Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Verstanden" klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Nein, danke“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

 

 

Master Prävention und Gesundheitspsychologie

Fernstudium

Prävention und Gesundheitspsychologie
Master of Science

Führungskompetenzen im Gesundheitssektor erwerben

Infobroschüre
anfordern
Zum Studium
anmelden

Ihr Ansprechpartner

Eva Schmidberger

Gesundheit ist eine der wichtigsten Ressourcen im privaten wie beruflichen Leben. Um der steigenden Anzahl von Burnout, Depressionen oder anderen psychischen Krankheiten vorzubeugen, fördern Krankenkassen und Unternehmen zunehmend Präventionsangebote.

Bereiten Sie sich auf Aufgaben zu psychologischen Interventionen, Coaching, betrieblichem Gesundheitsmanagement und gesundheitsorientierter Führung vor.

Unser Studiengang richtet sich an Sie, wenn Sie einen Hochschulabschluss im Bereich der Psychologie, Pflege- und Therapiewissenschaft, Medizin, Physio- und Ergotherapie, Logopädie aber auch Natur- und Geisteswissenschaften, Soziale Arbeit, Pädagogik oder Betriebswirtschaft haben. Wir wenden uns damit sowohl an langjährige Berufstätige im Gesundheitsbereich sowie an Neueinsteiger mit erster Berufserfahrung in diesem Sektor.

Jetzt anmelden Infomaterial herunterladen

Ihr Ansprechpartner

Eva Schmidberger

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Abschluss Master of Science
Credit Points

120 ECTS

Regelstudiendauer

4 Fachsemester

Studienbeginn

Jederzeit zum Beginn eines Monats

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein gleichgestellter Abschluss (mindestens 180 Credit-Points)
Grundverständnis in den Bereichen Prävention und/oder Gesundheitspsychologie
Mindestens einjährige Praxis- bzw. Berufserfahrung
Für ausländische Staatsangehörige: Ausreichende Deutschkenntnisse

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

Ι Flex 1: 539 Euro pro Monat über 24 Monate, 12.936 Euro gesamt
Ι Flex 2: 388 Euro pro Monat über 36 Monate, 13.968 Euro gesamt

Akkreditierung

Akkreditiert durch ZEvA

Zertifizierung

staatlich zugelassen durch ZFU (Nr. 162716)

Studienform

Online-Studium mit optionalen Live-Begleitveranstaltungen

Neben psychologischem Fachwissen erwerben Sie an der Fernhochschule – The Mobile University gesundheitswissenschaftliche Kompetenzen für die Bereiche Prävention und Gesundheitspsychologie. Je nach gewählten Wahlmodulen vermitteln wir Ihnen Kenntnisse in Klinischer Psychologie, Allgemeiner Psychologie, Pädagogischer Psychologie, Rehabilitationspsychologie oder IuK-Technologien, Telemedizin und eHealth.

Das berufsbegleitende Master-Fernstudium unserer Fernhochschule vermittelt Fach- und Führungskompetenzen im Bereich Prävention und Gesundheitspsychologie. Im Verlauf Ihres Studiums beschäftigen Sie sich mit Themen wie psychologische Interventionen, Coaching, dem systemischen Ansatz, betrieblichem Gesundheitsmanagement und gesundheitsorientierter Führung. Dabei ist unser interdisziplinäres Studium äußerst anwendungsorientiert ausgerichtet, sodass Sie Ihre erworbenen Qualifikationen gleich im Alltag umsetzen können.

Neben psychologischem Fachwissen erwerben Sie gesundheitswissenschaftliche Kompetenzen für die Bereiche Prävention und Gesundheitspsychologie. Zudem lernen Sie die Gesetzmäßigkeiten psychischer Strukturen und Verhaltensprozesse kennen, um Verhalten vorhersagen und Vorschläge zur Verhaltensänderung machen zu können. Darüber hinaus planen Sie Management- und Kommunikationsstrategien, die Verhaltensänderungen in Organisationen herbeiführen sollen. Kenntnisse über Therapie- und Interventionsverfahren runden das Themenfeld ab.

Beim berufsbegleitenden Fernstudium Gesundheitspsychologie an unserer Fernhochschule haben Sie es selbst in der Hand, wann und wo Sie sich im Selbststudium die Studieninhalte aneignen. Ein weiterer Vorteil der Mobile University: Ihre Regelstudienzeit verlängert sich ohne Zusatzkosten. Der Fernstudiengang dauert vier Semester, die Sie sich flexibel einteilen können. Zu Beginn jedes Semesters entscheiden Sie neu, ob Sie das Semester in 6 oder 12 Monaten abschließen möchten.

Mit Abschluss aller Prüfungsleistungen verleiht Ihnen die Fernhochschule – The Mobile University im Fernstudiengang Prävention und Gesundheitspsychologie den staatlich und international anerkannten akademischen Titel Master of Science (M.Sc.).

Im Verlauf Ihres Studiums beschäftigen Sie sich mit Themen wie psychologische Interventionen, Coaching, dem systemischen Ansatz, betrieblichem Gesundheitsmanagement und gesundheitsorientierter Führung. Dabei ist unser interdisziplinäres Studium äußerst anwendungsorientiert ausgerichtet, sodass Sie Ihre erworbenen Qualifikationen gleich im Alltag umsetzen können.

Neben psychologischem Fachwissen erwerben Sie gesundheitswissenschaftliche Kompetenzen für die Bereiche Prävention und Gesundheitspsychologie. Zudem lernen Sie die Gesetzmäßigkeiten psychischer Strukturen und Verhaltensprozesse kennen, um Verhalten vorhersagen und Vorschläge zur Verhaltensänderung machen zu können. Darüber hinaus planen Sie Management- und Kommunikationsstrategien, die Verhaltensänderungen in Organisationen herbeiführen sollen. Kenntnisse über Therapie- und Interventionsverfahren runden das Themenfeld ab.

Master-Fernstudium Gesundheitspsychologie: Karrierechancen im Gesundheitssektor

Unser Master-Studiengang bereitet Sie auf Führungsaufgaben oder eine Selbstständigkeit im Bereich Prävention, Gesundheitspsychologie und Patientencoaching vor. Sie qualifizieren sich für

  • kommunale und öffentliche Einsatzfelder wie Bildungseinrichtungen, Verwaltungen und Institutionen,
  • medizinische und Pflegeberufe,
  • Themen der Gesundheitsförderung oder Verhältnisprävention in Unternehmen und Organisationen,
  • die Gestaltung von Patientencoachings im Rahmen von Einzelcoachings zu gesundheitspsychologischen Fragestellungen sowie von Gruppencoachings für das betriebliche Gesundheitsmanagement oder
  • die eigenständige Durchführung von gesundheitspsychologischen Forschungsprojekten.

Der Fernstudiengang Prävention und Gesundheitspsychologie wartet auf Sie – jetzt online bewerben!

Über unser Online-Bewerbungsportal können Sie sich an der Fernhochschule – The Mobile University schnell und unkompliziert für Ihr Fernstudium bewerben.

Falls Sie den Weg über unser Online-Bewerbungsportal nicht nutzen möchten, können Sie den Antrag auf Immatrikulation jederzeit herunterladen.

Online-Infoveranstaltung Prävention & Gesundheitspsychologie (M.Sc.) Informieren Sie sich ganz unverbindlich und bequem von zuhause

Könnte das Ihr Wunsch-Studiengang sein?
Ihr künftiger Studiengangsleiter Prof. Dr. Christian Helmrich informiert Sie kostenlos und unverbindlich bei einem virtuellen Infoabend über den Master-Studiengang.

Den Zugangslink zur Online-Infoveranstaltung schicken wir Ihnen gerne per E-Mail zu.

Gesundheitspsychologie studieren – Infos zum Master an der SRH Fernhochschule

Stimmen zum Studium

An der SRH Fernhochschule zu studieren ist für mich eine fantastische Möglichkeit, sich weiterzubilden und auf dem Beruf aufzubauen. Gelerntes kann ich direkt in die Praxis umsetzen. Das Studienkonzept ist wunderbar, es passt sich meinen Bedürfnissen an und ich kann alles selbst gestalten und timen. Es ist modern, innovativ, selbstbestimmt und dadurch sehr motivierend.

Wiebke Zirzow

Studentin Prävention und Gesundheitspsychologie

 

Studierende berichten

Alle Bewertungen zum FernstudiumAuf FernstudiumCheck.de haben Studierende die Möglichkeit, ihre Erfahrungen im Studium zu teilen. Das unabhängige Bewertungsportal hilf Interessierten bei der Wahl der richtigen Hochschule.

Informieren Sie sich objektiv über die Qualität der staatlich anerkannten SRH Fernhochschule.

 

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Persönliche Beratung

Eva Schmidberger

Studierendenbetreuung

Leitung Studierendenbetreuung
Master-Studiengang Prävention und
Gesundheitspsychologie, MBA (Englisch)
Telefon +49 7371 9315-173 E-Mail schreiben Zum Profil

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Christian Helmrich

Professor

Studiengangsleiter Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.) und
Systemische Beratung und Coaching (M.A.),
Leiter Hochschulzertifikat Systemisches Gesundheitscoaching
E-Mail schreiben Zum Profil

Jetzt Infobroschüre anfordern...

Fordern Sie kostenlos Ihre Studienbroschüre an

* Pflichtfelder