Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns Qualität und Rankings

Fernstudium mit Gütesiegel:
Anerkannte Qualität garantiert eine Spitzenausbildung

Wir wollen für Sie die beste Fernhochschule mit dem besten Fernstudium sein – dafür tun wir alles!

Die Mobile University ist die einem hohen Qualitätsanspruch verpflichtete deutsche Fernhochschule mit einem Studienangebot und Weiterbildungsmöglichkeiten für alle, die sich persönlich weiterentwickeln oder ihre Karriere voranbringen wollen. Dafür setzen wir von der SRH Fernhochschule auf herausragenden Service, persönliche Betreuung, Top-Studienunterlagen und das Angebot zeit- und ortsunabhängigen Lernens. Die SRH Fernhochschule erhielt 1996 die staatliche Anerkennung des Wissenschaftsministeriums Baden-Württemberg (heute Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst). Mehrfache Auszeichnungen belegen das Engagement für beste Qualität.

Zahlreiche Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen belegen unsere Qualitätsführerschaft

Die Mehrzahl unserer Absolventen schätzt die Relevanz des Fernstudiums der SRH Fernhochschule – The Mobile University für ihre Berufstätigkeit als hoch oder sehr hoch ein. Eine Absolventenbefragung belegt:

I  47 % der Befragten verdienen nach dem Studium mehr als 45.000 € / Jahr
I  Vor dem Studium waren es lediglich 20 %
I  Über 80 % schließen erfolgreich ab
Die Relevanz des Studiums für die derzeitige Berufstätigkeit wird von 69% unserer Absolventen als hoch bzw. sehr hoch eingeschätzt
I  Fernstudium in Deutschland staatlich anerkannt
I  Mehrfach akkreditiert: bestätigte Studienqualität seit 20 Jahren
Räumliche Nähe: Enges Studien- und Prüfungszentrennetz

Die SRH Fernhochschule gehört zu den Top 100 Innovationsführern 2018

Der Wettbewerb Top 100 kürt die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Als erste Hochschule erhält dieses Jahr die SRH Fernhochschule – The Mobile University die Auszeichnung „Top 100 Innovationsführer“. In der Kategorie „Innovationsförderndes Top-Management“ bekam die Mobile University Bestnoten.

Die Unternehmen mussten sich der unabhängigen wissenschaftlichen Analyse von Prof. Dr. Nikolaus Franke, Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation an der Wirtschaftsuniversität Wien, unterziehen. Dabei legte die Jury rund 100 Parameter als Prüfkriterien an.

Als Auszeichnung für die überragende Leistung im Bereich Innovation wurde am 29. Juni 2018 im Rahmen der Preisverleihung das Siegel Top 100 Innovationsführer von Ranga Yogeshwar an die SRH Fernhochschule überreicht.

Bei der Auszeichnung des Onlineportals FernstudiumCheck freut sich die SRH Fernhochschule – The Mobile University über den zweiten Platz als „Beliebteste Fernhochschule 2018“. Mit dieser Top-Platzierung konnte sich die Mobile University von Platz fünf im Vorjahr deutlich verbessern.

Mit 4,4 Sternen von möglichen 5 Sternen liegt die SRH Fernhochschule in der Gesamtbewertung nur 0,1 Zähler hinter der erstplatzieren Fernhochschule. Vor allem mit dem Weiterempfehlungswert von 97 Prozent brachten die Studenten und Absolventen der Mobile University ihre hohe Zufriedenheit zum Ausdruck.

Darüber hinaus erhielt die SRH Fernhochschule beim FernstudiumCheck Award die Auszeichnungen „Top Studieninhalte“ und „Top Online Campus“.

Zum wiederholten Mal wurden wir auch 2018 als exzellenter Anbieter von fernstudium-direkt.de ausgezeichnet und belegen Platz 3 unter den bestbewerteten Fernhochschulen. Den Ausschlag dafür gaben die zahlreichen positiven Bewertungen.

Das Portal verbindet fundierte Informationen über das gesamte akademische und nicht-akademische Fernstudienangebot in Deutschland mit einer Bewertungsplattform und ist unter Studieninteressierten sehr beliebt.

Top-Ergebnis im aktuellen CHE Hochschulranking der betriebswirtschaftlichen Masterstudiengänge erzielt.

Als einzige Fernhochschule von über 300 bewerteten Hochschulen sind wir in der Spitzengruppe des deutschlandweit bekanntesten Hochschulrankings gelistet. In neun von zwölf Kategorien (nämlich: Lehrangebot, Studierbarkeit, Unterstützung im Studium, Betreuung, Berufsbezug, IT Ausstattung, Prüfungen, Übergang Masterstudium sowie Räume) sind wir in der Spitzengruppe. Besonders die herausragenden Ergebnisse bei der Unterstützung im Studium (Note: 1,4 und somit drittbester Wert im Ranking), der Studierbarkeit (Note: 1,2 und somit zweitbester Wert im Ranking) sowie der Betreuung (Note: 1,3 und somit zweitbester Wert im Ranking) zeigen, dass wir als Mobile University Qualitätsführer sind.

Mehrfach akkreditiert: das Fernstudium an der SRH Fernhochschule

Die Akkreditierung durch führende Institute sowie regelmäßige Evaluierungen von Studienmaterial und Lehrpersonal durch unsere Studierenden bestätigen die herausragende inhaltliche und didaktische Qualität des Studiums an unserer Fernhochschule.

Wissenschaftsrat

Als erste private deutsche Fernhochschule wurde die SRH Fernhochschule durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert und ist damit mit dem wichtigsten akademischen Gütesiegel ausgezeichnet. Im Jahr 2010 wurde die SRH Fernhochschule erneut akkreditiert. 2011 erhielt die Mobile University die institutionelle Akkreditierung für die Höchstdauer von weiteren zehn Jahren. Der Wissenschaftsrat ist das wichtigste wissenschaftspolitische Beratungsgremium Deutschlands. Der Wissenschaftsrat berät Bund und Länder hinsichtlich der inhaltlichen und strukturellen Weiterentwicklung des Hochschulsystems sowie der staatlichen Förderung von Forschungseinrichtungen.

AHPGS

AHPGS-akkreditiert

Die Akkreditierungsagentur im Bereich Gesundheit und Soziales (AHPGS) gewährleistet die Qualitätssicherung und Professionalisierung unseres Bachelor-Fernstudiums und Master-Fernstudiums. Sie kam in allen Bereichen zu sehr guten Ergebnissen. Die AHPGS akkreditiert Bachelor- und Master-Studiengänge in den Bereichen Gesundheit und Soziales sowie in angrenzenden und verwandten Gebieten. Außerdem akkreditiert die AHPGS Steuerungs- und Qualitätssicherungssysteme an Universitäten, Fachhochschulen und mehr.

FIBAA

Als europäische, international ausgerichtete Agentur ist die FIBAA für Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in der wissenschaftlichen Bildung zuständig.

Das große Netzwerk ausgewiesener Expertinnen und Experten unterstützt und begleitet die SRH Fernhochschule bei der Umsetzung der Qualitätsstrategie. Dabei steht der fachlichen Schwerpunkt bei wirtschafts-, rechts- und sozialwissenschaftlichen Bildungsangeboten.

ZEvA

Evaluation und Akkreditierung von Studiengängen, Hochschulsteuerung und -management sind das Markenzeichen der Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEvA). Die Qualität unserer Studiengänge wurde erfolgreich durch die ZEvA bestätigt. Wegen der voranschreitenden Internationalisierung kommen bei der Akkreditierung auch Aspekte der internationalen Qualifikation eine verstärkte Rolle zu.

ZFU

ZFU Zertifizierung

Unsere Studiengänge und Weiterbildungsangebote sind durch die Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) staatlich zugelassen. Die ZFU überprüft diese in regelmäßigen Abständen mit Blick auf alle Vertragsbestandteile, Verbraucherschutzbestimmungen sowie die Beratungsqualität. Die ZFU ist die zuständige Behörde für die Prüfung und Zulassung aller zulassungspflichtigen Fernstudien- und Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz. Eine andere Aufgabe der Zentralstelle für Fernunterricht ist die Beobachtung und Förderung des Fernunterrichtswesens.

PRME

Die Mitgliedschaft in der Initiative Principles for Responsible Management Education (PRME) ist ein weiterer Beleg für die Qualitätsführerschaft der SRH Fernhochschule. Die Mobile University ist dabei die erste deutsche Fernhochschule, die in die PRME aufgenommen wurde. Mit der Mitgliedschaft wird das bisherige Engagement der Hochschule in den Bereichen Corporate Social Responsibility, Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeitsmanagement gewürdigt. Dies deckt sich hervorragend mit der Qualitäts- und Nachhaltigkeitsstrategie der SRH Fernhochschule. Studierende haben großes Interesse an den Themen im Bereich CSR, auch weil Arbeitgeber dieses Wissen aktuell stark nachfragen, unter anderem wegen der Einführung der gesetzlichen Pflicht zur CSR-Berichterstattung für große Unternehmen.

CEWS

Das 2000 gegründete Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung (CEWS) ist national Federführend in den Themenbereichen „Geschlechterverhältnisse und Gleichstellungspolitik in der Wissenschaft“. Im Hochschulranking des CEWS ist die SRH Fernhochschule unter denjenigen Fachhochschulen gelistet, die bei der Gleichstellung im oberen Mittelfeld liegen. Ziel des Rankings ist es, die Entwicklungen der Hochschulen im Bereich der Gleichstellung von Frauen und Männern mit Hilfe quantitativer Indikatoren kontinuierlich vergleichbar und im Abstand von zwei Jahren Veränderungen und Trends sichtbar machen.

Dieses Ranking ist international das einzige seiner Art und untersucht 287 Hochschulen, die Mitglied der Hochschulrektorenkonferenz sind und mindestens 30 Professorinnen und Professoren haben, nach Gleichstellungsaspekten. Bewertet wurde unsere Hochschule mit 5 von 8 möglichen Punkten. Als Qualitätsführer sind wir in der Spitzengruppe der beiden folgenden Ranglisten gelistet:
Frauenanteil am wissenschaftlichen und künstlerischen Personal unterhalb der Lebenszeitprofessur 2010 und 2015 (Fachhochschulen)
I  Frauenanteil an den Professuren 2010 und 2015 (Fachhochschulen)

Partnerhochschule des Spitzensports

Der adh rief 1999 mit verschiedenen Partnern das Projekt "Partnerhochschule des Spitzensports" ins Leben, um den studentischen Kaderathletinnen und -athleten den Spagat zwischen Studium und Spitzensport zu erleichtern Als Partner der adh ist die SRH Fernhochschule – The Mobile University seit vielen Jahren Mitglied im diesem Projekt und ermöglicht den Studierenden, dass sie ihre akademische Ausbildung trotz der hohen zeitlichen Belastungen des Spitzensports erfolgreich absolvieren können.

Die Mobile University bietet die optimalen Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Studium und  Spitzensport: Durch das mobile Studienmodell und eine intensive Betreuung zur Semestergestaltung können wir Ihr Fernstudium bestmöglich an Ihre Trainings- und Wettkampfsituation anpassen.