompetenzen.

Insbesondere geht es in Ihrem Studiengang um die Entwicklung einer systemischen Haltung, die lösungs- und ressourcenorientiert ist. Klientinnen und Klienten werden als Expertinnen und Experten ihrer eigenen Lebenswelt verstanden und in den Mittelpunkt der Beratung gestellt – daran arbeiten Sie auch durch Supervision und Reflexion eigener Coaching- und Beratungsfälle.

Die Praxisausbildung
Als wesentlicher Studienteil erfolgt Ihre Praxisausbildung mit Selbstreflexion innerhalb der Begleitveranstaltungen und Prüfungen. Sie absolvieren verpflichtende Übungen zur systemischen Beratung und zum Coaching. Dazu gehören Fallvorstellungen und -supervisionen in Gruppen sowie protokollierte und videogestützte Beratungs- und Coachingsitzungen inklusive Feedback. 

Ihre Perspektiven
Ihre Zukunft im Bereich Beratung & Coaching

Sie qualifizieren sich für vielfältige Aufgaben im psychosozialen Bereich.
Der systemische Ansatz ist eine international angewandte Methodik zum Beraten und Coachen im Einzel- und Gruppensetting sowie bei Organisationen. Sie lernen die systemische Denkrichtung kennen und entwickeln einen professionellen Blick auf Menschen und ihre Einbindung in unterschiedliche Subsysteme.

Unser Master-Studiengang bereitet Sie umfassend darauf vor, systemische Beratung und Coaching beruflich anzuwenden, zum Beispiel im Gesundheits- und Bildungswesen, aber auch im wirtschaftlichen Sektor.

Sie qualifizieren sich damit unter anderem für:

  • Mitarbeit in Beratungsstellen (z.B. Erziehungs- und Familienberatungsstellen, Suchtberatungsstellen, Patientenberatungsstellen)
  • Systemische Online-Beratung (z. B. Callcenter, Selbsthilfe)
  • Bildungsbereich (Dozenturen/Lehraufträge im Weiterbildungsbereich für z.B. Gesundheits-, Erziehungs-, Sozialberufe sowie ehrenamtliche Helfer)
  • Coaching von Mitarbeitenden und Führungskräften in Unternehmen (Profit- und Non-Profit-Organisationen, Familienunternehmen und Unternehmensnachfolge)
  • Integration systemischen Wissens und systemischer Methoden in die Berufsausübung (z. B. im sozialen, verwaltungsspezifischen oder wirtschaftlichen Kontext.)

Der systemische Ansatz ist eine international angewandte Methodik zum Beraten und Coachen. Das systemische Handwerkszeug eignet sich sowohl im Einzel-und Gruppensetting als auch für Organisationen.

Curriculum Beratung & Coaching (M.A.)

4 Semester 120 ECTS
1. Semester
  • Empirische Forschung & Theorie der systemischen Beratung 12
  • Coaching I 6
  • Persönlichkeits- und Sozialpsychologie 6
  • Organisationsberatung 6
2. Semester
  • Datenanalyse 6
  • Praxis der Systemischen Beratung 6
  • Klinische Psychologie und Diagnostik 6
  • Coaching II 6
  • Mediation 6
3. Semester
  • Systemische Online-Supervision, Online-Beratung und Online-Coaching 6
  • Systemische Supervision 6
  • ♥ Wahlmodul 1 6
  • ♥ Wahlmodul 2 6
  • Beratung und Gesundheitskommunikation 6

♥ = In diesem Semester belegen Sie zwei unserer 9 Wahlmodule.

4. Semester
  • Master-Thesis 30
Curriculum Beratung & Coaching (M.A.) PDF 166 KB
Noch unentschlossen?

Sie möchten sich Ihren Traum von einem Studium der Beratung & Coaching erfüllen, sind aber noch unentschlossen? Was auch immer Ihr Plan ist, wir sind an Ihrer Seite! Informieren Sie sich über Inhalte, Perspektiven und Spezialisierungen Ihres Fernstudiums – und entscheiden Sie in Ruhe. Wir senden Ihnen Ihre Broschüre zu – selbstverständlich kostenfrei und innerhalb weniger Tage.

Infomaterial anfordern

Schon startklar?

Dann melden Sie sich an. Sichern Sie sich Ihren Studienplatz im Fernstudium Beratung & Coaching.
Laden Sie sich das Anmeldeformular herunter und füllen es ganz entspannt zuhause aus.

Systemische Haltung und Methodik kann verschlossene Türen der Ressourcen- und Kompetenzräume Ihrer Klienten öffnen.

Prof. Dr. Christian Helmrich, Studiengangsleiter

Studiengangsfilm Video zum Fernstudiengang Beratung & Coaching

Sie möchten eine systemische Haltung entwickeln? Und Ihren Klienten helfen, gewohnte Dynamiken zu durchbrechen? Mit dem Master-Studiengang Systemische Beratung & Coaching lernen Sie Beratungsprozesse ganzheitlich, impulsgebend, entwicklungsfördernd und lösungsorientiert zu gestalten.
Unser Kooperationspartner
Unser Kooperationspartner

European Association for Supervision and Coaching

Wir kooperieren mit der EASC (European Association for Supervision and Coaching in Europe). Dieser europäische Berufsverband hat sich die Qualitätssicherung bei Coaching und Supervision zum Ziel gesetzt.Studierende in unserem Masterstudiengang „Beratung und Coaching (M.A.)“ haben nach erfolgreichem Abschluss die Möglichkeit, das Supervisionsseminar (Lehrsupervision) bei der EASC zu absolvieren und Mitglied und zertifizierter „Coach (EASC)“ zu werden. Coaches mit dieser Zertifizierung werden auch in der Datenbank der EASC gelistet.

mehr zum Netzwerk der EASC
Online-Infoabend Beratung & Coaching (M.A.)

Informieren Sie sich ganz unverbindlich und bequem von zuhause über Ihren Wunsch-Masterstudiengang Beratung & Coaching am 02.11.2021 um 17.30 Uhr.

Zum Event

Ihre Zulassungsvoraussetzungen
Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein gleichgestellter Abschluss (mindestens 180 Credit-Points)
  • Grundverständnis in den Bereichen Psychologie, Pädagogik, Medizin, Gesundheits-, Pflege-, Therapie- und/oder Sozialwissenschaften oder Humanistisches Grundverständnis und ethisches Menschenbild
  • Mindestens einjährige Praxis bzw. Berufserfahrung
  • Anrechnung von bis zu 24 ECTS für Systemische Berater oder Systemische Coaches (DGSF und SG)

Studiengebühren Master
Wie Sie Ihr Fernstudium finanzieren

Mit unserem Flex-Modell bestimmen Sie, welche monatlichen Studiengebühren am besten zu Ihrer persönlichen Situation passen. Ob Sie Flex 1 oder Flex 2 wählen – die Studiendauer und die volle Leistung bis zu 48 Monate sind in beiden Fällen gleich.

  • Flex 1: 539 Euro pro Monat über 24 Monate, 12.936 Euro gesamt
  • Flex 2: 388 Euro pro Monat über 36 Monate, 13.968 Euro gesamt

Worauf Sie sich bei beiden Modellen verlassen können:

  • Die mögliche Studiendauer und die Leistungen, die die Hochschule zur Verfügung stellt, sind bei Flex 1 und Flex 2 identisch und vollumfänglich.
  • Die Dauer Ihres Fernstudiums müssen Sie nicht vorab festlegen, sondern Sie sind komplett flexibel.
  • Sie haben die Sicherheit, dass Sie bis zum Doppelten der Regelstudienzeit ohne Zusatzgebühren von uns betreut werden.
  • Die Studienmaterialien erhalten Sie immer in digitaler Form. Falls Sie diese auch gedruckt und gebunden erhalten wollen, können Sie zusätzlich die Print Flat buchen.

Wie unterscheiden sich die beiden Modelle?

  • Die beiden Modelle unterscheiden sich in der Höhe der monatlichen Studiengebühren, in der Zahldauer und in der Gesamtgebühr.
  • Im Modell Flex 2 bezahlen Sie monatlich weniger und deshalb länger, die Gesamtgebühr ist etwas höher.
  • Auch bei Flex 2 kann das Studium in der Regelstudienzeit abgeschlossen werden. Sie bezahlen nach dem Studium einfach weiter, bis die Gesamtkosten beglichen sind.

Ihre Online-Anmeldung
So melden Sie sich zu Ihrem Studium an

Anmeldung zum Fernstudium Beratung und Coaching (M.A.).

  1. Bewerben Sie sich direkt über unser Online-Bewerbungsportal.
  2. Oder laden Sie den Antrag auf Immatrikulation als PDF herunter und senden ihn ausgefüllt an beratung@mobile-university.de.

Weitere Informationen zu Ihrem Fernstudium finden Sie unter Anträge zur Anmeldung und Zulassung.

Erfahren Sie mehr in Ihrem kostenlosen Infomaterial

Sie möchten ein Fernstudium der Beratung & Coaching absolvieren, sind aber noch unschlüssig? In Ihrer persönlichen Broschüre erfahren Sie alles über Inhalte, Spezialisierungen, Karriereperspektiven und Finanzierungsmöglichkeiten Ihres Studiums.

Infomaterial anfordern

Ihre kostenlose Broschüre enthält

  • Detaillierte Inhalte Ihres Studiums
  • Wahlmodule
  • Karriereperspektiven
  • Finanzierungsmöglichkeiten
Akkreditierung & Rankings
Akkreditierung & Rankings

Qualität, die Ihr Fernstudium auszeichnet

Die Mobile University bietet Ihnen ein ausgezeichnetes und international anerkanntes Studium. Unsere Hochschule ist vom Land Baden-Württemberg unbefristet staatlich anerkannt und darf als systemakkreditierte Hochschule das Siegel des Akkreditierungsrates führen. Alle Studiengänge und Zertifikatskurse sind von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) staatlich zugelassen.

Unser Qualitätsversprechen