Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bachelor Fachrichtungen Fachrichtung Psychologie

Studium Psychologie und Wirtschaftspsychologie
Ohne Wartesemester und NC: Psychologie studieren an der Mobile University

Berufsbegleitend Psychologie und Wirtschaftspsychologie studieren Psychologie-Fernstudium an der SRH Fernhochschule

Sie interessieren sich dafür, Psychologie oder Wirtschaftspsychologie zu studieren? Mit einem Psychologie-Studium schaffen Sie die Grundlagen für Ihre Karriere als Psychologe in privater Praxis oder in der Klinischen Psychologie, in Beratungsstellen und Verwaltung, in Unternehmen, Agenturen sowie als Berater oder Coach. Ein Fernstudium ermöglicht es, von überall aus und ohne Wartezeiten Psychologie zu studieren. Mit unseren staatlich anerkannten Bachelor-Fernstudiengängen Psychologie (B.Sc.) und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) gelangen Sie flexibel neben dem Beruf zu Ihrem Studienabschluss und verbessern gezielt Ihre Jobperspektiven.

Karriereperspektive Psychologie

In vielen Unternehmen und Organisationen sind Psychologen oder Wirtschaftspsychologen in der Personalentwicklung, in Human Resources und Recruiting, in der Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie oder im Gesundheitsmanagement beschäftigt. Sehr gefragt sind Psychologie-Absolventen bei Personalberatungen und Headhuntern, in der Umwelt-, Verkehrs- und Medienpsychologie, aber auch in der IT-Branche, z.B. in der Softwareentwicklung. Ein Wirtschaftspsychologie-Studium zahlt sich aus, wenn Sie eine Karriere in einer Unternehmensberatung, Marketing-Abteilung oder in einer Marketing- oder Werbeagentur anstreben. Typische Tätigkeitsfelder sind Marktforschung, strategisches Marketing, Werbung und Konsumentenanalyse. Daneben lohnt es sich ebenfalls, Wirtschaftspsychologie zu studieren für Themenbereiche wie Internationalisierung und interkulturelle Zusammenarbeit oder technische Aufgaben wie Usability oder Assistenzsysteme, die in der Automobilindustrie oder Luftfahrtbranche gefragt sind. Und natürlich bildet der Bachelor Psychologie auch die Basis für eine Karriere als niedergelassener Psychologe, in der Klinischen Psychologie, in der Kognitions- und Neurowissenschaft oder für die anschließende Ausbildung zum Psychotherapeuten.

Im Fernstudium flexibel und ohne Wartezeiten zum Bachelor Psychologie

Warum entscheiden sich so viele Studierende, Psychologie oder Wirtschaftspsychologie zu studieren? Psychologie als die Lehre von den Formen und Gesetzmäßigkeiten des Erlebens und Verhaltens des Menschen ist besonders aufgrund der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und guten Karriereperspektiven ein sehr beliebtes Studienfach. Wegen der guten Jobchancen ist die Nachfrage nach Psychologie-Studiengängen enorm. An den meisten deutschen Universitäten ist es daher schwierig, einen Studienplatz zu ergattern. Häufig müssen Studierende viele Wartesemester überbrücken, bis sie zum Psychologie-Studium zugelassen werden.

Eine gute Alternative zum Präsenzstudium mit langen Wartezeiten ist ein berufsbegleitendes Fernstudium Bachelor der Psychologie oder Wirtschaftspsychologie im Selbststudium an einer anerkannten Fernhochschule. An der Mobile University gelangen Sie ohne Wartesemester zum allgemein anerkannten deutschen Studienabschluss Bachelor of Science (B.Sc.). Der Studienstart an der Mobile University ist jederzeit möglich. Da Sie die Studiendauer und Lernintensität flexibel anpassen können, ist das berufsbegleitende Studienangebot der SRH Fernhochschule besonders für das Studium neben dem Beruf oder parallel zur Ausbildung geeignet. Das spezielle Mobile-Learning-Konzept der Mobile University mit virtuellem E-Campus ist dabei speziell auf die Bedürfnisse von Berufstätigen zugeschnitten. Das Fernstudium eignet sich so auch sehr gut für das Studieren mit Kind in der Elternzeit oder während einer Familienphase.

Die Fernstudiengänge Psychologie und Wirtschaftspsychologie schließen mit dem anerkannten akademischen Titel Bachelor of Science (B.Sc.) ab. Die SRH Fernhochschule (Mobile University) ist als erste private Fernhochschule in Deutschland für die Höchstdauer von zehn Jahren vom deutschen Wissenschaftsrat akkreditiert. Die Abschlüsse an der Mobile University sind daher allgemein anerkannt und Studienleistungen übertragbar. Die psychologischen Bachelor-Studiengänge bilden somit die Grundlage für ein anschließendes Master-Studium in Psychologie wie zum Beispiel den Master-Fernstudiengang Angewandte Psychologie mit Schwerpunkt Wirtschaft (M.Sc.).

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) im Fernstudium studieren Bachelor neben dem Beruf an der Mobile University

Der Fernstudiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) der SRH Fernhochschule (Mobile University) verbindet maßgebliche Elemente aus Psychologie und Betriebswirtschaftslehre. Die Analyse der eigenen Unternehmensstruktur, des Markenimages oder der eigenen Werbemaßnahmen wird für Unternehmen immer wichtiger. Mit dem international anerkannten akademischen Abschluss als Bachelor of Science (B.Sc.) im berufsbegleitenden Studiengang Wirtschaftspsychologie verbessern Sie Ihre Karrierechancen und qualifizieren sich beispielsweise für die Übernahme von Fach- und Führungspositionen in Marketing und Kommunikation, Strategie, Personalwesen oder Produktentwicklung in Unternehmen, Agenturen oder Organisations- und Marktforschungsinstituten. Im Selbststudium erwerben Sie die wesentlichen Grundlagen der menschlichen Psychologie und lernen verschiedene Führungskonzepte und wichtige Managementinstrumente kennen. Mit der Spezialisierung in Markt- und Werbepsychologie, Personal- und Organisationspsychologie oder Gesundheits- und Arbeitspsychologie vertiefen Sie Ihr Profil und bereiten sich zielgerichtet auf die Anforderungen im Unternehmen vor.

Sie wollen neben dem Beruf Wirtschaftspsychologie studieren? Informieren Sie sich hier ausführlich zum Fernstudiengang Bachelor Wirtschaftspsychologie an der Mobile University.

Psychologie (B.Sc.) im Fernstudium studieren Bachelor neben dem Beruf an der SRH Fernhochschule

Mit dem berufsbegleitenden Fernstudiengang Psychologie (B.Sc.) legen Sie die Grundlage für eine Vielzahl unterschiedlicher Spezialisierungen in der psychologischen Praxis. Mit dem international anerkannten akademischen Abschluss als Bachelor of Science (B.Sc.) im berufsbegleitenden Studiengang Psychologie eröffnen Sie sich umfangreiche Berufsperspektiven in Unternehmen, in der eigenen Praxis, als Coach oder Unternehmensberater sowie in Beratungsstellen, Kliniken und in der Verwaltung.

Der Fernstudiengang Psychologie (B.Sc.) ist besonders anwendungsnah und gleichzeitig wissenschaftlich fundiert. So erlernen Sie sowohl grundlegende psychologische Methoden als auch deren Anwendung in der Praxis. Bereits ab dem zweiten Studienjahr vertiefen Sie Ihre Studienschwerpunkte gezielt entsprechend Ihrer Interessen. Ihre Anwendungsschwerpunkte können Sie im Bachelor Psychologie an der SRH Fernhochschule exakt gemäß Ihrer beruflichen Anforderungen und persönlichen Ziele aus den Gebieten Arbeits- und Organisationspsychologie, Pädagogische Psychologie und Kompetenzentwicklung, Medien- und Kommunikationspsychologie, Markt- und Werbepsychologie, Klinische Psychologie sowie Rehabilitationspsychologie auswählen.

Sie wollen neben dem Beruf Psychologie studieren? Informieren Sie sich hier ausführlich zum Fernstudiengang Bachelor Psychologie an der Mobile University.

Psychologie im Fernstudium an der SRH Fernhochschule studieren

Sie haben Fragen zu den Studiengängen? Sprechen Sie uns an.

Thomas Becker

Studierendenbetreuung

Bachelor-Studiengang Psychologie
Telefon +49 7371 9315-214 E-Mail schreiben
Romina Ruf

Romina Ruf

Studierendenbetreuung

Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie

Adm. Leitung Dept. Psychologie & Gesundheit
Telefon +49 7371 9315-118 E-Mail schreiben