Über uns Hochschulteam Merk, Joachim

Prof. Dr.
Joachim Merk

Hochschulleitung

Prorektor Studium und Lehre
Studiengangsleiter Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) und
Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management (M.Sc.)

Lehrveranstaltungen

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
Arbeit und Gesundheit
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Beziehungsmanagement in Gesundheitseinrichtungen
Controlling und Performance Measurement in Gesundheitseinrichtungen
Dienstleitungen und Service Management
Dienstleistungsmarketing
Führung von Gesundheitseinrichtungen
Human Resource Management im Gesundheitswesen
Intersektorale und interdisziplinäre Krankenversorgung
Organisationsstrukturen
Personalmanagement
Prozessmanagement, -analyse und -gestaltung
Qualitätsmanagement in Gesundheitseinrichtungen
Social Marketing für Gesundheitseinrichtungen
Wissenschaftliches Arbeiten

Curriculum Vitae

Akademischer Werdegang

I 2003 - 2008 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Mannheim: „Strategisches Personalbindungsmanagement im Krankenhaus – Theoretisch und empirisch gestützte Gestaltungsempfehlungen zur Verringerung der Fluktuation kompetenter Mitarbeiter“
I 1997 - 2003 Diplom-Kaufmann (Dipl.-Kfm.) an der Universität Mannheim

Beruflicher Werdegang

I 2017 - heute Hochschulleitung und Prokurist der SRH Fernhochschule – The Mobile University
I 2014 - heute Prorektor für Lehre der SRH Fernhochschule – The Mobile University
I 2011 - heute Professor an der SRH Fernhochschule – The Mobile University
I 2007 - 2011 Geschäftsführer des OPINIO Forschungsinstitut GbR, Mannheim
I 2007 - 2011 Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen

Sonstiges

I Klaus O. Fleck-Ehrenpreis der IHK Rhein-Neckar, 2004
I Herausgeber der Schriftenreihe „Innovative Gesundheitswirtschaft“, Jacobs-Verlag
I Kongressveranstalter „Gesundheit – Arbeit – BGM“, Juryvorsitzender
I Abgeschlossene Forschungsprojekte: Arbeitgeberattraktivität in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft (2006), Wechselwirkungen zwischen Mitarbeiter- und Patientenzufriedenheit (MaPaZu, 2012), Social Profit (2015), Versorgungsforschung in der Wundversorgung (VeWu, 2016)
I Auszeichnung „Beste Lehre“, 2012

Auswahl an Publikationen

I Merk, J., Eichhorn, P., Rahmel, A., Knoke, M., Bareiß, A., Fortunato, E. (2017): SROI (Social Return on Investment) – A Case Study about Social Profit, in: International Journal of Business Administration and Management Research, Vol. 3, No. 2, S. 7-11.
I Merk, J., Rahmel, A. (2016): Hospital Employer Attractiveness considering the increasing Shortage of skilled Medical Professionals – A German Review, in: Journal of Biosciences and Medicines, 4, S. 1-10.
I Merk, J., Sander, J., Behm, W. (2016): Hochschulbildung 2.0 – Die Zukunft gehört dem flexiblen Studium, in: Winterberg, J., Schulze-Seehoff, D. (Hrsg.): Herausforderung Management, Heidelberg, S. 176-194.
I Merk, J., Eichhorn, P. (2016): Das Prinzip Wirtschaftlichkeit: Basiswissen der Betriebswirtschaftslehre, 4. Auflage, Berlin.
I Merk, J., Rahmel, A., Kunert, S. (2015): Arbeitgeberattraktivität von Krankenhäusern vor dem Hintergrund des zunehmenden ärztlichen Fachkräftemangels – Ein Review, in: Andessner, R. u.a. (Hrsg.): Ressourcenmobilisierung durch Nonprofit-Organisationen – Theoretische Grundlagen, empirische Ergebnisse und Anwendungsbeispiele, Linz, S. 314-324.
I Merk, J., Bareiß, A. (2014): Herausforderung Einweiserzufriedenheit am Beispiel SRH-Kliniken: Befragung einweisender Ärzte ermittelt Zufriedenheit und mögliche Ansatzpunkte für Optimierungen, KTM Krankenhaus Technik + Management – Die Fachzeitschrift für den HealthCare-Markt, 6, S. 22-25.
I Merk, J., Knoke, M., Schneider-Pföhler, M., Spraul, K. (Hrsg.) (2014): Das Publicness-Puzzle – Öffentliche Aufgabenerfüllung zwischen Staat und Markt, Lage.
I Merk, J., Rahmel, A. (2013): Determinanten der Arbeitgeberattraktivität – Eine empirische Untersuchung am Beispiel von Pflegeauszubildenden im Krankenhaus, in: Bettig, U. u.a. (Hrsg.): Managementhandbuch Pflege, Heidelberg.
I Merk, J., Ludewig, S. (2012): Stress im Pflegeberuf – Aktuelle empirische Befunde und Bewältigungsstrategien, in: Bettig, U. u.a. (Hrsg.): Managementhandbuch Pflege, Loseblatt, Heidelberg.
I Merk, J. u.a. (2012): Social Return on Investment – Does the SROI Concept Measure Up?, in: Eichhorn, P. u.a. (Hrsg.): Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Beiheft, S. 41-63.
I Merk, J. (2008): Strategisches Personalbindungsmanagement im Krankenhaus – Theoretisch und empirisch gestützte Gestaltungsempfehlungen zur Verringerung der Fluktuation kompetenter Mitarbeiter, Berlin.