Master

Gesundheit & Soziales im Fernstudium
Soziale Arbeit (M.A.)

  • Master of Arts (M.A.)

  • 4 Semester
  • Fernstudium
  • 120 ECTS
  • 539 € / Monat

Der konsekutive Master-Studiengang „Soziale Arbeit“ richtet sich an alle Absolvent*innen der Sozialen Arbeit oder mit gleichgestelltem Abschluss, die ihre Kompetenzen erweitern möchten bzw. die eine Führungsposition anstreben.

  • deutsch
  • jederzeit starten

Ihre Studieninhalte
Das sind Ihre Studieninhalte

Sie wollen mehr Verantwortung in der Sozialen Arbeit übernehmen.
Ihren Bachelor-Abschluss oder ein Diplom in Soziale Arbeit haben Sie schon. Nun wollen Sie sich für eine Führungsposition in einer sozialen Einrichtung in Stellung bringen. Unser Master-Studiengang ebnet Ihnen den Weg dorthin. Dabei wird er dem dynamischen Wandel gerecht, der auch soziale Träger und Einrichtungen beeinflusst und verändert.

Überblick

  • Regelstudienzeit: 4 Fachsemester (Verlängerung kostenlos um die Regelstudienzeit möglich)
  • Studienbeginn: Zum Monatsanfang
  • Studiengebühr: 539 Euro pro Monat über 24 Monate, 12.936 Euro gesamt
  • Akkreditierung: Systemakkreditiert
  • Zertifiziert: zur staatlichen Zulassung vorgelegt

Sie vertiefen Ihr Wissen und trainieren Ihr Können rund um Soziale Arbeit.
Der Master-Studiengang „Soziale Arbeit” im Fernstudium lädt Sie dazu ein, aktuelle Diskurse der Sozialen Arbeit als Menschenrechtsprofession aufzugreifen und besonders Antidiskriminierung und Diversity nicht nur theoretisch in den Blick zu nehmen, sondern zu trainieren. Diskutieren und erarbeiten Sie gemeinsam mit uns Herausforderungen der Digitalisierung der Sozialen Arbeit und internationale Perspektiven und entwickeln Sie so ein modernes Verständnis von Sozialer Arbeit. Das Modul „Führung und Leitung in sozialen Einrichtungen“ bietet Einblicke in die Leitungsarbeit sozialer Einrichtungen mit dem Schwerpunkt im Personalmanagement.

Das Modul Führung und Leitung in sozialen Einrichtungen gewährt Ihnen Einblicke in die Leitungsarbeit sozialer Einrichtungen, der Schwerpunkt liegt dabei auf Personalmanagement. Ab dem zweiten Semester können Sie eine unserer fünf Spezialisierungen wählen:

  • Beratung, Coaching und Resilienzförderung
  • Fallanalyse, Fallarbeit und Sachverständigengutachten in der Sozialen Arbeit
  • Präventive Soziale Arbeit
  • Sozialmanagement
  • Übergänge und Transitionen – Bewältigung und koproduktive Übergangsgestaltung

Jede Spezialisierung besteht aus vier Modulen. Zusätzlich wählen Sie im zweiten Semester ein Wahlpflichtmodul zum Thema Datenanalyse. Im dritten Semester können Sie die Inhalte ganz speziell nach Ihren persönlichen Interessen wählen. Sie haben die Wahl von fünf aus insgesamt 13 Modulen.

Ihre Perspektiven
Ihre Zukunft in der Sozialen Arbeit

Bewältigen Sie komplexe Anforderungen in sozialen Organisationen.
Sie erwerben fachliche und überfachliche Kenntnisse und Kompetenzen, mit denen Sie die zunehmend komplexen Anforderungen in sozialen Organisationen erfolgreich und verantwortungsvoll bewältigen können – das ist Ziel dieses konsekutiven Master-Studiengangs.

Mit Ihrem Abschluss sind Sie bestens aufgestellt, wenn Sie Ihre Kompetenzen erweitern bzw. eine Führungsposition anstreben wollen. Aus verschiedenen Perspektiven setzen Sie sich mit aktuellen Diskussionen zur Sozialen Arbeit als Menschenrechtsprofession auseinander. Sie erörtern Themen wie Diversität und Antidiskriminierung und befassen sich intensiv mit Digitalisierung und Internationalisierung – Bereiche, in denen Sie sich so besonders qualifizieren.

Zudem erwerben Sie Kenntnisse im Führen und Leiten sozialer Einrichtungen und haben die Möglichkeit, sich in selbst gewählten Themenbereichen zu spezialisieren. Damit sind Sie optimal für leitende Funktionen in sozialen Einrichtungen vorbereitet.

Curriculum Soziale Arbeit (M.A.)

4 Semester 120 ECTS
1. Semester

  • Empirische Forschung & Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession - Aktuelle Diskurse 12
  • Internationale Perspektiven auf Soziale Arbeit 6
  • Soziale Arbeit und Digitalisierung 6
  • Führung und Leitung in sozialen Einrichtungen 6
2. Semester

  • Datenanalyse 6
  • Spezialisierung 1 aus 5 - siehe Zuordnung zu den Spezialisierungen 24
3. Semester

  • 5 Wahlmodule aus dem Wahlbereich 30
4. Semester

  • Wissenschaftliche Abschlussarbeit und Kolloquium - MSOA 30
Curriculum Soziale Arbeit (M.A.) PDF 229 KB

Soziale Arbeit (M.A.) Wählen Sie zwischen drei Studienvarianten.

Je nach Vorqualifikation und bereits erworbener ECTS stehen Ihnen drei Studienvarianten mit 120, 90 und 60 ECTS zur Auswahl. Auch ihr Modulhandbuch mit Details zu den Studieninhalten können Sie bei Ihrer persönlichen Ansprechpartnerin anfordern.

Bitte sprechen Sie uns an!

Curriculum Soziale Arbeit (M.A.) 60 ECTS

zum Curriculum 60 ECTS-Variante

Curriculum Soziale Arbeit (M.A.) 90 ECTS

zum Curriculum 90 ECTS-Variante

Curriculum Soziale Arbeit (M.A.) 120 ECTS

zum Curriculum 120 ECTS-Variante

Der Masterstudiengang Soziale Arbeit bietet Ihnen umfangreiche aktuelle Themengebiete und lässt durch die Offenheit der Spezialisierungen zu, dass Sie entsprechend Ihren Bedarfen vertiefen können.

Prof. Dr. Angela Teichert, Studiengangsleiterin

Online-Infoabend Soziale Arbeit (M.A.)

Informieren Sie sich ganz unverbindlich und bequem von zuhause über Ihren Wunsch-Masterstudiengang Soziale Arbeit am 05.05.2021 um 20.00 Uhr.

Zum Event

Ihre Zulassungsvoraussetzungen
Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit oder ein gleichgestellter Abschluss (mind. 180 ECTS)

Studiengebühren Master
Wie Sie Ihr Fernstudium finanzieren

Mit unserem Flex-Modell bestimmen Sie, welche monatlichen Studiengebühren am besten zu Ihrer persönlichen Situation passen. Ob Sie Flex 1 oder Flex 2 wählen – die Studiendauer und die volle Leistung bis zu 48 Monate sind in beiden Fällen gleich.

  • Flex 1: 539 Euro pro Monat über 24 Monate, 12.936 Euro gesamt
  • Flex 2: 388 Euro pro Monat über 36 Monate, 13.968 Euro gesamt

Worauf Sie sich bei beiden Modellen verlassen können:

  • Die mögliche Studiendauer und die Leistungen, die die Hochschule zur Verfügung stellt, sind bei Flex 1 und Flex 2 identisch und vollumfänglich.
  • Die Dauer Ihres Fernstudiums müssen Sie nicht vorab festlegen, sondern Sie sind komplett flexibel.
  • Sie haben die Sicherheit, dass Sie bis zum Doppelten der Regelstudienzeit ohne Zusatzgebühren von uns betreut werden.
  • Die Studienmaterialien erhalten Sie immer in digitaler Form. Falls Sie diese auch gedruckt und gebunden erhalten wollen, können Sie zusätzlich die Print Flat buchen.

Wie unterscheiden sich die beiden Modelle?

  • Die beiden Modelle unterscheiden sich in der Höhe der monatlichen Studiengebühren, in der Zahldauer und in der Gesamtgebühr.
  • Im Modell Flex 2 bezahlen Sie monatlich weniger und deshalb länger, die Gesamtgebühr ist etwas höher.
  • Auch bei Flex 2 kann das Studium in der Regelstudienzeit abgeschlossen werden. Sie bezahlen nach dem Studium einfach weiter, bis die Gesamtkosten beglichen sind.

Ihre Online-Anmeldung
So melden Sie sich zu Ihrem Studium an

Bewerben Sie sich online und sichern Sie sich Ihren Master-Fernstudiengang Soziale Arbeit (M.A.)

Anmeldung und Zulassung 
Bewerben Sie sich direkt über das Online-Bewerbungsportal der SRH Fernhochschule.

Oder Sie laden den Antrag auf Immatrikulation als PDF herunter, füllen ihn aus und senden ihn per E-Mail an beratung@mobile-university.de.

Weitere Informationen sowie Anträge zur Anmeldung und Zulassung zum Fernstudium finden Sie hier.

Akkreditierung & Rankings
Akkreditierung & Rankings

Qualität, die Ihr Fernstudium auszeichnet

Die Mobile University bietet Ihnen ein ausgezeichnetes und international anerkanntes Studium. Unsere Hochschule ist vom Land Baden-Württemberg unbefristet staatlich anerkannt und darf als systemakkreditierte Hochschule das Siegel des Akkreditierungsrates führen. Alle Studiengänge und Zertifikatskurse sind von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) staatlich zugelassen.

Unser Qualitätsversprechen