Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Waldtherapie
Berufsbegleitende Ausbildung zum Waldtherapeuten

Werden Sie zum zertifizierten Waldtherapeuten Weiterbildung an der Mobile University

Jetzt anmelden Infomaterial herunterladen Susan Hepp

Ihre Ansprechpartnerin

Susan Hepp

Sie sind im medizinischen oder psychologischen Bereich tätig? Sie möchten sich weiterbilden und Ihre Therapiemöglichkeiten erweitern? Dann machen Sie mit dem Hochschulzertifikat Waldtherapie an der SRH Fernhochschule – The Mobile University die Ausbildung zum Waltherapeuten. In unserem Zertifikatskurs Waldtherapie bei psychischen und psychosomatischen Störungen erlangen Sie sowohl praxisorientiertes Spezialistenwissen als auch fachliches Know-how auf akademischen Niveau.

Qualifizieren Sie sich zum zertifizierten Waldtherapeuten: In Kooperation mit der Hochschule für Forstwirtschaft, Rottenburg, bietet Ihnen die SRH Fernhochschule das mit 24 ECTS staatlich anerkannte Zertifikat Waldtherapie bei psychischen und psychosomatischen Störungen an. Der Kurs hat das Ziel, Sie zum Waldtherapeuten auszubilden und Sie im Umgang mit Patienten mit psychischen und psychosomatischen Störungen zu schulen.

Jetzt anmelden Infomaterial herunterladen Susan Hepp

Ihre Ansprechpartnerin

Susan Hepp

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Übersicht
Abschluss Zertifikat
Credit Points

24

Regelstudiendauer

7 Monate

Studienbeginn

01.03.2019

Studienmodell Berufsbegleitend / Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen

Für das Zertifikatsstudium benötigen Sie medizinische und/oder psychologische Vorkenntnisse, wie sie z.B. Ärzte, Sportmediziner, Psychologen, Ergotherapeuten, Altenpfleger, Psychotherapeuten, Physiotherapeuten, Krankenpfleger, Heilpraktiker und Studierende der Psychologie/Gesundheitspsychologie haben.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

7 Monatsgebühren à 550 Euro (Gesamtkosten: 3.850 Euro)

Zertifizierung

Staatliche Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht), Nr. 287117

Studienform

Unser online-basiertes, flexibles Bildungsangebot passt sich Ihren individuellen Bedürfnissen optimal an: Sie starten jederzeit, wann es für Sie passt, gestalten den Studienablauf nach Ihrem Rhythmus und studieren mit unserem Mobile-Learning-Konzept effizient, wo immer Sie sind.

Zielgruppe

Personen, die einen Heilberuf mit einer ärztlichen oder psychotherapeutischen Approbation ausüben
I  Personen, die über eine Heilerlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz für Psychotherapie oder die gesamte Heilkunde verfügen

Inhalte, Ziele und Ablauf des Studiums

Das Hochschulzertifikat zum zertifizierten Waldtherapeuten an der SRH Fernhochschule dauert sieben Monate, in denen rund 40 Online-Unterrichtseinheiten stattfinden. Sie bearbeiten Studienmaterial, auf die Sie dank unseres innovativen Mobile-Learning-Konzepts zu jeder Zeit und von überall aus zugreifen können, und tauschen sich im E-Campus mit Professoren und Kommilitonen Ihres Hochschulzertifikats Waldtherapie aus.

Zusätzlich nehmen Sie an zwei Waldtagen im März und an vier Waldtagen im September teil. Die Waldtage finden im Lehr- und Lern-Wald der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg statt und werden von erfahrenen Professoren und Förstern begleitet.

Das Hochschulzertifikat besteht aus vier Modulen:

PrüfungsformCredit Points
Forstwirtschaft und Waldpädagogik
» Ökologie und Mensch
» Waldfunktionen und Artenkenntnis
» Einblicke in die deutsche Forstwirtschaft
» Naturerlebnisse und deren Inszenierung
Präsentation einer Projektarbeit6 ECTS
Grundlagen der Gesundheitspsychologie
» Aufgaben der Psychologie im Gesundheitswesen
» Medizinisches Krankheitsmodell
» Medizinisch-kurative, verhaltensmodifikatorische und präventive Maßnahmen
Rollenspiel6 ECTS
Einführung in die Präventions- und Interventionsmethoden
» Lern- und kognitionspsychologische Grundlagen
» Kommunikation und psychologische Gesprächsführung
» Interventionsmodelle
Rollenspiel6 ECTS
Klinische Psychologie und Psychotherapie
» Psychopharmakologische, verhaltensmedizinische, neuro- und entwicklungspsychologische Grundlagen
» Klinisch-psychologische Interventionen, Psychotherapie
» Klassifikation und Diagnostik
Einsendeaufgaben6 ECTS

Das Hochschulzertifikat hat eine Dauer von sieben Monaten. In dieser Zeit bearbeiten Sie Studienmaterial, tauschen sich im Online-Campus mit Professoren und Kommilitonen aus und festigen Ihren Lernfortschritt.

Zusätzlich nehmen Sie im Frühling-Sommer-Kurs an zwei Waldtagen im März und an vier Waldtagen im September teil. Die Waldtage finden im Lehr- und Lernwald der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg statt und werden von erfahrenen Professoren und Förstern begleitet.

Das Hochschulzertifikat besteht aus vier Modulen.

Karriere, Perspektiven

Durch den umfangreichen und klinisch akzentuierten Lehrgang erwerben Sie die Kompetenz die Waldtherapie im Rahmen einer Heilbehandlung ergänzend einzusetzen. Damit können Sie Patienten mit psychischen und psychosomatischen Beschwerden mit einer weiteren Methode unterstützend behandeln. Zudem ist es Ihnen möglich, Ihre Kompetenzen auch außerhalb der Heilkunde anzuwenden – für Gruppen oder Einzelpersonen.

Bewerbung

Einfach, bequem, schnell zu Ihrer zertifizierten Qualifizierung als Waldtherapeut: Bewerben Sie sich online für die akademische Ausbildung Waldtherapie.

Ihre Bewerbung für einen Studienplatz erreicht uns am schnellsten, wenn Sie unser Online-Bewerbungsportal nutzen.

Falls Sie den Weg über unser Online-Bewerbungsportal nicht nutzen möchten, können Sie den Antrag auf Immatrikulation für das Hochschulzertifikat Waldtherapie jederzeit herunterladen.

Anrechnung auf ein späteres Studium

Die Module des Zertifikatskurses können Sie z.B. auf ein späteres Bachelor- oder Master-Studium „Prävention und Gesundheitspsychologie“ an der SRH Fernhochschule anrechnen lassen.

Präsenztermine 2019

Kick off
3./4. Mai 2019

Abschlusswoche
26.-29. September 2019

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Persönliche Beratung

Susan Hepp

Susan Hepp

Studierendenbetreuung

Hochschulzertifikate
Telefon +49 7371 9315-143 E-Mail schreiben

Leitung des Hochschulzertifikats

Ahmed A. Karim

Prof. Dr. Ahmed A. Karim

Professor

Leiter Hochschulzertifikate Wald
E-Mail schreiben

Jetzt herunterladen. Alle Informationen über den Studiengang

Teilnehmervertrag

1 MB

... oder direkt anfordern.

Informationsmaterial anfordern

Stimmen zum Hochschulzertifikat Waldtherapie

Ahmed A. Karim

Achtsamkeitstechniken sind Bestandteil verschiedenster verhaltens- und psychotherapeutischer Methoden. Das Medium Wald sowie das Walderleben unterstützen diese Prozesse hervorragend.

Prof. Dr. Ahmed A. Karim

Leiter des Hochschulzertifikats

Eine Kooperation mit der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg (HFR)

Die Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg (HFR) ist praxisorientiert, innovativ und an den Prinzipien der Nachhaltigkeit ausgerichtet. Kurze Wege, das persönliche Miteinander sowie interdisziplinäre Zusammenhänge zeichnen die Hochschule aus. Mit knapp 1.200 Studierenden ist die Hochschule Rottenburg eine kleine, aber zukunftsorientierte Hochschule mit einem klaren forstwirtschaftlichen Kernprofil.