SRH Fernhochschule - The Mobile University

Gesundheit im Fernstudium Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)

  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Fernstudium
  • 180 ECTS
  • ab 239 € / Monat
  • ohne NC
  • Akkreditiert
  • staatlich anerkannt

Mit dem Bachelor-Studiengang Prävention und Gesundheitspsychologie erwerben Sie das nötige Management- und Fachwissen für Ihren Berufseinstieg oder Ihre weitere Karriere im Bereich von Prävention, Gesundheitsförderung und Rehabilitation.

  • deutsch
  • monatlich starten
Ihre Kompetenzen

Das sind Ihre Studieninhalte

Sie wollen Menschen unterstützen, ein gesundheitsorientiertes Leben zu führen.
Das Gesundheitsbewusstsein rückt in unserer Gesellschaft zunehmend in den Fokus – sei es die Gesundheit von Einzelnen, von Teams oder von ganzen Organisationen. Ob als Neueinsteiger:in oder Branchenkenner:in, Sie sind fasziniert von verantwortungsbewusstem Gesundheitsmanagement. In unserem Studiengang lernen Sie, wie gesundheitsförderliche Arbeitsbedingungen geschaffen werden und wie Sie eine präventive Lebensweise bei Menschen fördern können. Das Fernstudium "Prävention und Gesundheitspsychologie" befähigt Sie, Projekte der Prävention zu analysieren und zu planen sowie Management- und Kommunikationsstrategien zu entwickeln und anzuwenden. Gleichzeitig werden Kenntnisse über Therapie- und Interventionsverfahren, Entspannung und Wellness, Bewegungslehre und Ernährung vermittelt.

  • Regelstudienzeit: 6 Fachsemester (Verlängerung kostenlos um die Regelstudienzeit möglich)
  • Studienbeginn: Zum Monatsanfang
  • Studiengebühr: ab 238,58 Euro pro Monat (inkl. Dream-Bonus)*
  • Akkreditierung: Akkreditiert
  • Zertifiziert: Nach FernUSG zugelassen durch ZFU (Nr. 156614)
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

Sie kombinieren Fachwissen der Gesundheitsprävention mit Managementkompetenzen.
Sie eignen sich ein Grundwissen zu psychologischen Prozessen wie Wahrnehmung und Motivation an, das Sie durch Aspekte der Gesundheitspsychologie erweitern. Außerdem lernen Sie medizinische, rechts- und sozialwissenschaftliche Grundlagen im Rahmen des Gesundheitswesens kennen. Gleichzeitig vermitteln wir Ihnen Kenntnisse im Bereich Therapie- und Interventionsverfahren, Entspannung und Wellness, Bewegungslehre und Ernährung.

Neben diesem Fachwissen aus der Gesundheitsprävention und -psychologie gibt Ihnen unser Studiengang fundierte betriebswirtschaftliche und managementorientierte Kenntnisse an die Hand. Mit dem Wissen über Führungskonzepte und Managementinstrumente können Sie betriebswirtschaftlich fundierte Entscheidungen treffen und gesundheitsorientierte Strategien erfolgreich entwickeln und umsetzen. So können Sie eine nachhaltige Führungskultur und Organisationsentwicklung in Unternehmen etablieren.

Gehen Sie Ihren Weg im Bereich Prävention, Gesundheitsförderung und Rehabilitation.
Durch eine unserer Spezialisierungen vertiefen Sie Ihr Wissen und werden so zur Expert:in in einem bestimmten Bereich. Mit dem Wissen aus unseren Wahlmodulen erweitern Sie Ihre interdisziplinären Kompetenzen.

  • Mit einer Spezialisierung im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements kommen beispielsweise Unternehmen der Gesundheitswirtschaft und der Kranken- und Unfallversicherungsbranche, Bildungseinrichtungen oder auch Gemeinden und öffentliche Verwaltungen als potenzielle Arbeitgeber in Frage.
  • Spezialisieren Sie sich auf Führung und Gesundheit, stehen Sie für ein nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Management. Mögliche Arbeitgeber sind Organisationen, die eine gesundheitsorientierte Führung als strategisches Unternehmensziel definiert haben. Auch eine Selbstständigkeit als Unternehmensberater:in kommt hier in Frage.
  • Eine Spezialisierung auf die Rehabilitationspsychologie ist auf entsprechend orientierte Einrichtungen als Arbeitgeber ausgerichtet, bei denen Psychodiagnostik, Beratung, Beurteilung, Gesprächsführung oder Intervention von Bedeutung sind.
  • Als Bachelor-Absolvent:in des Fernstudiums Gesundheitspychologie mit der Spezialisierung Gesundheits- und Patientencoaching sind Sie in der Lage Klienten individuell zu beraten und beim Aufbau eines neuen, gesunden Lebensstils zu unterstützen.

*Im Rahmen unserer Flex-Modelle

Beliebteste Fernhochschule 2023 von FernstudiumCheck.de sowie Siegel der FIBAA Akkreditierung
Ihre Zukunft

Ihre Perspektiven im Detail

Sie planen Präventionsprojekte und entwickeln gesundheitsorientierte Management- und Kommunikationsstrategien.
Je nach Spezialisierung, die Sie wählen, stehen Ihnen vielfältige berufliche Möglichkeiten in einem stark wachsenden Arbeitsmarkt offen. Beispielsweise arbeiten Sie in einem therapeutischen Beruf und führen Gesundheits- und Patientencoachings durch. Mit Ihrem Wissen im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements sind Sie in der Versicherungsbranche oder in Bildungseinrichtungen und öffentlichen Verwaltungen gefragt. Auch können Sie Ihre Kompetenzen bei der Entwicklung gesundheitsförderlicher Arbeitsbedingungen oder bei einer strategischen Neuausrichtung eines Unternehmens einbringen. Eine berufliche Herausforderung finden Sie zudem in der Selbstständigkeit als Unternehmensberater:in.

 

Curriculum

Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)

6 Semester 180 ECTS
1. Semester
  • Wissenschaftliches Arbeiten

    6
  • Selbstmanagement

    6
  • Prävention, Gesundheitsförderung und Rehabilitation

    6
  • Allgemeine Psychologie I

    6
  • Persönlichkeitspsychologie

    6
2. Semester
  • Theorie-Praxis-Transfer

    6
  • Handlungsfelder der Prävention

    6
  • Allgemeine Psychologie II

    6
  • Gesundheitspsychologie

    6
  • Qualitative und Quantitative Forschungsmethoden

    6
3. Semester
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

    6
  • Personal und Organisation

    6
  • ★ Spezialisierungsmodul 1

    6
  • ♥ Wahlmodul 1

    6
  • ♥ Wahlmodul 2

    6

★ = Sie können in diesem Semester eine von 16 Spezialisierungen belegen.
♥ = In diesem Semester belegen Sie zwei unserer 12 Wahlmodule.

4. Semester
  • Marketing

    6
  • Sozialpsychologie

    6
  • Biologische Psychologie

    6
  • ★ Spezialisierungsmodul 2

    6
  • ♥ Wahlmodul 3

    6

= Sie können in diesem Semester eines von 16 Modulen aus 4 Spezialisierungen belegen.
♥ = In diesem Semester belegen Sie zwei unserer 12 Wahlmodule.

5. Semester
  • Angewandte Prävention I (Entspannung)

    6
  • Angewandte Prävention II (Bewegung)

    6
  • ★ Spezialisierungsmodul 3

    6
  • Praxisprojekt

    12

= Sie können in diesem Semester eines von 16 Modulen aus 4 Spezialisierungen belegen.

6. Semester
  • Angewandte Prävention III (Ernährung)

    6
  • Psychologische Diagnostik und Begutachtung

    6
  • ★ Spezialisierungsmodul 4

    6
  • Bachelor-Thesis

    12

= Sie können in diesem Semester eines von 16 Modulen aus 4 Spezialisierungen belegen.

Curriculum Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.) pdf (487 KB)
Dream big and make it happen
Dream big and make it happen Profitieren Sie von unserer Sommeraktion!

Wir sind davon überzeugt, dass Bildung der Schlüssel zu vielen Ihrer Träume sein kann. Ob beruflicher Aufstieg oder persönliche Entfaltung - wir sind da, um Sie zu unterstützen. Jeder große Traum beginnt mit dem ersten Schritt. Machen Sie Ihren und sichern Sie sich 750 € auf Ihr Wunschstudium.

Bonus sichern
Infomaterial
Noch unentschlossen?

Sie möchten sich Ihren Traum von einem Studium der Prävention und Gesundheitspsychologie erfüllen, sind aber noch unentschlossen? Was auch immer Ihr Plan ist, wir sind an Ihrer Seite! Informieren Sie sich über Inhalte, Perspektiven und Spezialisierungen Ihres Fernstudiums – und entscheiden Sie in Ruhe. Sie können Ihre Broschüre wunschweise mit nur wenigen Klicks in unserem digitalen Lettershop einsehen oder wir senden Ihnen diese zu – selbstverständlich kostenfrei und innerhalb weniger Tage.

Infomaterial anfordern
Prävention und Gesundheitspsychologie studieren ohne NC

Prävention und Gesundheitspsychologie ohne NC

Wer große Leistungen erbringen möchte, sollte ohne Wartezeit studieren dürfen.

Ihr Wunschfach ist Prävention und Gesundheitspsychologie? Diesen Studiengang bieten wir ohne NC (Numerus clausus) und damit ohne Wartezeit auf einen Studienplatz, denn uns sind Persönlichkeiten und deren Kompetenzen wichtiger als gute Noten. Prävention und Gesundheitspsychologie ohne NC können bei uns sogar Menschen ohne fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder Hochschulreife studieren, wenn sie durch eine Eignungsprüfung ihre Kompetenzen unter Beweis stellen. So hat jeder eine Chance.

Das Verständnis für grundlegende psychologische Mechanismen führt zu noch mehr Verständnis für die Situation und die Bedürfnisse meiner Patienten. Am Ende steht dadurch meiner Meinung nach eine Verbesserung der Behandlungsqualität.
Dominik Klaes, Student „Prävention und Gesundheitspsychologie” und Physiotherapeut

Lesen Sie mehr über die Erfahrungen von Dominik Klaes in dem folgenden Interview

Anrechnung von Vorleistungen

Zeit & Gebühren sparen

Durch Anrechnung aus einer Aus- oder Weiterbildung können Sie Ihre Studienzeit verkürzen und damit Studiengebühren sparen.

Prüfen Sie Ihre Anrechnungsmöglichkeiten

Sie haben eine Ausbildung & Weiterbildung als Sozialversicherungsfachangestellte/-r. Dann rechnen wir Ihnen insgesamt 24 Credits an. Damit reduzieren sich Ihre Studiengebühren um insgesamt 960 Euro.

Sie haben eine Ausbildung & Weiterbildung als Physiotherapeut/-in bzw. Ergotherapeut/-in. Dann rechnen wir Ihnen insgesamt 30 Credits an. Damit reduzieren sich Ihre Studiengebühren um insgesamt 1.200 Euro.

Sie haben eine Ausbildung & Weiterbildung als Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen. Dann rechnen wir Ihnen insgesamt 36 Credits an. Damit reduzieren sich Ihre Studiengebühren um insgesamt 1.440 Euro.

So schärfen Sie Ihr Profil

5 Spezialisierungen

Entsprechend Ihrer beruflichen Ziele vertiefen Sie ihr Wissen in einer von fünf Spezialisierungen und gewinnen damit einen vertieften Einblick in ein Handlungsfeld der Prävention und Gesundheitspsychologie, von Gesundheits- und Patientencoaching über Betriebliches Gesundheitsmanagement in Firmen oder Rehabilitationspsychologie für den Wiedereinstieg in Beruf und soziales Leben. 

Modulinhalte der Spezialisierung Integrative Lerntherapie

Die Anzahl der Kinder mit diesen Schwächen steigt von Jahr zu Jahr, was zu psychologischer Belastung und Ängsten führt. Die Spezialisierung „Integrative Lerntherapie“ erlaubt Ihnen Einblicke in die wirksame und anerkannte Therapieform, die diese Belastung beseitigen kann. Zu Beginn beschäftigen Sie sich mit den fachübergreifenden Aspekte der Lerntherapie, wie zum Beispiel die Zusammenarbeit mit den Kindern sowie ihren Eltern und Schulen. Sie erarbeiten sich ein grundlegendes Verständnis der integrativen Lerntherapie als wissenschaftlicher Intersisziplin. Sie lernen die Ziele und Methoden der integrativen Lerntherapie kennen und die langfristigen Sekundär- und Spätfolgen der Schwierigkeiten im Leben, Schreiben oder Rechnen und wie diese vermeidet werden können.

Studierende bekommen eine Einführung in die Didaktik des Schriftspracherwerbs sowie die Mathematikdidaktik. Sie beschäftigen sich mit den jeweiligen Schwierigkeiten der Kunden in den einzelnen Bereichen Lesen, Schreiben und Rechnen. Somit sind sie in der Lage eine berantende Stelle in diesem Bereich anzunehmen. 

Auch die Gestaltung und Möglichkeiten von Online-Therapien in diesem Bereich werden bearbeitet und analysiert. Studierende bereiten sich somit auf die heutige VUCA-Welt vor und sind optimal darauf Vorbereitet die Herausforderungen der Digitalisierung im Bereich der integrativen Lerntherapie zu meistern.

Studiengangsfilm

Video zum Fernstudium Gesundheitspsychologie

Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert der Anbieter möglicherweise persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse.
Erfahren Sie alles über den Bachelor-Studiengang Prävention und Gesundheitspsychologie an der SRH Fernhochschule – The Mobile University
Online-Infoveranstaltung Eignungsprüfung Bachelor

Informieren Sie sich ganz unverbindlich und bequem von zuhause über Ihre Eignungsprüfung am 18.06.2024 um 17.00 Uhr für Ihren Wunsch-Bachelorstudiengang.

Zum Event
Online-Infoveranstaltung Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.)

Informieren Sie sich ganz unverbindlich und bequem von zuhause über Ihren Wunsch-Bachelorstudiengang Prävention und Gesundheitspsychologie am 24.06.2024 um 18.00 Uhr.

Zum Event

Ihre Zulassungsvoraussetzungen

Das bringen Sie mit
  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Studieren ohne Abitur oder NC mittels Aufstiegsfortbildung, Eignungsprüfung oder einem Jahr erfolgreichen Studiums an einer Hochschule in einem anderen Bundesland

Wie Sie Ihr Fernstudium finanzieren

Ihre Studiengebühren

Monatlich weniger zahlen, dafür über einen längeren Zeitraum – das ist unser Finanzierungsvorschlag im Modell Flex 2 oder Flex 3. Ihr Studium können Sie aber trotzdem innerhalb der Regelstudienzeit beenden, wenn Sie möchten. Sie zahlen dann einfach nach Ihrem Studium weiter, bis die Gesamtgebühr beglichen ist.

  • Flex 1: 428,16 Euro pro Monat über 36 Monate, 15.413,76 Euro gesamt (inkl. Dream-Bonus, statt 16.164,00 Euro)
  • Flex 2: 334,00 Euro pro Monat über 50 Monate, 16.700,00 Euro gesamt (inkl. Dream-Bonus, statt 17.450,00 Euro)
  • Flex 3: 238,58 Euro pro Monat über 72 Monate, 17.177,76 Euro gesamt (inkl. Dream-Bonus, statt 17.928,00 Euro)

Worauf Sie sich bei allen Modellen verlassen können:

  • Die volle Leistung bis zu 72 Monate ist in allen Fällen identisch.
  • Schließen Sie Ihr Studium vor Ende der Zahldauer ab, zahlen Sie einfach nach Ihrem Studium weiter, bis die Gesamtgebühr beglichen ist.
  • Sie haben die Sicherheit, dass Sie bis zum Doppelten der Regelstudienzeit ohne Zusatzgebühren von uns betreut werden.
  • Die Studienmaterialien erhalten Sie immer in digitaler Form.

Wie unterscheiden sich die Modelle?

Flex-Modell 1
Für alle, die zügig zahlen wollen: Die monatliche Gebühr ist in unserem Modell Flex 1 höher. Dafür haben Sie nach 36 Monaten die Gesamtgebühr bezahlt. Aber auch länger studieren geht problemlos – bis zu 36 Monate können Sie kostenfrei dranhängen.

Flex-Modell 2
Monatlich weniger zahlen, dafür über einen längeren Zeitraum – das ist unser Finanzierungsvorschlag im Modell Flex 2. Ihr Studium können Sie aber trotzdem innerhalb der Regelstudienzeit beenden, wenn Sie möchten. Sie zahlen dann einfach nach Ihrem Studium weiter, bis die Gesamtgebühr beglichen ist.

Flex-Modell 3
Im Flex-Modell 3 zahlen Sie die niedrigste monatliche Rate, dafür aber über den gesamten Zeitraum der doppelten Regelstudienzeit von insgesamt 72 Monaten. Ihr Studium können Sie aber trotzdem innerhalb der Regelstudienzeit beenden, wenn Sie möchten. Sie zahlen dann einfach nach Ihrem Studium weiter, bis die Gesamtgebühr beglichen ist.

Bewerbung
Schon startklar?

Dann melden Sie sich mit nur wenigen Klicks direkt online an. Sichern Sie sich Ihren Studienplatz im Fernstudium Prävention und Gesundheitspsychologie.

Jetzt bewerben
Infomaterial
Noch unentschlossen?

Sie möchten sich Ihren Traum von einem Studium der Prävention und Gesundheitspsychologie erfüllen, sind aber noch unentschlossen? Dann fordern Sie jetzt weitere Informationen an.

Beratungstermin
Noch Redebedarf?

Sie haben noch Fragen zum Studiengang oder zum Ablauf des Fernstudiums im Allgemeinen? Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Bewerbung
Schon startklar?

Dann melden Sie sich mit nur wenigen Klicks direkt online an. Sichern Sie sich Ihren Studienplatz im Fernstudium Prävention und Gesundheitspsychologie.

Jetzt bewerben