Zurück

Psychologie (B.Sc.) im Online-Abendstudium

Flexibel und berufsbegleitend studieren, praxisorientiert und live im Web.

Jetzt neu

Für alle, die in einer Gruppe gemeinsam studieren wollen. Mit festen Terminen und gegenseitigem Austausch.

Online-Abendstudium Psychologie
Das Online-Abendstudium an der SRH Fernhochschule

Sie möchten Psychologie studieren und sich professionell mit den vielseitigen Aspekten der menschlichen Psyche beschäftigen? Sie möchten dies in einer Gruppe mit festen Abendterminen und gegenseitigem Austausch mit Kommiliton:innen tun? Bestens ausgebildet und spezialisiert in einem faszinierenden beruflichen Umfeld Ihre Potenziale nutzen?

Mit unserem Bachelor-Studiengang Psychologie können Sie diese Ziele realisieren – ganz ohne Numerus Clausus (NC). Und das im neuen Studienformat, dem Online-Abendstudium, im engen Austausch mit Ihren Mitstudent:innen und persönlicher Betreuung durch Ihre Dozent:innen.

Der Start ist jeweils zum 1. April oder 1. Oktober möglich.

Auf einen Blick: Ihr Online-Abendstudium in Psychologie (B.Sc.)

Die menschliche Psyche ist ein grenzenloses Themenfeld, das Forschung und Lehre nachhaltig beschäftigt. Im Psychologiestudium lernen Sie, Verhalten, Denken und Erleben der Menschen wissenschaftlich fundiert zu erfassen und zu analysieren. Dabei erwerben Sie essenzielle Skills, die heute weit über die reine Forschung, Lehre und Therapie hinaus in allen Bereichen dringend gebraucht werden – in der Wirtschaft, in der Beratung und im Coaching genauso wie im Marketing und in der Medienbranche.

  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Credit-Points: 180 ECTS
  • Studienstart: zum 01.04. bzw. zum 01.10.
  • Regelstudienzeit: 6 Fachsemester (Verlängerung kostenlos um die Regelstudienzeit möglich)
  • Studiengebühren: ab 199 Euro pro Monat*
  • Akkreditierung: systemakkreditiert
  • Zertifiziert: staatlich zugelassen durch ZFU (Nr. 171717)
  • Studienmodell: Online-Abendstudium

*Im Rahmen unserer Flex-Modelle, zzgl. einmalig 1.799 € für das Online-Abendstudium (im Rahmen unseres Einführungspreises nur 999 €)

Jetzt bewerben

Curriculum Psychologie (B.Sc.) im Online-Abendstudium

6 Semester 180 ECTS
1. Semester
  • Einführung in die Psychologie 6
  • Persönlichkeitspsychologie * 6
  • Allgemeine Psychologie I * 6
  • Sozialpsychologie * 6
  • Wissenschaftliches Arbeiten * 6

* Online-Abendveranstaltungen

2. Semester
  • Allgemeine Psychologie II * 6
  • Entwicklungspsychologie * 6
  • Biologische Psychologie * 6
  • Qualitative Forschungsmethoden * 6
  • ♥ Wahlmodul 1 6

* Online-Abendveranstaltungen

♥ = In diesem Semester belegen Sie eines unserer 26 Wahlmodule.

3. Semester
  • ♥ Wahlmodul 2 6
  • ★ Spezialisierungsmodul I.1 6
  • ★ Spezialisierungsmodul II.1 6
  • Testtheorie und Testkonstruktion * 6
  • Quantitative Forschungsmethoden * 6

* Online-Abendveranstaltungen

★ = Sie können in diesem Semester zwei Module aus Ihren Spezialisierungsrichtungen belegen.
♥ = In diesem Semester belegen Sie eines unserer 26 Wahlmodule.

4. Semester
  • Psychologische Diagnostik und Begutachtung * 6
  • ★ Spezialisierungsmodul I.2 6
  • ★ Spezialisierungsmodul II.2 6
  • Experimentalpsychologisches Praktikum * 12

* Online-Abendveranstaltungen

★ = Sie können in diesem Semester zwei Module aus Ihren Spezialisierungsrichtungen belegen.

5. Semester
  • ♥ Wahlmodul aus Wahlbereich "Praxis" * 12
  • ★ Spezialisierungsmodul I.3 6
  • ★ Spezialisierungsmodul II.3 6
  • Quantitative Datenanalyse * 6

* Online-Abendveranstaltungen

♥ = In diesem Semester belegen Sie eines unserer zwei Wahlmodule aus dem Bereich "Praxis".
★ = Sie können in diesem Semester zwei Module aus Ihren Spezialisierungsrichtungen belegen.

6. Semester
  • Bachelor-Thesis * 12
  • ★ Spezialisierungsmodul I.4 6
  • ★ Spezialisierungsmodul II.4 6
  • ♥ Wahlmodul 3 6

* Online-Abendveranstaltungen

♥ = In diesem Semester belegen Sie eines unserer 26 Wahlmodule.
★ = Sie können in diesem Semester zwei Module aus Ihren Spezialisierungsrichtungen belegen.

Curriculum Psychologie (B.Sc.) PDF 499 KB
Noch unentschlossen?

Sie möchten sich Ihren Traum von einem Studium der Psychologie erfüllen, sind aber noch unentschlossen? Was auch immer Ihr Plan ist, wir sind an Ihrer Seite! Informieren Sie sich über Inhalte, Perspektiven und Spezialisierungen Ihres Online-Abendstudiums– und entscheiden Sie in Ruhe. Wir senden Ihnen Ihre Broschüre zu – selbstverständlich kostenfrei und innerhalb weniger Tage.

Infomaterial anfordern

Schon startklar?

Dann melden Sie sich an. Sichern Sie sich Ihren Studienplatz im Online-Abendstudium Psychologie.
Laden Sie sich das Anmeldeformular herunter und füllen es ganz entspannt zuhause aus.

Profilschärfung Spezialisierungen im Online-Abendstudium Psychologie (B.Sc.)

Im Rahmen des Online-Abendstudiums Psychologie (B.Sc.) bieten wir neun Spezialisierungen an.

Modulinhalte der Spezialisierung Arbeits- und Organisationspsychologie

Das Modul „Arbeits- und Organisationspsychologie“ legt relevante arbeits- und organisationspsychologische Grundlagen aus theoretisch-empirischer wie auch aus Gestaltungsperspektive. Studierende werden in die Lage versetzt, leistungsrelevante Strukturen und Prozesse bei Individuen, Teams und Organisationen erkennen zu können. Aufgrund des interdisziplinären Charakters des Studiums wird hier ebenfalls auf die Anschlussfähigkeit zu betriebswirtschaftlichen Perspektiven Wert gelegt: Damit werden die Studierenden befähigt, relevante organisationspsychologische Ansätze auch aus einer betriebswirtschaftlichen Perspektive diskutieren und würdigen zu können. D.h., neben den Gütekriterien wie Objektivität, Reliabilität und Validität werden Kenntnisse in Bezug auf Kosten-Nutzen-Betrachtungen vermittelt.

zur Spezialisierung Arbeits- und Organisationspsychologie

Modulinhalte der Spezialisierung Digitale Psychologie

Die Spezialisierung „Digitale Psychologie“ beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf den Bereich der Psychologie. Es werden Themen bearbeitet wie z. B. die Kommunikationspsychologie in Konfliktsituationen und in den sozialen Medien. Studierenden bekommen auch einen Überblick über die zentralen Themenbereiche der Cyberpsychologie, ebenso wie über die Gestaltung digitaler Lehr- und Lernprozesse. Sie erwerben sich einen Überblick über die Anwendung psychologischer Grundlagen auf neu auftauchende Fragen nach dem Erleben und Verhalten des Menschen im Netz.

zur Spezialisierung Digitale Psychologie

Modulinhalte der Spezialisierung Integrative Lerntherapie

In der Spezialisierung „Integrative Lerntherapie“ beschäftigen sich Studierende mit den fachübergreifenden Aspekten der Lerntherapie, wie zum Beispiel die Zusammenarbeit mit den Kindern sowie ihren Eltern und Schulen. Sie erarbeiten sich ein grundlegendes Verständnis der integrativen Lerntherapie als wissenschaftlicher Interdisziplin. Sie lernen die Ziele und Methoden der integrativen Lerntherapie kennen und die langfristigen Sekundär- und Spätfolgen der Schwierigkeiten im Leben, Schreiben oder Rechnen und wie diese vermeidet werden können.

Studierende bekommen eine Einführung in die Didaktik des Schriftspracherwerbs sowie die Mathematikdidaktik. Sie beschäftigen sich mit den jeweiligen Schwierigkeiten der Kunden in den einzelnen Bereichen Lesen, Schreiben und Rechnen. Somit sind sie in der Lage eine berantende Stelle in diesem Bereich anzunehmen.

zur Spezialisierung Integrative Lerntherapie

Modulinhalte der Spezialisierung Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

Die Spezialisierung „Interkulturelle Wirtschaftspsychologie“ bereitet Studierende auf ein globalisiertes Arbeitsverhältnis vor. Mit den Kenntissen zur interkulturellen Kommunikation und die unterschiedlichen Aspekte verschiedener Kulturen, sind Absolventen des Studiengang optimal dazu geeignet in internationalen Unternehmen zu vermitteln. Sie sind Expert:innen im Verhalten und Handeln von Menschen bei der Arbeit und geben fundierte Einblicke und Prognosen in unterschiedlichen wirtschaftlichen Kontexten. Sie erkennen Bedarfe für Personal- und Entwicklungsmaßnahmen und tragen somit wesentlich zum nachhaltgen Wachstum eines Unternehmens bei.

zur Spezialisierung Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

Modulinhalte der Spezialisierung Klinische Psychologie

In diesem Modul lernen die Studierenden die Modelle, lernpsychologischen, biopsychologischen, neuropsychologischen, verhaltensmedizinischen und entwicklungspsychologischen Grundlagen der Klinischen Psychologie sowie die dazugehörigen Störungsmodelle und pharmakologischen Wirkungen kennen.

Zudem erlangen die Studierenden Kenntnis über allgemeine psychologische Diagnostik und Interventionen in der Klinischen Psychologie sowie zu den wissenschaftlich anerkannten psychotherapeutischen Verfahren. Anschließend werden psychische Störungen, deren Diagnostik, ihre Ätiologie und die möglichen Behandlungsansätze im Speziellen besprochen.

zur Spezialisierung Klinische Psychologie

Modulinhalte der Spezialisierung Markt- und Werbepsychologie

Dieses Modul vermittelt Grundlagen und Kompetenzen in der Markt- und Werbepsychologie. Die Studierenden erlangen Wissen über die psychischen Wirkungsmechanismen von Marktprozessen und der Werbung und können Auswirkungen und Effekte der Werbung in den spezifischen Kommunikationskanälen und Medien beschreiben und beurteilen.

Die Studierenden lernen kritisch zu analysieren, wie Unternehmen Ziele im markt- und werbepsychologischen Kontext aufstellen, umsetzen und steuern können. Darüber hinaus werden die Studierenden mit den quantitativen und qualitativen Markt- und Werbewirkungsforschungsmethoden vertraut gemacht, die zur Beantwortung konkreter Fragestellungen in der Praxis eingesetzt werden.

zur Spezialisierung Markt- und Werbepsychologie

Modulinhalte der Spezialisierung Medienpsychologie & Kommunikationspsychologie

Die Studierenden erlernen medien- und kommunikationspsychologische Ansätze und Theorien, die – orientiert an den Phasen des Kommunikationsprozesses – ein Verständnis von Abläufen der Medienselektion, der Mediennutzung, der Medienrezeption und von Medienwirkungen ermöglichen. Dabei werden auch aktuelle Fragen der Medienpsychologie im Umgang mit digitaler Kommunikation – wie dem Internet, dem interaktiven Fernsehen oder anderen computergestützten Medien – erörtert.

zur Spezialisierung Medien- und Kommunikationspsychologie

Modulinhalte der Spezialisierung Pädagogische Psychologie & Kompetenzentwicklung

In diesem Modul lernen die Studierenden, wie sie Modelle und Konzepte der pädagogischen Psychologie dazu nutzen können, Lehr- und Lernprozesse professionell zu gestalten. Sie lernen, wie sie didaktische Settings zielgruppengerecht gestalten, um die Lernziele zu erreichen. Sie gewinnen Sicherheit darin, didaktische Leitfäden zu entwickeln und in der Praxis umzusetzen. Sie reflektieren die aktive Rolle der Lerner im Lernprozess und wissen, wie sie kollaborative Lernmethoden z. B. in Gruppenarbeiten anwenden. Insgesamt sollen die Studierenden dazu befähigt werden, verschiedene Lern-Settings, Lernmethoden, Lerninhalte und Lernziele aufeinander abzustimmen und so den Lerngewinn zu maximieren.

Spezialisierung Pädagogische Psychologie & Kompetenzentwicklung

Modulinhalte der Spezialisierung Rehabilitationspsychologie

Das Modul vermittelt rehabilitationswissenschaftliches Basiswissen und Grundkenntnisse aus sozial- und erziehungswissenschaftlichen Nachbardisziplinen. Darüber hinaus wird Grundwissen über das internationale System der Rehabilitation vermittelt. Durch die aktive Beteiligung lernen die Studierenden, wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden praktisch anzuwenden. Indem Forschungsergebnisse und deren Entstehungsbedingungen kritisch hinterfragt werden, sollen die Studierenden darüber hinaus zu wissenschaftlich begründetem Handeln befähigt werden.

Darüber hinaus sollen für Rehabilitationskontexte wesentliche psychologische diagnostische Verfahren und Interventionsansätze vermittelt werden. Wissen über Zielgrößen, Forschungs- und Evaluationsmethoden in der Rehabilitation sind weitere Qualifikationsziele.

mehr zur Spezialisierung Rehabilitationspsychologie

Ihre Online-Anmeldung
So melden Sie sich zu Ihrem Studium an

Anmeldung zum Online-Abendstudium Psychologie (B.Sc.).

Weitere Informationen zu Ihrem Fernstudium finden Sie unter Anträge zur Anmeldung und Zulassung.

Anrechnung von Vorleistungen Zeit & Gebühren sparen

Durch Anrechnung aus einer Aus- oder Weiterbildung können Sie Studiengebühren sparen.

Prüfen Sie Ihre Anrechnungsmöglichkeiten

Sie haben eine Ausbildung & Weiterbildung als Physiotherapeut/-in bzw. Ergotherapeut/-in. Dann rechnen wir Ihnen insgesamt 24 Credits an. Damit reduzieren sich Ihre Studiengebühren um insgesamt 960 Euro.

Sie haben eine Ausbildung & Weiterbildung als Erzieher/-in bzw. Jugend- und Heimerzieher/in. Dann rechnen wir Ihnen insgesamt 30 Credits an. Damit reduzieren sich Ihre Studiengebühren um insgesamt 1.200 Euro.

Ihre Zulassungsvoraussetzungen
Das bringen Sie mit

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Studieren ohne Abitur oder NC mittels Aufstiegsfortbildung, Eignungsprüfung oder ein Jahr erfolgreiches Studium an einer Hochschule in einem anderen Bundesland

Ihre Studiengebühren Wie Sie Ihr Online-Abendstudium finanzieren

Monatlich weniger zahlen, dafür über einen längeren Zeitraum – das ist unser Finanzierungsvorschlag im Modell Flex 2 oder Flex 3. Ihr Studium können Sie aber trotzdem innerhalb der Regelstudienzeit beenden, wenn Sie möchten. Sie zahlen dann einfach nach Ihrem Studium weiter, bis die Gesamtgebühr beglichen ist.

  • Flex 1: 388 Euro pro Monat über 36 Monate, 13.968 Euro gesamt
  • Flex 2: 299 Euro pro Monat über 50 Monate, 14.950 Euro gesamt
  • Flex 3: 199 Euro pro Monat über 72 Monate, 15.318 Euro gesamt*
    *Abschlussrate von € 990

Zusätzlich werden im Online-Abendstudium für einmalig 1.799 € die Online-Abendveranstaltungen mit einem Umfang von 400 Zeitstunden hinzugebucht. Bei Einschreibung für den Studienstart zum 01.04.2023 reduziert sich dank unseres Einführungspreises mit dem Aktionscode "ABENDSTUDIUM23" die einmalige Gebühr von 1.799 € auf 999 €.

Unsere Flex-Modelle im Bachelor-Online-Abendstudium

Worauf Sie sich bei allen Modellen verlassen können:

  • Die volle Leistung bis zu 72 Monate ist in allen Fällen identisch.
  • Schließen Sie Ihr Studium vor Ende der Zahldauer ab, zahlen Sie einfach nach Ihrem Studium weiter, bis die Gesamtgebühr beglichen ist.
  • Die Studienmaterialien erhalten Sie immer in digitaler Form. Falls Sie diese auch gedruckt und gebunden erhalten wollen, können Sie zusätzlich die Print Flat buchen.

Wie unterscheiden sich die Modelle?

Flex-Modell 1
Für alle, die zügig zahlen wollen: Die monatliche Gebühr ist in unserem Modell Flex 1 höher. Dafür haben Sie nach 36 Monaten die Gesamtgebühr bezahlt.

Flex-Modell 2
Monatlich weniger zahlen, dafür über einen längeren Zeitraum – das ist unser Finanzierungsvorschlag im Modell Flex 2. Ihr Studium können Sie aber trotzdem innerhalb der Regelstudienzeit beenden, wenn Sie möchten. Sie zahlen dann einfach nach Ihrem Studium weiter, bis die Gesamtgebühr beglichen ist.

Flex-Modell 3
Im Flex-Modell 3 haben Sie die Möglichkeit eine monatliche Rate von 199 Euro zu zahlen, dafür über den gesamten Zeitraum der doppelten Regelstudienzeit von insgesamt 72 Monaten. Mit der Anmeldung zu Ihrer Bachelorarbeit wird eine Schlussrate in Höhe von 990 Euro fällig. Ihr Studium können Sie aber trotzdem innerhalb der Regelstudienzeit beenden, wenn Sie möchten. Sie zahlen dann einfach nach Ihrem Studium weiter, bis die Gesamtgebühr beglichen ist.

So bringt Sie das Psychologiestudium ans Ziel

Ein voll flexibles Fernstudium ist für viele die perfekte Option, wenn man ganz individuell, im eigenen Tempo lernen möchte. Sie möchten ebenfalls flexibel studieren, wünschen sich allerdings einen intensiven und regelmäßigen Austausch mit Ihren Kommiliton:innen? Klare Vorgaben und eine feste, zeitliche Struktur machen es Ihnen leichter, das Lernen im Alltag oder neben dem Job zu integrieren?

Dann ist das Online-Abendstudium das Richtige für Sie! Ihr Psychologiestudium ist semestergebunden und bietet einen ausgearbeiteten Stundenplan. Hier absolvieren Sie rund zwei Drittel des Curriculums in abendlichen Veranstaltungen, die digital zweimal pro Woche zu festen Zeiten stattfinden. So nutzen Sie Online-Lösungen als wertvolle und effektive Optionen, um gemeinsam mit anderen zu studieren. Die Vorlesungen, Live-Webinare und Seminare dauern jeweils drei Stunden. Das verbleibende Drittel findet flexibel im Fernstudium statt.

Flexibel bleiben in jeder Lebenslage und von überall: Bei den Online-Veranstaltungen gibt es keine Anwesenheitspflicht, die Inhalte stehen ergänzend im E-Campus zum Beispiel als Studienbriefe, E-Lectures oder VideoCasts zur Verfügung. Prüfungen können je nach Bedarf zeitlich flexibel im Fernstudium abgelegt werden.

Im Online-Abendstudium ist viel persönlicher und spontaner Austausch mit den Dozent:innen möglich. Mit Ihren Kommiliton:innen bleiben Sie in festen Kohorten verbunden. Das fördert den Gruppenzusammenhalt und damit die Möglichkeit, gemeinsam zu lernen.

Im Fernstudium zum Bachelorabschluss in Psychologie

Für Sie stehen volle Flexibilität und „Ihr eigenes Ding“ an erster Stelle? Sie kommen dann am besten ans Ziel, wenn Sie selbstbestimmt in Ihrem eigenen Tempo lernen können? Dann ist und bleibt unser bewährtes Fernstudium das Richtige für Sie! Selbstverständlich sind Ihre Dozent:innen auch im Fernstudium für Sie da – immer dann, wenn Sie die Unterstützung brauchen.

Zum Fernstudium Psychologie (B.Sc.)