Bachelor Betriebswirtschaft und Interkulturelle Kommunikation

Fernstudium

Betriebswirtschaft und Interkulturelle Kommunikation
Bachelor of Arts

Bachelor Fernstudium BWL und Kommunikation

Infobroschüre
anfordern
Zum Studium
anmelden

Ihre Ansprechpartnerin

Jessica Miehle

Der Studiengang richtet sich an Interessierte, die in Verbindung mit einem akademischen Abschluss als Betriebswirt interkulturelle Handlungskompetenz sowie Verständnis für internationale Zusammenarbeit erwerben möchten.

Mit dem Bachelor-Fernstudium "Betriebswirtschaft und Interkulturelle Kommunikation" (B.A.) der SRH Fernhochschule werden Sie zu einem betriebswirtschaftlich und interkulturell versierten Experten. Ganz nach Ihrem individuellen Bedarf und mit Blick auf Ihre persönlichen Ziele entwickeln Sie Ihre Sprachfertigkeiten und landeskundlichen Kenntnisse in zwölf angebotenen Sprachen bzw. in verschiedenen Kulturräumen.

Jetzt anmelden Infomaterial herunterladen

Ihre Ansprechpartnerin

Jessica Miehle

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Abschluss Bachelor of Arts
Credit Points

180 ECTS

Regelstudiendauer

6 Fachsemester (Verlängerung kostenlos um die Regelstudienzeit möglich)

Studienbeginn

Jederzeit zu Beginn eines Monats

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreif
  • Studieren ohne Abitur oder NC mittels Aufstiegsfortbildung, Eignungsprüfung oder ein Jahr erfolgreiches Studium an einer Hochschule in einem anderen Bundesland
Sprachen Deutsch
Studiengebühren
  • Flex 1: 388 Euro pro Monat über 36 Monate, 13.968 Euro gesamt
  • Flex 2: 299 Euro pro Monat über 50 Monate, 14.950 Euro gesamt
Akkreditierung

Akkreditierung und staatliche Zulassung beantragt*

Zertifizierung

Akkreditierung und staatliche Zulassung beantragt*

*Dieser Studiengang ist unter dem Namen „Betriebswirtschaft (B.A.)” mit Vertiefungsrichtung interkulturelle Kommunikation bei der ZFU eingetragen.

Studienform

Online-Studium mit optionalen Live-Begleitveranstaltungen

Unser Studium vermittelt Ihnen ein fundiertes Verständnis betriebswirtschaftlicher Konzepte und Aufgabenfelder. Sie vertiefen diese mit Blick auf die Fragen der interkulturellen Kommunikation und des interkulturellen Managements, lernen ausgewählte Kulturräume kennen und erwerben neue bzw. entwickeln bestehende Sprachkenntnisse.

Ihre fünf Kompetenzbereiche

  1. Betriebswirtschaft und Management: Grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse und ein breiter Überblick über die Funktionsbereiche des Managements sind unabdingbar für das Verständnis des interkulturellen Managements und die Übernahme von Aufgaben in diesem Bereich.
  2. Interkulturelle Kommunikation und interkulturelles Management: Sie entwickeln ein Bewusstsein für die Herausforderungen und Chancen der interkulturellen Kommunikation und Zusammenarbeit. Sie lernen Theorien, Konzepte und Lösungsansätze kennen und können diese Kompetenzen im Wahlbereich weiter ausbauen.
  3. Kulturverständnis (z. B. Kulturräume USA, Lateinamerika, Indien): Sie lernen die historischen, kulturellen, gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Gegebenheiten ausgewählter Kulturräume kennen und entwickeln an diesen Beispielen ein vertieftes Verständnis für interkulturelle Kommunikation und Zusammenarbeit.
  4. Sprachkenntnisse: Sie können völlig neue Sprachkenntnisse erwerben oder bestehende Kenntnisse ausbauen – und das in zwölf Sprachen.
  5. Persönliche Kompetenzen: Sie setzen sich mit Fragen des Selbstmanagements und der Führung auseinander und werden zu einer wissenschaftlich-analytischen Denkweise befähigt.

Unser Studium vermittelt Ihnen ein fundiertes Verständnis betriebswirtschaftlicher Konzepte und Aufgabenfelder. Sie vertiefen diese mit Blick auf die Fragen der interkulturellen Kommunikation und des interkulturellen Managements, lernen ausgewählte Kulturräume kennen und erwerben neue bzw. entwickeln bestehende Sprachkenntnisse.

Ihre fünf Kompetenzbereiche

  1. Betriebswirtschaft und Management
  2. Interkulturelle Kommunikation und interkulturelles Management
  3. Kulturverständnis (z.B. Kulturräume USA, Lateinamerika, Indien)
  4. Sprachkenntnisse (zwölf Sprachen)
  5. Persönliche Kompetenzen

In einem internationalen Arbeitsumfeld benötigen Fach- und Führungskräfte nicht nur betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist es vor allem wichtig, ein Gespür für die Einstellungen und Werte von Kunden und Mitarbeitenden weltweit zu entwickeln – genauso wie für die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Strukturen in den verschiedenen Kulturen.

Auch Sprachkenntnisse und Know-how zum interkulturellen und internationalen Management sind ausschlaggebend. Damit gehören entsprechende Qualifikationen und Kommunikationsfähigkeiten heute zu den wichtigsten Schlüsselkompetenzen auf dem globalen Arbeitsmarkt.

Mit diesem Studiengang werden Sie zu einem betriebswirtschaftlich und interkulturell versierten Experten. Ganz nach Ihrem individuellen Bedarf und mit Blick auf Ihre persönlichen Ziele entwickeln Sie Ihre Sprachfertigkeiten und landeskundlichen Kenntnisse in zwölf angebotenen Sprachen bzw. in verschiedenen Kulturräumen.

Melden Sie sich noch heute für den Bachelor-Studiengang "Betriebswirtschaft und Interkulturelle Kommunikation" an der SRH Fernhochschule an.

Schnell und bequem können Sie sich über unser Online-Bewerbungsportal für Ihr Fernstudium anmelden. Falls Sie den Weg über unser Online-Bewerbungsportal nicht nutzen möchten, können Sie den Antrag auf Immatrikulation jederzeit herunterladen.

Die individuelle Weiterentwicklung Ihrer Sprachkenntnisse erfolgt in Zusammenarbeit mit zwei renommierten Sprachanbietern: busuu und Lingoda.

  • Sprachkurse bis zum Niveau B2 in zwölf Sprachen über busuu
  • Sprachkurse in Englisch, Französisch und Spanisch auf den Niveaustufen C1 und C2 über Lingoda

Mit busuu, einem der besten Anbieter für flexible und mobile Online-Sprachkurse weltweit, lernen Sie selbstgesteuert mit Online-Texten und Übungsaufgaben im Selbststudium, per App oder im Browser. Dabei sind Sie Teil einer weltweiten Community von Nutzern, mit denen Sie sich austauschen können. In Zusammenarbeit mit busuu bieten wir Ihnen zwölf verschiedene Sprachen bis zum Niveau B2 an:

  • Arabisch
  • Chinesisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Türkisch
  • Deutsch als Fremdsprache

In den wichtigsten Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch bieten wir außerdem Sprachkurse auf den Niveaustufen C1 und C2 an. Unser Partner ist hier Lingoda, ein renommierter Anbieter für Online-Sprachkurse in Deutschland.  Das besondere an den Lingoda-Sprachkursen ist, dass der Unterricht nicht nur – wie sonst oft üblich – mit Online-Texten und Übungsaufgaben im reinen Selbststudium erfolgt, sondern dass die täglich mehrfach stattfindenden Gruppenkurse live und im Austausch mit den anderen Lernenden und qualifizierten, muttersprachlichen Lehrern durchgeführt werden. Auf diese Weise lernt man die Sprache nicht nur auf dem Papier, sondern auch in der wirklichen Kommunikation.

Das Management in einer globalisierten Welt stellt uns heute vor ganz neue Herausforderungen. Was wir dafür brauchen? Betriebswirtschaftliche Kenntnisse, ja. Aber vor allem die Neugier auf das Andere, die Freude an fremden Sprachen und Kulturen!

Prof. Dr. Martin Knoke, Studiengangsleiter

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Persönliche Beratung

Jessica Miehle

Studierendenbetreuung

Betriebswirtschaft und Interkulturelle Kommunikation (B.A.),
Prävention- und Gesundheitspsychologie und Soziale Arbeit (B.A.)
Systemische Beratung & Coaching (M.A.)
Telefon +49 7371 9315-122 E-Mail schreiben Zum Profil

Studiengangsleitung

Martin Knoke

Prof. Dr. Martin Knoke

Professor

Departmentleiter Wirtschaft & Management
Studiengangsleiter Sozialmanagement (B.A.),
Betriebswirtschaft und Interkulturelle
Kommunikation (B.A.)
E-Mail schreiben Zum Profil

Jetzt Infobroschüre anfordern...

Fordern Sie kostenlos Ihre Studienbroschüre an

* Pflichtfelder

Studieren ohne Abitur an der SRH Fernhochschule

Ihr Traum ist es ein betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt interkultureller Kommunikation zu studieren, haben aber kein Abitur? An der SRH Fernhochschule können Sie auch ohne Abitur studieren und nach einer bestandenen Eignungsprüfung ein Fernstudium beginnen. Die SRH Fernhochschule ist systemakkreditiert und trägt das Qualitätssiegel des Akkreditierungsrates. Alle Abschlüsse sind national und international anerkannt. Sie können Ihr Online Studium an der SRH Fernhochschule vier Wochen kostenlos testen.