Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Verstanden" klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Nein, danke“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

 

 

Bachelor Betriebswirtschaft und Digitalisierung

Fernstudium

Betriebswirtschaft und Digitalisierung
Bachelor of Arts

Karriere in der digitalisierten Wirtschaft

Infobroschüre
anfordern
Zum Studium
anmelden

Ihre Ansprechpartnerin

Claudia Figel

Der digitale Wandel ist allgegenwärtig: Big Data, Social Media, Industrie 4.0, Internet der Dinge. Digitalisierung beeinflusst und verändert unser Wirtschaftsleben und ist aus der betriebswirtschaftlichen Praxis nicht mehr wegzudenken.

Der Bachelor-Fernstudiengang "Betriebswirtschaft und Digitalisierung" unterstützt Sie dabei, diese Veränderungen zu verstehen und aktiv mitzugestalten. Der Fernstudiengang passt zu Ihnen, wenn Sie sich für die Übernahme von Managementfunktionen qualifizieren möchten und die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend für Ihr Unternehmen nutzen möchten. Dabei wenden wir uns mit unserem Studienangebot in erster Linie an Berufstätige, es kann aber genauso gut parallel zu einer Ausbildung oder anstelle eines Präsenzstudiums absolviert werden.

Jetzt anmelden Infomaterial herunterladen

Ihre Ansprechpartnerin

Claudia Figel

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Abschluss Bachelor of Arts
Credit Points

180 ECTS

Regelstudiendauer

6 Fachsemester

Studienbeginn

Jederzeit zum Beginn eines Monats

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
I  Alternativ: Aufstiegsfortbildung, Eignungsprüfung oder ein Jahr erfolgreiches Studium an einer Hochschule in einem anderen Bundesland
Ausreichende Englischkenntnisse

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

Ι Flex 1: 388 Euro pro Monat über 36 Monate, 13.968 Euro gesamt
Ι Flex 2: 299 Euro pro Monat über 50 Monate, 14.950 Euro gesamt

Akkreditierung

Akkreditiert durch AHPGS

Zertifizierung

staatlich zugelassen durch ZFU (Nr. 120896)*

* Dieser Studiengang ist unter dem Namen "Betriebswirtschaft und Management (B.A.)" mit Vertiefungsrichtung Digitalisierung bei der ZFU eingetragen.

Studienform

Fernstudium mit Präsenzveranstaltungen auf freiwilliger Basis.

Sie lernen von erfahrenen Experten: Unsere Professoren kommen aus der Praxis und bringen langjährige Managementerfahrung mit. Der Studiengang vermittelt Ihnen Führungskompetenzen, die Sie in der betriebswirtschaftlichen Praxis für Aufgaben im strategischen und operativen Management und in der Steuerung des digitalen Wandels benötigen. Sie erwerben mit dem Studium umfangreiche Kenntnisse zu aktuellen Themen der Digitalisierung wie Big Data, digitale Geschäftsmodelle und Transformation.

Darüber hinaus lernen Sie betriebswirtschaftlich fundierte Strategien aufzusetzen und die Voraussetzungen für deren erfolgreiche Verwirklichung zu schaffen. Dazu zählen die Entwicklung von Führungskonzepten, der Einsatz von Managementinstrumenten und die Steuerung operativer Maßnahmen.

Zur monetären Darstellung betrieblicher Abläufe befassen Sie sich mit Investitions- und Finanzierungsentscheidungen sowie mit den wesentlichen Techniken zur Steuerung und Kontrolle ökonomischer Ziele. Weitere Inhalte zielen auf Ihre persönliche Weiterentwicklung ab durch die Ausbildung eines wissenschaftlichen Grundverständnisses sowie die Einübung berufspraktischer Fertigkeiten im Sinne von Selbstmanagement, Präsentationstechniken oder Führungsqualifikationen.

Schwerpunkt Digitalisierung

Im Schwerpunkt Digitalisierung setzen Sie sich mit den Grundlagen der digitalen Transformation sowie Geschäftsmodellen in einer digitalisierten Wirtschaft auseinander. Weiterhin lernen Sie, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf das Prozess- und Produktionsmanagement hat und setzen sich mit Big Data und Digital Services auseinander. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse im Management von IT-Projekten.

Der Bachelor-Fernstudiengang „Betriebswirtschaft und Digitalisierung“ unterstützt Sie dabei, diese Veränderungen zu verstehen und aktiv mitzugestalten. Das Studium befähigt Sie, Managementaufgaben zu übernehmen und die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend für Ihr Unternehmen zu nutzen. Nach erfolgreichem Abschluss haben Sie Zugang zu zahlreichen Berufsfeldern mit hervorragenden Karrierechancen.

Online bewerben und einen Studienplatz im Fernstudium BWL und Digitalisierung sichern – einfacher und bequemer kann der Studienbeginn nicht ausfallen. Sie sind an keine Semesterzeiten gebunden, sondern können mit dem berufsbegleitenden Fernstudium beginnen wann immer Sie wollen.

Ihre Bewerbung für einen Studienplatz erreicht uns am schnellsten, wenn Sie unser Online-Bewerbungsportal nutzen.

Falls Sie den Weg über unser Online-Bewerbungsportal nicht nutzen möchten, können Sie den Antrag auf Immatrikulation jederzeit herunterladen.

Studium verkürzen und sparen!
Informieren Sie sich über die Anrechnungsmöglichkeiten von Vorleistungen.

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Persönliche Beratung

Claudia Figel

Studierendenbetreuung

Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaft und Digitalisierung (B.A.)
und Betriebswirtschaft und Management (B.A.)
Telefon +49 7371 9315-147 E-Mail schreiben Zum Profil

Studiengangsleitung

Stefan Ingerfurth

Prof. Dr. Stefan Ingerfurth

Hochschulleitung

Prorektor Forschung & Hochschulentwicklung; Studiengangsleiter Betriebswirtschaft
und Management (B.A.), Betriebswirtschaft und Digitalisierung (B.A.), Gesundheits-
management (B.A.) sowie Management (M.Sc.)
Telefon +49 7371 9315-0 E-Mail schreiben Zum Profil

Jetzt Infobroschüre anfordern...

Fordern Sie kostenlos Ihre Studienbroschüre an

* Pflichtfelder