Zurück

Psychologie & Kommunikation

Unsere Bachelor-Studiengänge aus dem Fachbereich Psychologie & Kommunikation.

Wie kommunizieren wir? Und vor allem: warum?

Bachelor-Studiengänge aus dem Fachbereich Psychologie & Kommunikation ermöglichen es, von überall aus und ohne Wartezeiten Psychologie oder Medienmanagement zu studieren. Mit unseren staatlich anerkannten Bachelor-Fernstudiengängen Psychologie (B.Sc.) und Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) gelangen Sie flexibel neben dem Beruf zu Ihrem Studienabschluss und verbessern gezielt Ihre Jobperspektiven.

Psychologie & Kommunikation Bachelor-Studiengänge im Überblick

International agierende Unternehmen, fremde Sprachen und andere Kulturen interessieren Sie. In diesem Studiengang lernen Sie, betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit interkultureller Kommunikation zu verbinden. Sie erhalten Einblicke in verschiedene Unternehmenskulturen und erwerben neue Sprachkenntnisse.  

Betriebswirtschaft und Interkulturelle Kommunikation (B.A.)

Ein breites Spektrum beruflicher Möglichkeiten wartet auf Sie. In Ihrem Studium entwickeln Sie die Kompetenzen, um Ihren Traum von der eigenen Praxis zu verwirklichen. Doch mit Ihrem Fachwissen sind Sie auch in Beratungsstellen aller Art gefragt, zum Beispiel in der Schulpsychologie. Ihre Expertise zeigen Sie in Gutachten im Familienrecht oder der Verkehrspsychologie. Auch in Wirtschaft und Verwaltung finden Sie attraktive berufliche Herausforderungen. Sie arbeiten als Business Coach und Personalberaterin bzw. Personalberater, in der Personalpsychologie und im Führungskräfte-Training. 

Das sind die zentralen Berufsfelder:

  • Arbeits- und Organisationspsychologie 
  • Klinische Psychologie 
  • Kommunikations- und Medienpsychologie 
  • Markt- und Werbepsychologie 
  • Pädagogische Psychologie 
  • Gesundheits- und Rehabilitationspsychologie 
Psychologie (B.Sc.)

Mit einem Studium der Wirtschaftspsychologie erweitern Sie Ihren Horizont. Als Wirtschaftspsychologe erforschen Sie das Verhalten von Konsumenten, Managern und Unternehmen. Mit Ihren Erkenntnissen erstellen Sie Handlungsempfehlungen für Führungskräfte und Mitarbeitende. Als Generalist warten nach Ihrem Abschluss vielfältige Einsatzmöglichkeiten auf Sie. Sie bringen Ihre Kompetenzen im Bereich Wirtschaftspsychologie auf dem Arbeitsmarkt ein, welche dringend benötigt werden.  

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

Als Medien- und Kommunikationsmanager stellen Sie sich den Herausforderungen einer dynamischen Branche. Ihr Studium bereitet Sie auf Aufgaben der Unternehmenskommunikation, Medienentwicklung und Werbung sowie des Marketings vor. Diese definieren und passen Sie im Laufe Ihres Berufslebens immer wieder neu an die Medienlandschaft an. Sie erlernen auch betriebswirtschaftliche Inhalte, welche Sie für Ihre verantwortungsvolle Aufgabe befähigen. Mit Ihrem Abschluss schaffen Sie eine gute Grundlage für Ihren Berufseinstieg, weiteren Karriereweg oder einen Jobwechsel. 
Das sind die zentralen Berufsfelder: 

  • Digitalisierung und Interaction Design, 
  • Digital Media- und Social Media-Organisationseinheiten 
  • Event-, PR-, Internet- und Werbeagenturen 
  • Kultur- und Kreativwirtschaft 
  • Marketing- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen 
  • Medienhäusern (Verlage, Fernsehen, Rundfunk) 
  • Online-Journalismus  
  • E-Business oder E-Commerce 
Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.)

Psychologie im Fernstudium

Sie interessieren sich dafür, Psychologie oder Wirtschaftspsychologie zu studieren? Mit einem Psychologie-Studium schaffen Sie die Grundlagen für Ihre Karriere als Psychologe in privater Praxis oder in der Klinischen Psychologie, in Beratungsstellen und Verwaltung, in Unternehmen, Agenturen sowie als Berater oder Coach. Ein Fernstudium ermöglicht es, von überall aus und ohne Wartezeiten Psychologie zu studieren. Mit unseren staatlich anerkannten Bachelor-Fernstudiengängen Psychologie (B.Sc.) und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) gelangen Sie flexibel neben dem Beruf zu Ihrem Studienabschluss und verbessern gezielt Ihre Jobperspektiven.

Fernstudium im Bereich Medien und Kommunikation

Egal ob es Sie zu TV, Radio, Print, Internet, zu einer Agentur oder in Marketing und Kommunikation von Unternehmen oder Organisationen zieht: Mit einem Fernstudium an der SRH Fernhochschule erwerben Sie genau definierte Kompetenzen für Ihre Karriere in der Medienwelt. Das flexible berufsbegleitende Fernstudium verbindet die Fachbereiche Medien und Kommunikation mit betriebswirtschaftlichen Inhalten und Management. So erwerben Sie einen staatlich anerkannten Hochschulabschluss und verfügen über die maßgeblichen Fähigkeiten und Managementkompetenzen, die für Ihre Arbeit im wandelbaren Medienumfeld und in der Kommunikationsbranche unverzichtbar sind. 

Akkreditierung & Rankings Mit uns studieren Sie ausgezeichnet.

Wir sind systemakkreditiert – für Sie bedeutet das: Die Top-Qualität der Studiengänge und die Anerkennung aller Abschlüsse sind garantiert. Das Qualitätssiegel des Akkreditierungsrates bescheinigt unserer Fernhochschule höchste Standards bei Studium und Lehre.

SRH Fernhochschule
Ihre Vorteile mit einem Fernstudium

Warum entscheiden sich so viele Studierende, Psychologie oder Wirtschaftspsychologie zu studieren? Psychologie als die Lehre von den Formen und Gesetzmäßigkeiten des Erlebens und Verhaltens des Menschen ist besonders aufgrund der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und guten Karriereperspektiven ein sehr beliebtes Studienfach. Wegen der guten Jobchancen ist die Nachfrage nach Psychologie-Studiengängen enorm. An den meisten deutschen Universitäten ist es daher schwierig, einen Studienplatz zu ergattern. Häufig müssen Studierende viele Wartesemester überbrücken, bis sie zum Psychologie-Studium zugelassen werden.

Eine gute Alternative zum Präsenzstudium mit langen Wartezeiten ist ein berufsbegleitendes Fernstudium Bachelor der Psychologie oder Wirtschaftspsychologie im Selbststudium an einer anerkannten Fernhochschule. An der Mobile University gelangen Sie ohne Wartesemester zum allgemein anerkannten deutschen Studienabschluss Bachelor of Science (B.Sc.). Der Studienstart an der Mobile University ist jederzeit möglich. Da Sie die Studiendauer und Lernintensität flexibel anpassen können, ist das berufsbegleitende Studienangebot der SRH Fernhochschule besonders für das Studium neben dem Beruf oder parallel zur Ausbildung geeignet. Das spezielle Mobile-Learning-Konzept der Mobile University mit virtuellem E-Campus ist dabei speziell auf die Bedürfnisse von Berufstätigen zugeschnitten. Das Fernstudium eignet sich so auch sehr gut für das Studieren mit Kind in der Elternzeit oder während einer Familienphase.

Die Fernstudiengänge Psychologie und Wirtschaftspsychologie schließen mit dem anerkannten akademischen Titel Bachelor of Science (B.Sc.) ab. Die SRH Fernhochschule (Mobile University) ist als erste private Fernhochschule in Deutschland für die Höchstdauer von zehn Jahren vom deutschen Wissenschaftsrat akkreditiert. Die Abschlüsse an der Mobile University sind daher allgemein anerkannt und Studienleistungen übertragbar. Die psychologischen Bachelor-Studiengänge bilden somit die Grundlage für ein anschließendes Master-Studium in Psychologie wie zum Beispiel den Master-Fernstudiengang Angewandte Psychologie mit Schwerpunkt Wirtschaft (M.Sc.).

Psychologie & Kommunikation
Ihre Karriereperspektiven

In vielen Unternehmen und Organisationen sind Psychologen oder Wirtschaftspsychologen in der Personalentwicklung, in Human Resources und Recruiting, in der Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie oder im Gesundheitsmanagement beschäftigt. Sehr gefragt sind Psychologie-Absolventen bei Personalberatungen und Headhuntern, in der Umwelt-, Verkehrs- und Medienpsychologie, aber auch in der IT-Branche, z.B. in der Softwareentwicklung. Ein Wirtschaftspsychologie-Studium zahlt sich aus, wenn Sie eine Karriere in einer Unternehmensberatung, Marketing-Abteilung oder in einer Marketing- oder Werbeagentur anstreben. Typische Tätigkeitsfelder sind Marktforschung, strategisches Marketing, Werbung und Konsumentenanalyse. Daneben lohnt es sich ebenfalls, Wirtschaftspsychologie zu studieren für Themenbereiche wie Internationalisierung und interkulturelle Zusammenarbeit oder technische Aufgaben wie Usability oder Assistenzsysteme, die in der Automobilindustrie oder Luftfahrtbranche gefragt sind. Und natürlich bildet der Bachelor Psychologie auch die Basis für eine Karriere als niedergelassener Psychologe, in der Klinischen Psychologie, in der Kognitions- und Neurowissenschaft oder für die anschließende Ausbildung zum Psychotherapeuten.

Der qualitative Bachelorstudiengang Medien- und Kommunikationsmanagement an der Mobile University ist die ideale Grundlage für Ihre Karriere in der Medienwelt oder die Übernahme einer Fach- oder Führungsposition in Medien und Kommunikation.

Studienberatung Haben Sie Fragen zu den Studiengängen?

Daten konnten nicht geladen werden.
Failed to load data.