Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Forschung
Forschung

Angewandte Forschung
an der SRH Fernhochschule

Breites Fundament für angewandte Forschung

Lehre und Forschung sind bei uns eng miteinander verbunden: Die angewandte Forschung unterstützt vor allem die Lehre als strategischen Schwerpunkt unserer Hochschule. Daher decken sich Forschungsinhalte häufig mit den angebotenen Studiengängen und werden durch ausgewählte Forschungsprojekte in den einzelnen Themenbereichen ergänzt. Unsere Studierenden lernen neue Methoden und Ergebnisse gleich in ihre Arbeit zu integrieren.

Unsere studiengansübergreifenden Forschungs- und Entwicklungsthemen sind u.a.

Innovative Lehr- und Lernformen (eLearning, Mobile Learning, Lernerfolgsmessung)
Digitalisierung der Wirtschafts- und Arbeitswelt
Prävention und Gesundheit
Evaluationsstudien
Employer Branding / Arbeitgeberattraktivität (KMU)

Unser Forschungsverständnis

Die SRH Fernhochschule – The Mobile University ist die einer hohen Qualität verpflichtete deutsche Fernhochschule mit Studiengängen und Weiterbildungsangeboten für alle, die sich persönlich und beruflich weiterentwickeln wollen. Bestmöglicher Service und das Angebot orts- und zeitunabhängigen Lernens sind die Besonderheit der Hochschule. Hierfür ist sie am Markt bekannt. Lehre und Forschung sind bei der SRH Fernhochschule – The Mobile University eng miteinander verbunden. Das Forschungsverständnis an der SRH Fernhochschule lässt sich dabei direkt von der Vision & Mission ableiten. Dementsprechend ergibt sich folgendes Forschungsverständnis an der Mobile University:

Qualität ist bei uns in allen Bereichen sichtbar
Alle Forschungsaktivitäten an der SRH Fernhochschule folgen einem qualitativ hohen wissenschaftlichen Anspruch. Dies impliziert u.a. die Regeln guter wissenschaftlicher Praxis einzuhalten. Hierzu gehört zum Beispiel (nach DFG), lege artis zu arbeiten, Resultate zu dokumentieren, alle Ergebnisse konsequent anzuzweifeln sowie die strikte Ehrlichkeit im Hinblick auf die Beiträge von Partnern, Konkurrenten und Vorgängern zu wahren.

I  Innovation ist für uns Standard
Forschung an der Mobile University dient dem Wissenswachstum und führt somit zu In-novationen. Dies umfasst sowohl innovative Produkte, als auch Prozesse, Verfahren, Methoden und Instrumente. Dabei orientieren sich die Forschungsbereiche an den Lehrfeldern der Hochschule, so dass durch die Forschungsaktivitäten innovative Erkenntnisse für Lehrinhalte (Verbesserung der Qualität der Lehre) generiert werden. Weiterhin werden aber auch durch Forschungsarbeiten für die Studierenden Möglichkeiten geschaffen, Praxisprojekte, Abschlussarbeiten, etc. in innovativen Themenfeldern zu verfassen. Die Forschung unterstützt somit die Lehre als strategischen Schwerpunkt der Hochschule. Aktuelle (Forschungs-)Ergebnisse werden in der Lehre berücksichtigt und die Studierenden lernen, neue Methoden und Ergebnisse gleich in ihre Arbeit zu integrieren.

I  Hohe Flexibilität kennzeichnet unser Leistungsspektrum
Insbesondere interdisziplinäre Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten sind nur durch die Zusammenarbeit verschiedener Fachbereiche, Disziplinen und Organisationen möglich. In diesem Kontext wirkt die SRH Fernhochschule in solchen flexiblen Strukturen (u.a. Forschungskonsortien) mit und leistet einen signifikanten Beitrag zur Steigerung des Erkenntnisinteresses.

Wir sind nahe bei Ihnen
Forschung an der SRH Fernhochschule zielt auf eine anwendungsorientierte Perspektive, um die Ergebnisse direkt in der Praxis einsetzen zu können. Markt- und Kundennähe sind somit zentrale Ansprüche der Forschungsinhalte der Mobile University. Die Inhalte der Forschungsaktivtäten dienen daher keinem Selbstzweck, sondern sind direkt an den Marktbedürfnissen und/oder Kundenbedürfnissen orientiert. Die Forschungsaktivitäten der Mobile University werden daher aktuellen Marktentwicklungen gerecht und weisen einen lösungsorientierten Charakter auf.

I  Eine teamorientierte Unternehmenskultur zeichnet uns aus

I  Forschungsaktivitäten werden an der SRH Fernhochschule als transparenter Prozess durchgeführt
Die organisationsübergreifende als auch hochschulinterne Kommunikation und Kooperation auf den verschiedenen Ebenen verläuft an der SRH Fernhochschule offen und wertschätzend. Wissenschaftlicher Disput wird dabei an der Mobile University nicht nur geduldet, sondern ist explizit erwünscht, um im Team einen objektiven Erkenntnisgewinn zu ermöglichen.

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Jörg von Garrel

Prof. Dr. Jörg von Garrel

Hochschulleitung

Prorektor Forschung
Studiengangsleiter MBA
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Prozessmanagement
Telefon +49 7371 9315-0 E-Mail schreiben
Christian Beditsch

Christian Beditsch

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Assistenz Prorektor Forschung
Ansprechpartner International Office
Erasmus+ Hochschulkoordinator

Diplom-Volkswirt , Master of Science
Telefon +49 7371 9315-120 E-Mail schreiben