Bachelor Fachrichtungen Fachrichtung Digitales

Digital studieren

Studiengänge im Bereich Digital Management

Sie interessieren sich für Informationstechnologie, digitale Systeme und die Umstrukturierung unserer Gesellschaft im digitalen Zeitalter? Dann liegen Sie mit der Wahl eines Studiengangs aus der digitalen Fachrichtung goldrichtig.

Der Digitale Wandel ist allgegenwärtig und seine Geschwindigkeit hält die Wirtschaft in allen Branchen in Atem. Aktuell relevante Themen wie Big Data, Social Media oder Online-Shopping werden in verschiedensten Studiengängen behandelt. Die Studiengänge beschäftigen sich mit unterschiedlichen Berufsgruppen und Karrierezielen, haben aber alle eines gemeinsam: es geht dabei um die Herausforderungen der Digitalisierung für Gesellschaft und Wirtschaft.

Fernstudium mit digitalen Schwerpunkten

Neben allgemeinen Studiengängen wie Digitale Wirtschaft und Digitale Transformation können auch branchenspezifische Programme wie Digitale Mediengestaltung, Digitale Medizin oder Digital Engineering absolviert werden. Die Digitalisierung spielt auch in den Bereichen Logistik, Verwaltung und Produktentwicklung eine große Rolle. Auch die Bildungsbranche selbst muss sich der Digitalisierung anpassen. Digitales Lernen wird immer wichtiger.

In allen Studiengängen werden dabei sowohl die Herausforderungen als auch die Chancen der Digitalisierung für Unternehmen betrachtet. Studierende erlernen das Ausführen einer betriebswirtschaftlichen Praxis, die an den digitalen Wandel angepasst ist und arbeiten von Anfang an mit den Vorteilen der globalen Vernetzung. Es gilt, die Vorteile der traditionellen Ökonomie mit denen der digitalen Wirtschaft zu verknüpfen.

Karriereperspektiven in digitalen Studiengängen

Da die Digitalisierung immer flächendeckender wird haben Absolventen von Studiengängen mit digitalem Schwerpunkt hervorragende Karrierechancen. Je nach Spezialisierung der Fachrichtungen können Positionen in verschiedensten Unternehmen mit unterschiedlichen Aufgaben erreicht werden.

Digitalagenturen suchen stetig Mitarbeiter, die Websites, Apps und Anwendungen für Kunden erstellen können. IT-Abteilungengestalten Strategien, Prozesse und IT-Systeme, programmieren aber auch E-Commerce oder Softwarelösungen. Auch im Bereich Marketing und Kommunikation sind digital geschulte Fachkräfte gefragt, sei es nun in der Mitarbeiter- und Kundenorientierten Konzeptentwicklung, im Change- und Projektmanagement oder in der Suchmaschinenoptimierung.

All diese Abteilungen müssen auch geführt werden. Deshalb besteht die Möglichkeit, nach einem abgeschlossenen Studium im digitalen Sektor Management- und Führungspositionen in Unternehmen zu übernehmen, die ein digitalisiertes Konzept haben.

Fachrichtung Digitales studieren

An der SRH Fernhochschule wird digitales Lernen bereits gelebt. Mit unserem E-Campus ermöglichen wir unseren Studierenden ein 100% flexibles Fernstudium, dass sich den jeweiligen Bedürfnissen und Lebensumständen anpasst. Egal ob Studieren mit Kind oder berufsbegleitend, The Mobile University macht es möglich.

In vielen Studiengängen ist es möglich, sich Vorleistungen anrechnen zu lassen und so Studiendauer und Studiengebühren zu verkürzen. Auch die Studienfinanzierung für Bachelor oder Master kann in verschiedenen Modellen erfolgen.

Wir haben die Notwendigkeit erkannt, neue Fach- und Führungskräfte in der digitalen Branche auszubilden und mit dem Know-How auszustatten, das Geschäftsmodelle innoviert und damit zukunftsfähig macht. Unsere Professoren sind dabei stets auf dem Neusten Stand, um der zunehmenden Geschwindigkeit des digitalen Wandels gerecht zu werden.

Wir bieten den Bachelorstudiengang „Betriebswirtschaft und Digitalisierung“ an, sowie die drei Masterstudiengänge „Digital Management und Transformation“, „Digital Sales und Marketing“ und „Entrepreneurship in digitalen Zeiten“. Damit sind wir im Fachbereich Digitalisierung gut aufgestellt mit einem breiten Angebot an Erst- und Weiterbildungsstudiengängen.

Betriebswirtschaft und Digitalisierung (B.Sc.) im Fernstudium studieren

Vermittelt werden Führungskompetenzen, die es Absolventen ermöglichen, Aufgaben im strategischen und operativen Management und in der Steuerung des digitalen Wandels zu bewältigen. Der Beantwortung betriebswirtschaftlicher Fragen wird dabei genau so viel Beachtung geschenkt wie der digitalen Transformation. Das Erschließen von Geschäftsmodellen in einer digitalisierten Wirtschaft steht so im Mittelpunkt des Studiengangs.

Im fünften und sechsten Semester wählen Studierende aus insgesamt 33 angebotenen Wahlmodulen vier Themen, um den individuellen Interessen gerecht zu werden. Beispiele für mögliche Module sind:

  • Akquise und Verhandlungsführung
  • Anwendungssysteme in Unternehmen
  • Eventmarketing und -management
  • Gesundheit als Führungsaufgabe
  • Managementkonzepte
  • New Media Management
  • Performance Reporting

Am Ende Ihres Studiums nutzen Sie Ihr erworbenes Wissen für ein Praxisprojekt und das Schreiben der Bachelor-Thesis.

Absolventen des Fernstudiengangs Betriebswirtschaft und Digitalisierung haben die Möglichkeit in Betrieben aller Art Managementaufgaben zu übernehmen und die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend für ihr jeweiliges Unternehmen zu nutzen.

Digital Management und Transformation (M.Sc.) im Fernstudium studieren

Der immer umfassendere Einsatz digitaler Technologien in nahezu allen Bereichen von Wirtschaft und Gesellschaft führt zu grundlegenden Veränderungen in der Art, wie wir leben und arbeiten. In zunehmendem Maße werden Fach- und Führungskräfte benötigt, die in der Lage sind, in ihren Organisationen Brücken zwischen traditioneller und digitaler Ökonomie zu schlagen und Wege für eine erfolgversprechende digitale Transformation aufzuzeigen. Der Studiengang Digital Management & Transformation bereitet Sie darauf vor, indem er Sie zu Lotsen für die digitale Transformation von Organisationen macht.

Um Ihren individuellen Interessen gerecht zu werden, wählen Sie im dritten Semester zwei aus acht Wahlmodulen:

  • Cyber Security im Internet of Things
  • Design Thinking & Innovation
  • Digitales Lernen im Unternehmenskontext
  • Entrepreneurship
  • Industrie 4.0 und Produktion in der digitalen Welt
  • Marketing und Markenmanagement
  • Organisationsberatung
  • Performance Controlling

Mit dem Master "Digital Management and Transformation" vertiefen Sie im Fernstudium Ihr Wissen in Wirtschaft und Management des digitalen Wandels. Nutzen Sie die Chancen der Digitalisierung und der digitalen Transformation der Wirtschaft für Ihren Karriereweg oder eine berufliche Neuorientierung: Sie schaffen mit dem berufsbegleitenden Fernstudium Digitalisierung und Wirtschaft an unserer Fernhochschule die Grundlage für Ihre weitere Karriere, Managementaufgaben und Fach- und Führungspositionen.

Fernstudiengang Digital Sales und Marketing (M.Sc.) studieren

Ziel des Studiengangs ist es, dass Absolventen in der Lage sind Frage- und Problemstellungen des digitalen Sales und Marketing selbst zu lösen, besonders in Bezug auf Mitarbeiter- und Kundenkommunikation. Dabei eignen sich Studierende Kenntnisse über ausgewählte Unternehmen an und erlangen so Informationen über die verschiedenen möglichen Berufsfelder des Digital Sales.

Außerdem haben Studierende die Möglichkeit aus einem Pool von elf Wahlmodulen zwei Module auszuwählen und so ihren individuellen Interessen gerecht zu werden.

  • Culture & Ethics
  • Empirische Marktforschung
  • Film & Visual Media
  • Innovative IT-Konzepte
  • International Marketing (englisch)
  • Leadership
  • Marketing und Markenmanagement
  • Marketing-Mix
  • Markt- und Werbepsychologie
  • Medien- und Kommunikationspsychologie
  • Werte und Konflikt

Studierende bringen ihr Vorwissen und ihre Fähigkeiten aktiv in den Studiengang mit ein. Im vierten Semester ist das Verfassen der Master-Thesis vorgesehen.

Sales-Experten sollen in der Lage sein, aktuelle Problemstellungen zu analysieren und wissenschaftlich fundierte Lösungsansätze zu erarbeiten. Dabei stehen die Erfolgsfaktoren im Mittelpunkt, die für Digital-Sales-Strategien unabdingbar sind. Auch interkulturelle und soziale Kompetenzen sind für Führungskräfte unverzichtbar.

Der Online Studiengang für Gründer und Startups

In diesem Studiengang werden sowohl Management-Kenntnisse als auch Wissen über Wertschöpfungsketten vermittelt. So ist gewährleistet, dass Absolventen die eigene Organisation, deren gesellschaftliches Umfeld und die individuellen Fähigkeiten ihrer selbst und ihrer Mitarbeiter einschätzen können.

Ihren individuellen Interessen werden Sie gerecht, indem Sie aus insgesamt 14 angebotenen Wahlmodulen vier Module auszuwählen.

  • Business Intelligence and Analytics
  • Controlling
  • Corporate Governance
  • Culture and Ethics (englisch)
  • Datenanalyse
  • Design Thinking und Innovation
  • Digital Sales und Marketing
  • Industrie 4.0 und Produktion in der digitalen Welt
  • Markt- und Werbepsychologie
  • Personalpsychologie
  • Personal und Organisation
  • Public Relations: Möglichkeiten und Perspektiven
  • Strategic Management (deutsch oder englisch)
  • Werte und Konflikt

Der Studiengang "Entrepreneurship" richtet sich an alle, die bereits vorhandenes Fachwissen weiter ausbauen und durch Management-Know-How ergänzen wollen. Das Entrepreneurship-Programm bietet die Perspektive, Probleme innovativ zu lösen und das Wohlergehen des Unternehmens im Blick zu behalten. Im Studiengang besteht außerdem die Möglichkeit, ein eigenes Projekt auf die Beine zu stellen und einzubinden.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Sabine Pandrock

Studierendenbetreuung

Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A. & M.A.)
Master-Studiengang Digital Sales & Marketing (M.Sc.)
Telefon +49 7371 9315-161 E-Mail schreiben

Claudia Figel

Studierendenbetreuung

Betriebswirtschaft und Digitalisierung (B.A.)
und Betriebswirtschaft (B.A.)
Telefon +49 7371 9315-147 E-Mail schreiben