Zertifikate

Digital Media & Marketing – SPIEGEL Akademie
Internet- und Medienrecht

  • Zertifikat
  • 6 Monate
  • Berufsbegleitend
  • 6 ECTS
  • 215 € / Monat
  • Hochschulkooperationen

Sie erhalten theoretische Grundlagen für die einwandfreie Nutzung digitaler Medien und entwickeln erfolgreich Content, weil sie die rechtlichen Regeln beherrschen.

  • deutsch
  • jederzeit starten
Infomaterial anfordern Jetzt bewerben

Ihre Zertifikatsinhalte
Das sind Ihre Zertifikatsinhalte

Sie wollen sich sicher und konform aller Rechtsregeln im Internet bewegen.
Die Unkenntnis rechtlicher Regeln im Internet kann teuer werden, egal ob für Kreative, Marketeers oder Online-Händler. Mit diesem Kurs erhalten Sie einen fundierten Einblick in alle relevanten Rechtsgebiete: vom Persönlichkeitsrecht über das Urheber- und Markenrecht bis hin zum E-Commerce-Recht und Datenschutzrecht.

Das kompakte Hochschulzertifikat vermittelt Ihnen folgende inhaltliche Schwerpunkte:

  • Medienrecht (Meinungsfreiheit, Persönlichkeitsrecht, Recht am eigenen Bild, Rechtsdurchsetzung im Netz, Grenzen der Pressefreiheit)
  • Urheberrecht
  • Recht in Wettbewerb und Werbung (u. a. Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb)
  • Markenrecht (u. a. geografische Reichweite einer Marke, Markenrechtsverletzung)
  • Internetrecht (Telemediengesetz, Informationspflichten, Handlungspflicht, Haftung)
  • E-Commerce-Recht (u. a. Vorschriften über elektronischen Geschäftsverkehr, Webshop-Gestaltung, Widerrufsrecht)
  • Datenschutzrecht
  • Jugendmedienschutz

Ergänzend aus der SPIEGEL-Gruppe: Expert*innen-Tutorial zu aktuellen Themen und Beispielen aus der Praxis sowie ein umfangreiches Themendossier zum Kurs.

Ihre Perspektiven
Gewinnen Sie Einblicke in relevante Rechtsbereiche

Sie entwickeln erfolgreich Content, weil sie die rechtlichen Regeln beherrschen.
Der Zertifikatskurs gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigen rechtlichen Themen im Internet- und Medienrecht. Sie erfahren unter anderem, was das Urheberrecht schützt, wer für Links haftet und was es mit dem Recht auf Vergessenwerden auf sich hat. So können Sie im Internet erfolgreich sein.

Über die SPIEGEL Akademie

Die SRH Fernhochschule – The Mobile University bietet zusammen mit der SPIEGEL-Gruppe exklusiv entwickelte Hochschulkurse und Studiengänge an, die sich an Fach- und Führungskräfte sowie an Young Professionals richten. Mit den Qualitätsversprechen der SRH Fernhochschule und des SPIEGEL wenden wir uns an Berufstätige, die sich auf akademischem Niveau für die digitale Arbeitswelt qualifizieren wollen oder Impulse für ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung suchen.

Die SPIEGEL Akademie bündelt die akademische Kompetenz und die mehr als 20-jährige Online-Erfahrung der SRH Fernhochschule sowie die fachliche Expertise und die aktuellen journalistischen Hintergrundinformationen der SPIEGEL-Gruppe.

Zur SPIEGEL Akademie

Internet- und Medienrecht sind ebenso spannende wie einfach zugängliche und dennoch stets umstrittene Rechtsbereiche. Zwar endet vieles in Abwägungen, und die sind immer auch etwas subjektiv – wenn man dieses Handwerk aber erlernt, versteht man es besser. Der Kurs vermittelt das nötige Rüstzeug.

Dr. Uwe Jürgens, Justiziar, SPIEGEL-Gruppe

Überblick Ihr Hochschulzertifikat Internet- und Medienrecht auf einen Blick

Certified Expert in Internet- und Medienrecht

6 Monate mit einer Lernzeit von rund 6 Stunden pro Woche; eine Verkürzung bzw. Verlängerung ist kostenfrei möglich

werden in Form von Einsendeaufgaben erbracht

Es werden je nach Kurs unterschiedliche Veranstaltungsformate angeboten (z. B. Online Veranstaltungen mit Vorlesungs- bzw. Seminar-Charakter, Präsenz-Seminare und/oder Online-Sprechstunden)

Staatliche Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht), Nr. 2101320

Video Internet- und Medienrecht

Im Zertifikatskurs „Internet- und Medienrecht“ der SPIEGEL Akademie gewinnen Sie wichtige Erkenntnisse in allen relevanten Rechtsgebieten, angefangen vom Persönlichkeitsrecht über das Urheber- und Markenrecht bis hin zum heute allgegenwärtigen Datenschutzrecht.

Im Zertifikatskurs „Internet- und Medienrecht“ der SPIEGEL Akademie gewinnen Sie wichtige Erkenntnisse in allen relevanten Rechtsgebieten, angefangen vom Persönlichkeitsrecht über das Urheber- und Markenrecht bis hin zum heute allgegenwärtigen Datenschutzrecht.

Online-Infoabend Zertifikate der SPIEGEL Akademie - Digital Media & Marketing

Informieren Sie sich ganz unverbindlich und bequem von zuhause über die Hochschulzertifikate der SPIEGEL Akademie am 22.06.2021 um 19.00 Uhr.

Zum Event

Ihr Profil
An wen richtet sich das Zertifikat?

Das Internet ist Ihre kreative und wirtschaftliche Plattform, und Sie wollen sich sicher darin bewegen.
Dieses Zertifikat richtet sich an alle, die sich beruflich mit den Herausforderungen des Internet- und Medienrechts konfrontiert sehen, vor allem an selbstständige Webdesigner, Journalisten, Influencer, Blogger, Online-Händler oder Online Marketeers: Wer Content schafft, muss die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen.

Ihre Online-Anmeldung zum Zertifikatskurs

Ihre Anmeldung erreicht uns am schnellsten über unser Anmeldeportal für SPIEGEL Zertifikate.

Anmeldung zum SPIEGEL Zertifikat

Fernstudiumvertrag SPIEGEL Akademie

Schnell und einfach anmelden: Sichern Sie sich Ihren Studienplatz in einem der Hochschulzertifikate der SPIEGEL Akademie.
Laden Sie sich das Anmeldeformular herunter und füllen es ganz entspannt zuhause aus.